Krankenhaus

MEDIAN Rhein-Haardt-Klinik Bad Dürkheim

67098 Bad Dürkheim - https://www.median-kliniken.de
10 von 25
+49 (6322) 794-391
E-Mail-Anfrage erstellen
111
0

Schreibt über sich selbst

Rehabilitationsklinik für Abhängigkeitserkrankungen und Psychosomatik

Die MEDIAN Rhein-Haardt-Klinik liegt in Bad Dürkheim auf dem Gelände des Klinikkomplexes Sonnenwende. Als Rehabilitationsklinik für Abhängigkeitskrankheiten finden Frauen und Männer ab 18 Jahren, die an einer Alkohol-, Medikamenten- oder einer Mehrfachabhängigkeit leiden, Hilfe. Im Rahmen der Entwöhnungsbehandlung soll eine dauerhafte Suchtmittelabstinenz erreicht werden. Nicht behandelt werden Menschen, die an einer Heroin- oder Kokainabhängigkeit erkrankt sind.

In der Psychosomatischen Abteilung kümmert sich ein multiprofessionelles Team um Patienten mit komplexen psychosomatischen Beschwerdebildern.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, eine Therapie nach §35, 36 des Betäubungsmittel-gesetzes BtMG zu absolvieren. Die MEDIAN Rhein-Haardt-Klinik verfügt hierzu über die staatliche Anerkennung.

Die Rhein-Haardt-Klinik informiert Sie hier über Neuigkeiten aus dem Klinikalltag, Veranstaltungstermine oder Wissenswertes rund um die Rehabilitation. Schauen Sie doch bei Gelegenheit einmal wieder vorbei. Es lohnt sich.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP57: Biofeedback-Therapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Rehabilitationsklinik für Abhängigkeitserkrankungen und Psychosomatik

Die MEDIAN Rhein-Haardt-Klinik liegt in Bad Dürkheim auf dem Gelände des Klinikkomplexes Sonnenwende. Als Rehabilitationsklinik für Abhängigkeitskrankheiten finden Frauen und Männer ab 18 Jahren, die an einer Alkohol-, Medikamenten- oder einer Mehrfachabhängigkeit leiden, Hilfe. Im Rahmen der Entwöhnungsbehandlung soll eine dauerhafte Suchtmittelabstinenz erreicht werden. Nicht behandelt werden Menschen, die an einer Heroin- oder Kokainabhängigkeit erkrankt sind.

In der Psychosomatischen Abteilung kümmert sich ein multiprofessionelles Team um Patienten mit komplexen psychosomatischen Beschwerdebildern.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, eine Therapie nach §35, 36 des Betäubungsmittel-gesetzes BtMG zu absolvieren. Die MEDIAN Rhein-Haardt-Klinik verfügt hierzu über die staatliche Anerkennung.

Die Rhein-Haardt-Klinik informiert Sie hier über Neuigkeiten aus dem Klinikalltag, Veranstaltungstermine oder Wissenswertes rund um die Rehabilitation. Schauen Sie doch bei Gelegenheit einmal wieder vorbei. Es lohnt sich.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP57: Biofeedback-Therapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.