Krankenhaus

Medizinisches Versorgungszentrum Prof. Mathey, Prof. Schofer

22527 Hamburg - https://www.herz-hh.de
10 von 25
+49 (40) 889 009-133
E-Mail-Anfrage erstellen
24
0

Schreibt über sich selbst

In unserem Medizinischen Versorgungszentrum betreuen wir jährlich ca. 25.000 Patienten mit Erkrankungen des Herzens und der arteriellen Blutgefäße.

Zum einen werden bei uns Art und Schweregrad der Herz-/Gefäßerkrankung mittels Ultraschall und Elektrokardiogramm oder unter Zuhilfenahme moderner radiologischer Diagnoseverfahren wie der Magnetresonanztomographie und der Mehrzeilen-Computertomographie beurteilt. Zum anderen führt ein Team von neun Fachärzten in drei Laboren Kathetereingriffe an den Herzkranzgefäßen, den Halsschlagadern sowie den Arterien im Beckenbereich und in den Beinen durch.

Ziel der Behandlungen ist in der Regel die Wiedereröffnung oder Aufdehnung von verschlossenen oder hochgradig eingeengten Arterien, um den Blutfluss zu den von diesen Gefäßen versorgten Organen (Herz, Gehirn, Beinmuskulatur) wiederherzustellen.

Komplexere Eingriffe wie die Implantation von Gefäßprothesen in die Körperhauptschlagader (Aorta), die katheterinterventionelle Behandlung einer schlussunfähigen Mitralklappe oder den nicht chirurgischen Ersatz der Aortenklappe nehmen unsere Ärzte sowohl im eigenen Haus als auch in Kooperation mit dem Albertinen vor.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

ICD-10-Diagnosen

Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Schreibt über sich selbst

Schreibt über sich selbst

In unserem Medizinischen Versorgungszentrum betreuen wir jährlich ca. 25.000 Patienten mit Erkrankungen des Herzens und der arteriellen Blutgefäße.

Zum einen werden bei uns Art und Schweregrad der Herz-/Gefäßerkrankung mittels Ultraschall und Elektrokardiogramm oder unter Zuhilfenahme moderner radiologischer Diagnoseverfahren wie der Magnetresonanztomographie und der Mehrzeilen-Computertomographie beurteilt. Zum anderen führt ein Team von neun Fachärzten in drei Laboren Kathetereingriffe an den Herzkranzgefäßen, den Halsschlagadern sowie den Arterien im Beckenbereich und in den Beinen durch.

Ziel der Behandlungen ist in der Regel die Wiedereröffnung oder Aufdehnung von verschlossenen oder hochgradig eingeengten Arterien, um den Blutfluss zu den von diesen Gefäßen versorgten Organen (Herz, Gehirn, Beinmuskulatur) wiederherzustellen.

Komplexere Eingriffe wie die Implantation von Gefäßprothesen in die Körperhauptschlagader (Aorta), die katheterinterventionelle Behandlung einer schlussunfähigen Mitralklappe oder den nicht chirurgischen Ersatz der Aortenklappe nehmen unsere Ärzte sowohl im eigenen Haus als auch in Kooperation mit dem Albertinen vor.

Fachabteilungen

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Hamburg und Umgebung