Krankenhaus

Kreiskrankenhaus Schleiz

07907 Schleiz - https://www.hospital-schleiz.de
10 von 25
+49 (3663) 467-7 2012
E-Mail-Anfrage erstellen
122
5

Schreibt über sich selbst

Das Kreiskrankenhaus Schleiz ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung. Die Geschichte des Schleizer Krankenhauses lässt sich bis 1864 zurückverfolgen. Hauptfachabteilungen sind die Kliniken für Innere Medizin, die Klinik für Chirurgie, die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Klinik für Anästhesie- und Intensivmedizin und die Röntgendiagnostische Abteilung.

Unsere interdisziplinäre Notaufnahme ist 24 Stunden täglich erreichbar. Darüber hinaus verfügt das Haus über eine moderne Physiotherapie. Die Pflegeüberleitung sorgt dafür, dass die Patienten nach dem Krankenhausaufenthalt weiterhin kompetent betreut werden.

Der Einsatz schonender Untersuchungs- und Behandlungsmethoden mit modernsten medizinischen Geräten ist genauso selbstverständlich, wie die ständige Weiterbildung und Schulung der medizinischen Fachkräfte und des gesamten Personals. Wir garantieren Ihre medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Im weiteren Verlauf unserer Patientenbroschüre stellen sich die einzelnen Kliniken und Abteilungen mit ihren Leistungsspektren vor.

Zur Festigung der Versorgung der Patienten hat das Krankenhaus in den letzten Jahren Kooperationen, Investitionen und Verschmelzungen betrieben, die das Leistungsangebot im Interesse einer umfassenden Betreuung der Patienten bereichert haben. Umfangreiche Baumaßnahmen haben dafür gesorgt, dass sich das Schleizer Krankenhaus zu einem schönen, modernen Krankenhaus entwickelt hat.

Unseren Patienten stehen 120 Betten in wohnlichen 1- und 2-Bettzimmern mit kostenloser Fernsehnutzung zur Verfügung. Eine hauseigene Küche bereitet für unsere Patienten alle Formen der Voll- und Diätkost nach ernährungsphysiologischen Grundsätzen frisch zu. Beim Frühstück und Abendessen können Sie sich Ihr individuelles Menü aus einer Auswahl verschiedener Komponenten zusammenstellen, so weit es Ihre Medikation erlaubt. Mittags werden verschiedene Menüs angeboten.

Für unsere Patienten ist uns die optimale medizinische Versorgung und eine persönliche Zuwendung in familiärer Atmosphäre wichtig. Wir nennen unsere Patienten noch beim Namen. Ihr Vertrauen in alle Leistungen ist für alle Mitarbeiter das höchste Maß an Anerkennung.

Dafür stehen 230 Mitarbeiter, die rund um die Uhr dafür sorgen, dass der Aufenthalt für die Patienten nicht nur medizinisch und pflegerisch möglichst optimal, sondern auch angenehm, komfortabel und unkompliziert verläuft.

In diesem Sinne wünschen wir unseren Patientinnen und Patienten eine baldige Genesung und unseren Besuchern einen möglichst angenehmen Aufenthalt in unserem Krankenhaus.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Neugeborene
Fallzahl 296

Einling, Geburt im Krankenhaus

Bluthochdruck ohne bekannte Ursache
Fallzahl 163

Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet

Normale Geburt eines Kindes
Fallzahl 126

Spontangeburt eines Einlings

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 115

Gehirnerschütterung

Herzschwäche
Fallzahl 114

Linksherzinsuffizienz

Ohnmachtsanfall bzw. Kollaps
Fallzahl 95

Synkope und Kollaps

Herzschwäche
Fallzahl 89

Rechtsherzinsuffizienz

Akute Bronchitis
Fallzahl 68

Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet

Sonstige anhaltende Lungenkrankheit mit Verengung der Atemwege
Fallzahl 65

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet

Knochenbruch des Unterarmes
Fallzahl 61

Distale Fraktur des Radius

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Das Kreiskrankenhaus Schleiz ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung. Die Geschichte des Schleizer Krankenhauses lässt sich bis 1864 zurückverfolgen. Hauptfachabteilungen sind die Kliniken für Innere Medizin, die Klinik für Chirurgie, die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Klinik für Anästhesie- und Intensivmedizin und die Röntgendiagnostische Abteilung.

Unsere interdisziplinäre Notaufnahme ist 24 Stunden täglich erreichbar. Darüber hinaus verfügt das Haus über eine moderne Physiotherapie. Die Pflegeüberleitung sorgt dafür, dass die Patienten nach dem Krankenhausaufenthalt weiterhin kompetent betreut werden.

Der Einsatz schonender Untersuchungs- und Behandlungsmethoden mit modernsten medizinischen Geräten ist genauso selbstverständlich, wie die ständige Weiterbildung und Schulung der medizinischen Fachkräfte und des gesamten Personals. Wir garantieren Ihre medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Im weiteren Verlauf unserer Patientenbroschüre stellen sich die einzelnen Kliniken und Abteilungen mit ihren Leistungsspektren vor.

Zur Festigung der Versorgung der Patienten hat das Krankenhaus in den letzten Jahren Kooperationen, Investitionen und Verschmelzungen betrieben, die das Leistungsangebot im Interesse einer umfassenden Betreuung der Patienten bereichert haben. Umfangreiche Baumaßnahmen haben dafür gesorgt, dass sich das Schleizer Krankenhaus zu einem schönen, modernen Krankenhaus entwickelt hat.

Unseren Patienten stehen 120 Betten in wohnlichen 1- und 2-Bettzimmern mit kostenloser Fernsehnutzung zur Verfügung. Eine hauseigene Küche bereitet für unsere Patienten alle Formen der Voll- und Diätkost nach ernährungsphysiologischen Grundsätzen frisch zu. Beim Frühstück und Abendessen können Sie sich Ihr individuelles Menü aus einer Auswahl verschiedener Komponenten zusammenstellen, so weit es Ihre Medikation erlaubt. Mittags werden verschiedene Menüs angeboten.

Für unsere Patienten ist uns die optimale medizinische Versorgung und eine persönliche Zuwendung in familiärer Atmosphäre wichtig. Wir nennen unsere Patienten noch beim Namen. Ihr Vertrauen in alle Leistungen ist für alle Mitarbeiter das höchste Maß an Anerkennung.

Dafür stehen 230 Mitarbeiter, die rund um die Uhr dafür sorgen, dass der Aufenthalt für die Patienten nicht nur medizinisch und pflegerisch möglichst optimal, sondern auch angenehm, komfortabel und unkompliziert verläuft.

In diesem Sinne wünschen wir unseren Patientinnen und Patienten eine baldige Genesung und unseren Besuchern einen möglichst angenehmen Aufenthalt in unserem Krankenhaus.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Schleiz und Umgebung