Krankenhaus

MIC Klinik - Klinik für Minimal Invasive Chirurgie

14129 Berlin - https://www.mic-berlin.de
10 von 25
+49 (30) 809 88 - 188
64
2

Schreibt über sich selbst

Bei uns in der MIC Klinik, mit über 25 Jahren Erfahrung in spezialisierter medizinischer Versorgung, steht selbstverständlich Ihr Wohlbefinden an erster Stelle. Wir verstehen es wirklich, dass jeder unserer Patientinnen und Patienten einzigartig ist und individuelle, persönliche Aufmerksamkeit verdienen.

Unser Team aus Fachkräften arbeitet Hand in Hand, um Ihnen nicht nur medizinische Exzellenz, sondern auch eine warmherzige und persönliche Betreuung als Gesamtpaket zu gewährleisten. Wir möchten, dass Sie sich in der MIC sehr gut aufgehoben und auch verstanden fühlen.

Zudem werden Sie in der MIC Klinik über die Einrichtung, die Kunst, das Essen und die Ausstattung während des Aufenthaltes verwöhnt.

Diese Kombination macht uns zu einer besonderen Klinik, in der Sie in Ruhe und Geborgenheit genesen können und in der unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne alles dafür tun.

Die MIC Klinik ist seit 2019 Teil der Johannesstift Diakonie.

Persönlich behandelt, persönlich betreut und als Person wahrgenommen. #MICeinander

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leiomyom des Uterus
Fallzahl 979

Intramurales Leiomyom des Uterus [D25.1]

Hernia inguinalis
Fallzahl 973

Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet [K40.90]

Cholelithiasis
Fallzahl 726

Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion [K80.10]

Endometriose
Fallzahl 532

Endometriose des Beckenperitoneums [N80.3]

Adipositas
Fallzahl 325

Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Adipositas Grad III (WHO) bei Patienten von 18 Jahren und älter [E66.02]

Gutartige Neubildung des Ovars
Fallzahl 262

Gutartige Neubildung des Ovars [D27]

Endometriose
Fallzahl 211

Endometriose des Uterus [N80.0]

Gastroösophageale Refluxkrankheit
Fallzahl 177

Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis [K21.0]

Hernia umbilicalis
Fallzahl 171

Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän [K42.9]

Hernia inguinalis
Fallzahl 169

Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet [K40.20]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

mic woman

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP02: Akupunktur

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

extern

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP63: Sozialdienst

MP25: Massage

extern

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP37: Schmerztherapie/-management

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP51: Wundmanagement

MP18: Fußreflexzonenmassage

extern

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

extern

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

bei Bedarf

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

bei Bedarf

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Aufenthaltsraum

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Englisch, Russisch

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF25: Dolmetscherdienste

extern

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF13: Übertragung von Informationen in leicht verständlicher, klarer Sprache

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Bei uns in der MIC Klinik, mit über 25 Jahren Erfahrung in spezialisierter medizinischer Versorgung, steht selbstverständlich Ihr Wohlbefinden an erster Stelle. Wir verstehen es wirklich, dass jeder unserer Patientinnen und Patienten einzigartig ist und individuelle, persönliche Aufmerksamkeit verdienen.

Unser Team aus Fachkräften arbeitet Hand in Hand, um Ihnen nicht nur medizinische Exzellenz, sondern auch eine warmherzige und persönliche Betreuung als Gesamtpaket zu gewährleisten. Wir möchten, dass Sie sich in der MIC sehr gut aufgehoben und auch verstanden fühlen.

Zudem werden Sie in der MIC Klinik über die Einrichtung, die Kunst, das Essen und die Ausstattung während des Aufenthaltes verwöhnt.

Diese Kombination macht uns zu einer besonderen Klinik, in der Sie in Ruhe und Geborgenheit genesen können und in der unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne alles dafür tun.

Die MIC Klinik ist seit 2019 Teil der Johannesstift Diakonie.

Persönlich behandelt, persönlich betreut und als Person wahrgenommen. #MICeinander

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leiomyom des Uterus
Fallzahl 979

Intramurales Leiomyom des Uterus [D25.1]

Hernia inguinalis
Fallzahl 973

Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet [K40.90]

Cholelithiasis
Fallzahl 726

Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion [K80.10]

Endometriose
Fallzahl 532

Endometriose des Beckenperitoneums [N80.3]

Adipositas
Fallzahl 325

Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Adipositas Grad III (WHO) bei Patienten von 18 Jahren und älter [E66.02]

Gutartige Neubildung des Ovars
Fallzahl 262

Gutartige Neubildung des Ovars [D27]

Endometriose
Fallzahl 211

Endometriose des Uterus [N80.0]

Gastroösophageale Refluxkrankheit
Fallzahl 177

Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis [K21.0]

Hernia umbilicalis
Fallzahl 171

Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän [K42.9]

Hernia inguinalis
Fallzahl 169

Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet [K40.20]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

mic woman

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP02: Akupunktur

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

extern

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP63: Sozialdienst

MP25: Massage

extern

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP37: Schmerztherapie/-management

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP51: Wundmanagement

MP18: Fußreflexzonenmassage

extern

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

extern

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

bei Bedarf

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

bei Bedarf

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Aufenthaltsraum

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Englisch, Russisch

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF25: Dolmetscherdienste

extern

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF13: Übertragung von Informationen in leicht verständlicher, klarer Sprache

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.