Krankenhaus

KRH Klinikum Siloah

30459 Hannover - https://siloah.krh.de
Akademisches Lehrkrankenhaus: Medizinische Hochschule Hannover
10 von 25
+49 (511) 927 97 7000
564
13

Schreibt über sich selbst

Das KRH Klinikum Siloah hat im September 2014 seine Tore geöffnet. Das moderne Krankenhaus im Herzen der Stadt Hannover bietet Ihnen als Patient ein hochwertiges und vielfältiges Leistungsspektrum. Die zukunftsweisende Architektur ermöglicht ein Klinikum der kurzem Wege, in dem alles auf die Ansprüche von Ihnen als Patient ausgerichtet ist.

Im Klinikneubau wurden die traditionsreichen KRH Kliniken Siloah und Oststadt-Heidehaus zusammengeführt. Es vereint somit gewachsene Tradition und modernste Medizin. Das neue erbaute KRH Klinikum Siloah befindet sich innenstadtnah am Ufer der Ihme, gelegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur HDI-Arena und zum Naherholungsgebiet Maschsee. Wie die meisten Häuser des Klinikums Region Hannover ist auch das Klinikum Siloah Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover.

Mit diesem Neubau als patientenorientiertes Krankenhaus mit optimierten betriebswirtschaftlichen und -organisatorischen Abläufen sowie einer nachhaltig effizienten Energienutzung entsteht eines der modernsten Krankenhäuser Niedersachsen mit insgesamt 535 Planbetten. Ergänzt wird dieses Angebot durch eine Komfortstation mit 40 Wahlleistungsbetten.

Gemeinsam mit den Mitarbeitenden und Beteiligten setzen wir hiermit Maßstäbe für ein „Krankenhaus der Zukunft“ und tragen entscheidend zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in der Region Hannover bei. Eine bestmögliche medizinische Versorgung und Pflege, ein anspruchsvolles Ambiente und Hotelkomfort auf hohem Niveau sind weitere Erkennungsmerkmale unseres neuen KRH Klinikums Siloah.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Bösartige Neubildung der Bronchien und der Lunge
Fallzahl 609

Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) [C34.1]

Respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert
Fallzahl 560

Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] [J96.11]

Akuter Myokardinfarkt
Fallzahl 420

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt [I21.4]

Schlafstörungen
Fallzahl 417

Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom [G47.31]

Bösartige Neubildung der Prostata
Fallzahl 364

Bösartige Neubildung der Prostata [C61]

Angina pectoris
Fallzahl 318

Instabile Angina pectoris [I20.0]

Bösartige Neubildung der Bronchien und der Lunge
Fallzahl 313

Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) [C34.3]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 308

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung [I50.13]

Plasmozytom und bösartige Plasmazellen-Neubildungen
Fallzahl 276

Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission [C90.00]

Diabetes mellitus, Typ 2
Fallzahl 260

Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet [E11.74]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP27: Musiktherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP37: Schmerztherapie/-management

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP54: Asthmaschulung

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

wird angeboten

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

"Montagsvisite" als Informationsveranstaltung zu verschiedenen medizinischen Themen der Fachkliniken jeden ersten Mittwoch im Monat, ausgesetzt seit 2020

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

Eingang auf religiöse und kulturelle Gewohnheiten

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

kein Schwimmbad

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF24: Diätische Angebote

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Akademische Lehre

FL01: Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Kl Anästhesiologie und Intensivtherapie Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Gastroenterologie Kl Kardiologie Kl Hämatologie und Onkologie Kl Urologie Kl Pneumologie Kl Palliativmedizin Kl Nephrologie Kl Gynäkologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie

FL03: Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Alle Kliniken beteiligen sich an der Studenten*innenausbildung.

FL04: Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Kl Kardiologie Kl Pneumologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie Kl Anästhesiologie und Intensivtherapie Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Urologie Kl Hämatologie und Onkologie

FL05: Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Gastroenterologie Kl Hämatologie und Onkologie Kl Pneumologie Kl Urologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie Kl Nephrologie

FL06: Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Gastroenterologie Kl Kardiologie Kl Hämatologie und Onkologie Kl Urologie Kl Diagnostische und Interventionelle Radiologie Kl Pneumologie Kl Nephrologie Kl Thorax-Gefäßchirurgie

FL07: Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien

Kl Gastroenterologie Kl Kardiologie Kl Hämatologie und Onkologie Kl Pneumologie Kl Nephrologie Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Urologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie

FL08: Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Kl Pneumologie Kl Nephrologie Kl Kardiologie Kl Anästhesiologie und Intensivtherapie Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Urologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie Kl Hämatologie und Onkologie

FL09: Doktorandenbetreuung

Kl Kardiologie Kl Anästhesiologie und Intensivtherapie Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Urologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie Kl Pneumologie Kl Hämatologie und Onkologie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ausbildung in anderen Heilberufen

