Krankenhaus

Paracelsus-Klinik Am Schillergarten Bad Elster

08645 Bad Elster - https://www.paracelsus-kliniken.de
10 von 25
+49 (37437) 70-3999
E-Mail-Anfrage erstellen
240
0

Wir sind eine Fachklinik für onkologische, gynäkologische sowie orthopädische Anschlussrehabilitationsmaßnahmen (AHB), stationäre und teilstationäre Rehabilitation. Unser Haus wurde 1996 für 240 Patienten erbaut.

Die Paracelsus-Klinik Am Schillergarten Bad Elster leistet eine hohe Versorgungsqualität der medizinischen Rehabilitation nach anerkannten Leitlinien der medizinischen Versorgung.

Die Rehabilitanden stehen im Mittelpunkt aller Bemühungen des gesamten Rehabilitationsteams. Jeder Patient ist ein gleichwertiger Partner, unabhängig von Herkunft, Tradition und Religion.

Die Anforderungen des Rehabilitanden, der Kostenträger, der Angehörigen, der Zuweiser und der nachbehandelnden Partner in der Rehabilitationskette stehen im Bezug zum Hauptziel: der Reintegration des Patienten in Beruf und Gesellschaft. Alle Mitarbeiter verpflichten sich zur ständigen Verbesserung ihrer medizinischen-, therapeutischen-, pflegerischen- und Serviceleistungen, zur Evaluation und zum sorgfältigen Umgang mit den gesellschaftlichen Ressourcen.

Das Qualitätsmanagementsystem bildet die Basis für die Erfüllung des Versorgungsauftrages. Die Klinik stellt sich den Qualitätssicherungsprogrammen der Kostenträger mit dem Ziel, eine überdurchschnittlich gute Bewertung zu erreichen.

Die Klinikleitung gewährleistet die Konformität der Klinikziele und des internen Qualitätsmanagementsystems mit dem Leitbild, der Qualitätspolitik und des Qualitätsmanagementsystems des Trägers.

Alle Mitarbeiter sind für die Umsetzung der Qualitätspolitik sowie für die Aufrechterhaltung und ständige Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems in der Klinik verantwortlich.

Durch Qualifizierungen und regelmäßige Weiterbildungen werden neuste wissenschaftliche Erkenntnisse in die tägliche Praxis umgesetzt.

Arbeits- und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter sind ein wichtiger Bestandteil des integrativen Qualitätsmanagements. Die Klinikleitung schafft Rahmenbedingungen sowohl für eine gesundheitsgerechte Arbeitsumgebung als auch für gesundheitsgerechtes Verhalten der Mitarbeiter.

Die Klinikleitung setzt die Rauchfrei-Politik im gesamten Klinikbereich konsequent um.

Eine zielgerichtete Maßnahmeplanung zur Nachsorge ist Bestandteil der Rehabilitation.

Die Klinik ist ein zuverlässiger Gesundheitspartner in der Region.

Leider gibt es keine Abteilungen.
Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.
Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Wir sind eine Fachklinik für onkologische, gynäkologische sowie orthopädische Anschlussrehabilitationsmaßnahmen (AHB), stationäre und teilstationäre Rehabilitation. Unser Haus wurde 1996 für 240 Patienten erbaut.

Die Paracelsus-Klinik Am Schillergarten Bad Elster leistet eine hohe Versorgungsqualität der medizinischen Rehabilitation nach anerkannten Leitlinien der medizinischen Versorgung.

Die Rehabilitanden stehen im Mittelpunkt aller Bemühungen des gesamten Rehabilitationsteams. Jeder Patient ist ein gleichwertiger Partner, unabhängig von Herkunft, Tradition und Religion.

Die Anforderungen des Rehabilitanden, der Kostenträger, der Angehörigen, der Zuweiser und der nachbehandelnden Partner in der Rehabilitationskette stehen im Bezug zum Hauptziel: der Reintegration des Patienten in Beruf und Gesellschaft. Alle Mitarbeiter verpflichten sich zur ständigen Verbesserung ihrer medizinischen-, therapeutischen-, pflegerischen- und Serviceleistungen, zur Evaluation und zum sorgfältigen Umgang mit den gesellschaftlichen Ressourcen.

Das Qualitätsmanagementsystem bildet die Basis für die Erfüllung des Versorgungsauftrages. Die Klinik stellt sich den Qualitätssicherungsprogrammen der Kostenträger mit dem Ziel, eine überdurchschnittlich gute Bewertung zu erreichen.

Die Klinikleitung gewährleistet die Konformität der Klinikziele und des internen Qualitätsmanagementsystems mit dem Leitbild, der Qualitätspolitik und des Qualitätsmanagementsystems des Trägers.

Alle Mitarbeiter sind für die Umsetzung der Qualitätspolitik sowie für die Aufrechterhaltung und ständige Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems in der Klinik verantwortlich.

Durch Qualifizierungen und regelmäßige Weiterbildungen werden neuste wissenschaftliche Erkenntnisse in die tägliche Praxis umgesetzt.

Arbeits- und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter sind ein wichtiger Bestandteil des integrativen Qualitätsmanagements. Die Klinikleitung schafft Rahmenbedingungen sowohl für eine gesundheitsgerechte Arbeitsumgebung als auch für gesundheitsgerechtes Verhalten der Mitarbeiter.

Die Klinikleitung setzt die Rauchfrei-Politik im gesamten Klinikbereich konsequent um.

Eine zielgerichtete Maßnahmeplanung zur Nachsorge ist Bestandteil der Rehabilitation.

Die Klinik ist ein zuverlässiger Gesundheitspartner in der Region.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Stellenangebote

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.