Krankenhaus

MEDIAN Therapiezentrum und Adaptionshaus Köln

50827 Köln - https://www.median-kliniken.de
10 von 25
+49 (221) 956651-66
E-Mail-Anfrage erstellen
0
0

Schreibt über sich selbst

Herzlich Willkommen im MEDIAN Therapiezentrum und Adaptionshaus Köln

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein suchtmittelfreies und aktives Leben entschieden haben und unterstützen Sie gerne auf diesem Weg mit unserem differenzierten Behandlungs- und Betreuungsangebot. In der drei monatigen Adaptionsbehandlung steht die gezielte Wiederherstellung Ihrer Erwerbsfähigkeit im Vordergrund. In dem Bereich stationäre und ambulante Hilfen kann die Betreuung so lange andauern, bis die individuell mit Ihnen vereinbarten Ziele erreicht wurden. Grundlage für alle Vorhaben ist eine stabile und zufriedene Suchtmittelabstinenz. Ein verbindendes und lohnenswertes Ziel für alle Patienten und Klienten ist das Erreichen größerer Lebensqualität durch mehr Lebensfreude und Teilhabe an der Gesellschaft.

Das Therapiezentrum und Adaptionshaus Köln bietet ambulante und stationäre Hilfen für chronisch suchtkranke und psychisch kranke Menschen an. In einem eigenen Bereich werden Adaptionsbehandlungen für vorrangig Alkohol- und Medikamentenabhängige durchgeführt.

Wir fördern und betreuen seit 40 Jahren erfolgreich chronisch suchtkranke Menschen und profitieren dabei von den Erfahrungen und dem Know-how eines der größten Rehabilitationsträgers Deutschlands, bundesweit führend in der Behandlung der Abhängigkeitserkrankungen.

Unser Angebot umfasst:

Soziotherapeutisches Wohnen (Wohnheim und Außenwohngruppe) für vorrangig alkohol- und medikamentenabhängige Erwachsene mit chronischem Krankheitsverlauf und entsprechenden körperlichen, psychischen und sozialen Beeinträchtigungen.

Ambulant Betreutes Wohnen mit tagesstrukturierenden Angeboten für alkohol-, medikamenten-, drogenabhängige und psychisch kranke Erwachsene.

Adaptionsbehandlung als zweite Phase der medizinischen Rehabilitation mit dem Ziel der beruflichen und sozialen Wiedereingliederung.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Herzlich Willkommen im MEDIAN Therapiezentrum und Adaptionshaus Köln

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein suchtmittelfreies und aktives Leben entschieden haben und unterstützen Sie gerne auf diesem Weg mit unserem differenzierten Behandlungs- und Betreuungsangebot. In der drei monatigen Adaptionsbehandlung steht die gezielte Wiederherstellung Ihrer Erwerbsfähigkeit im Vordergrund. In dem Bereich stationäre und ambulante Hilfen kann die Betreuung so lange andauern, bis die individuell mit Ihnen vereinbarten Ziele erreicht wurden. Grundlage für alle Vorhaben ist eine stabile und zufriedene Suchtmittelabstinenz. Ein verbindendes und lohnenswertes Ziel für alle Patienten und Klienten ist das Erreichen größerer Lebensqualität durch mehr Lebensfreude und Teilhabe an der Gesellschaft.

Das Therapiezentrum und Adaptionshaus Köln bietet ambulante und stationäre Hilfen für chronisch suchtkranke und psychisch kranke Menschen an. In einem eigenen Bereich werden Adaptionsbehandlungen für vorrangig Alkohol- und Medikamentenabhängige durchgeführt.

Wir fördern und betreuen seit 40 Jahren erfolgreich chronisch suchtkranke Menschen und profitieren dabei von den Erfahrungen und dem Know-how eines der größten Rehabilitationsträgers Deutschlands, bundesweit führend in der Behandlung der Abhängigkeitserkrankungen.

Unser Angebot umfasst:

Soziotherapeutisches Wohnen (Wohnheim und Außenwohngruppe) für vorrangig alkohol- und medikamentenabhängige Erwachsene mit chronischem Krankheitsverlauf und entsprechenden körperlichen, psychischen und sozialen Beeinträchtigungen.

Ambulant Betreutes Wohnen mit tagesstrukturierenden Angeboten für alkohol-, medikamenten-, drogenabhängige und psychisch kranke Erwachsene.

Adaptionsbehandlung als zweite Phase der medizinischen Rehabilitation mit dem Ziel der beruflichen und sozialen Wiedereingliederung.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Köln und Umgebung