HB03: Krankengymnastin und Krankengymnast/Physiotherapeutin und Physiotherapeut

Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung - und als Studium Physiotherapie B.Sc in Kooperation mit der HAWK Hildesheim. https://akademie.krh.de/ausbildung/physiotherapie

HB07: Operationstechnische Assistentin und Operationstechnischer Assistent (OTA)

Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die praktische Ausbildung erfolgt im OP des Klinikum Siloahs. https://akademie.krh.de/ausbildung/operationstechnische-assistenz

HB10: Hebamme und Entbindungspfleger

Die Ausbildung läuft bis August 2023 aus und wird dann in Kooperation mit der Medizinschen Hochschule Hannover angeboten. https://akademie.krh.de/praktisches-jahr/hebammenwissenschaft

HB15: Anästhesietechnische Assistentin und Anästhesietechnischer Assistent (ATA)

Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbilungsplätze zur Verfügung. https://akademie.krh.de/ausbildung/anaesthesietechnische-assistenz

HB18: Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre)

Die Ausbildung wird nicht angeboten, jedoch stehen im Klinikum Region Hannover Plätze für den praktischen Einsatz zur Verfügung.

HB19: Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner

Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die praktische Ausbildung erfolgt im Klinikum Siloah. https://akademie.krh.de/ausbildung/pflegefachkraft

HB20: Pflegefachfrau B. Sc., Pflegefachmann B. Sc.

Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung - in Kooperation mit der Medizinischen Hochschule Hannover. https://akademie.krh.de/ausbildung/pflegefachkraft

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Hannover und Umgebung
Chefarzt/Chefärztin Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)
Seit 16.04.2024

Vinzenzkrankenhaus Hannover

60 Aufrufe
30559 Hannover, Niedersachsen

30559 Hannover, Niedersachsen

Seit 16.04.2024 60 Aufrufe
Fachärztin*Facharzt für Arbeitsmedizin bzw. Fachärztin*Facharzt mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
Seit 08.04.2024

Landeshauptstadt Hannover

331 Aufrufe
30159 Hannover, Niedersachsen

30159 Hannover, Niedersachsen

Seit 08.04.2024 331 Aufrufe
Pflegefachkraft für die Tagespflege (m/w/d)
Seit 22.03.2024

Gesellschaft für Dienste im Alter mbH (GDA)

542 Aufrufe
30627 Hannover, Niedersachsen

30627 Hannover, Niedersachsen

Seit 22.03.2024 542 Aufrufe
Lehrkraft / Lehrer (m/w/d) Pflegepädagogik
Seit 18.03.2024

Birkenhof Bildungszentrum gGmbH

295 Aufrufe
30559 Hannover, Niedersachsen

30559 Hannover, Niedersachsen

Seit 18.03.2024 295 Aufrufe
Chefarzt (w/m/d) Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie
Seit 18.03.2024

Tadewald Personalberatung GmbH

280 Aufrufe
30 Hannover, Niedersachsen

30 Hannover, Niedersachsen

Seit 18.03.2024 280 Aufrufe
Facharzt für Neurologie (m/w/d) (Facharzt für neuronale Medizin, Neurologie-Spezialist o. ä.)
Seit 07.03.2024

Klinische Forschung Schwerin GmbH

394 Aufrufe
30159 Hannover , Niedersachsen

30159 Hannover , Niedersachsen

Seit 07.03.2024 394 Aufrufe
Assistenzärzte / Fachärzte (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie
Seit 07.02.2024

Universitätklinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie (APP)

650 Aufrufe
3008 Bern, Schweiz

3008 Bern, Schweiz

Seit 07.02.2024 650 Aufrufe

Schreibt über sich selbst

Das KRH Klinikum Siloah hat im September 2014 seine Tore geöffnet. Das moderne Krankenhaus im Herzen der Stadt Hannover bietet Ihnen als Patient ein hochwertiges und vielfältiges Leistungsspektrum. Die zukunftsweisende Architektur ermöglicht ein Klinikum der kurzem Wege, in dem alles auf die Ansprüche von Ihnen als Patient ausgerichtet ist.

Im Klinikneubau wurden die traditionsreichen KRH Kliniken Siloah und Oststadt-Heidehaus zusammengeführt. Es vereint somit gewachsene Tradition und modernste Medizin. Das neue erbaute KRH Klinikum Siloah befindet sich innenstadtnah am Ufer der Ihme, gelegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur HDI-Arena und zum Naherholungsgebiet Maschsee. Wie die meisten Häuser des Klinikums Region Hannover ist auch das Klinikum Siloah Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover.

Mit diesem Neubau als patientenorientiertes Krankenhaus mit optimierten betriebswirtschaftlichen und -organisatorischen Abläufen sowie einer nachhaltig effizienten Energienutzung entsteht eines der modernsten Krankenhäuser Niedersachsen mit insgesamt 535 Planbetten. Ergänzt wird dieses Angebot durch eine Komfortstation mit 40 Wahlleistungsbetten.

Gemeinsam mit den Mitarbeitenden und Beteiligten setzen wir hiermit Maßstäbe für ein „Krankenhaus der Zukunft“ und tragen entscheidend zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in der Region Hannover bei. Eine bestmögliche medizinische Versorgung und Pflege, ein anspruchsvolles Ambiente und Hotelkomfort auf hohem Niveau sind weitere Erkennungsmerkmale unseres neuen KRH Klinikums Siloah.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Bösartige Neubildung der Bronchien und der Lunge
Fallzahl 609

Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) [C34.1]

Respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert
Fallzahl 560

Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] [J96.11]

Akuter Myokardinfarkt
Fallzahl 420

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt [I21.4]

Schlafstörungen
Fallzahl 417

Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom [G47.31]

Bösartige Neubildung der Prostata
Fallzahl 364

Bösartige Neubildung der Prostata [C61]

Angina pectoris
Fallzahl 318

Instabile Angina pectoris [I20.0]

Bösartige Neubildung der Bronchien und der Lunge
Fallzahl 313

Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) [C34.3]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 308

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung [I50.13]

Plasmozytom und bösartige Plasmazellen-Neubildungen
Fallzahl 276

Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission [C90.00]

Diabetes mellitus, Typ 2
Fallzahl 260

Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet [E11.74]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP27: Musiktherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP37: Schmerztherapie/-management

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP54: Asthmaschulung

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

wird angeboten

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

"Montagsvisite" als Informationsveranstaltung zu verschiedenen medizinischen Themen der Fachkliniken jeden ersten Mittwoch im Monat, ausgesetzt seit 2020

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

Eingang auf religiöse und kulturelle Gewohnheiten

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

kein Schwimmbad

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF24: Diätische Angebote

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Akademische Lehre

FL01: Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Kl Anästhesiologie und Intensivtherapie Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Gastroenterologie Kl Kardiologie Kl Hämatologie und Onkologie Kl Urologie Kl Pneumologie Kl Palliativmedizin Kl Nephrologie Kl Gynäkologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie

FL03: Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Alle Kliniken beteiligen sich an der Studenten*innenausbildung.

FL04: Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Kl Kardiologie Kl Pneumologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie Kl Anästhesiologie und Intensivtherapie Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Urologie Kl Hämatologie und Onkologie

FL05: Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Gastroenterologie Kl Hämatologie und Onkologie Kl Pneumologie Kl Urologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie Kl Nephrologie

FL06: Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Gastroenterologie Kl Kardiologie Kl Hämatologie und Onkologie Kl Urologie Kl Diagnostische und Interventionelle Radiologie Kl Pneumologie Kl Nephrologie Kl Thorax-Gefäßchirurgie

FL07: Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien

Kl Gastroenterologie Kl Kardiologie Kl Hämatologie und Onkologie Kl Pneumologie Kl Nephrologie Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Urologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie

FL08: Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Kl Pneumologie Kl Nephrologie Kl Kardiologie Kl Anästhesiologie und Intensivtherapie Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Urologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie Kl Hämatologie und Onkologie

FL09: Doktorandenbetreuung

Kl Kardiologie Kl Anästhesiologie und Intensivtherapie Kl Allgemein- und Viszeralchirurgie Kl Urologie Kl Thorax - Gefäßchirurgie Kl Pneumologie Kl Hämatologie und Onkologie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ausbildung in anderen Heilberufen

HB03: Krankengymnastin und Krankengymnast/Physiotherapeutin und Physiotherapeut

Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung - und als Studium Physiotherapie B.Sc in Kooperation mit der HAWK Hildesheim. https://akademie.krh.de/ausbildung/physiotherapie

HB07: Operationstechnische Assistentin und Operationstechnischer Assistent (OTA)

Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die praktische Ausbildung erfolgt im OP des Klinikum Siloahs. https://akademie.krh.de/ausbildung/operationstechnische-assistenz

HB10: Hebamme und Entbindungspfleger

Die Ausbildung läuft bis August 2023 aus und wird dann in Kooperation mit der Medizinschen Hochschule Hannover angeboten. https://akademie.krh.de/praktisches-jahr/hebammenwissenschaft

HB15: Anästhesietechnische Assistentin und Anästhesietechnischer Assistent (ATA)

Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbilungsplätze zur Verfügung. https://akademie.krh.de/ausbildung/anaesthesietechnische-assistenz

HB18: Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre)

Die Ausbildung wird nicht angeboten, jedoch stehen im Klinikum Region Hannover Plätze für den praktischen Einsatz zur Verfügung.

HB19: Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner

Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die praktische Ausbildung erfolgt im Klinikum Siloah. https://akademie.krh.de/ausbildung/pflegefachkraft

HB20: Pflegefachfrau B. Sc., Pflegefachmann B. Sc.

Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung - in Kooperation mit der Medizinischen Hochschule Hannover. https://akademie.krh.de/ausbildung/pflegefachkraft

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Hannover und Umgebung