Krankenhaus

Krankenhaus Salem

69121 Heidelberg - http://krankenhaus-salem.de
10 von 25
+49 (6221) 483 - 103
E-Mail-Anfrage erstellen
238
5

Schreibt über sich selbst

Gemeinsam heilen und pflegen. Diesem Auftrag fühlen sich die Mitarbeitenden verbunden. Es entspricht dem diakonischen Auftrag, dem sich das Krankenhaus seit seiner Gründung verpflichtet weiß, dass die Patientinnen und Patienten nicht nur in körperlicher Hinsicht optimal behandelt und gepflegt werden, sondern auch in seelischer, sozialer und geistiger Hinsicht Hilfe finden.

Das Salem ist ein Haus mit 238 Betten und rund 500 Mitarbeiter/innen. Es ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg und hat fünf Fachabteilungen. Angegliedert ist die Krankenpflegeschule mit 45 Ausbildungsplätzen

Die Wurzeln des Krankenhaus Salem liegen im Heidelberger Diakonissenkrankenhaus, das Pfarrer Prof. Wilhelm Frommel 1889 in der Plöck gegründet hat. 1970 wurde unter dem Namen Krankenhaus Salem der Neubau im Stadtteil Handschuhsheim bezogen, nachdem bereits nach dem Krieg die auf dem Gelände liegende Villa Menge die internistische Station des Krankenhauses aufgenommen hatte. Seitdem wurde das Krankenhaus kontinuierlich erweitert, zuletzt wurden im Jahr 2010 auf über 1200 Quadratmetern sechs neue Operationssäle in Betrieb genommen.

Der Name des Krankenhauses geht auf einen biblischen Ort „Salem“ zurück (vgl. 1. Mose 14,18; Psalm 76,3; Hebr. 7, 1-2). Er ist sprachlich verwandt mit dem hebräischen und arabischen Wort für „Frieden, Heil“ (Schalom bzw. Salam).

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Neugeborene
Fallzahl 1180

Einling, Geburt im Krankenhaus

Leistenbruch
Fallzahl 460

Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän

Sonstige Form einer Schilddrüsenvergrößerung ohne Überfunktion der Schilddrüse
Fallzahl 409

Nichttoxische mehrknotige Struma

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol
Fallzahl 295

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom

Gallensteinleiden
Fallzahl 269

Gallenblasenstein ohne Cholezystitis

Leistenbruch
Fallzahl 183

Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän

Fallzahl 163

Dammriss während der Geburt
Fallzahl 148

Dammriss 1. Grades unter der Geburt

Dammriss während der Geburt
Fallzahl 146

Dammriss 2. Grades unter der Geburt

Fallzahl 145

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Gemeinsam heilen und pflegen. Diesem Auftrag fühlen sich die Mitarbeitenden verbunden. Es entspricht dem diakonischen Auftrag, dem sich das Krankenhaus seit seiner Gründung verpflichtet weiß, dass die Patientinnen und Patienten nicht nur in körperlicher Hinsicht optimal behandelt und gepflegt werden, sondern auch in seelischer, sozialer und geistiger Hinsicht Hilfe finden.

Das Salem ist ein Haus mit 238 Betten und rund 500 Mitarbeiter/innen. Es ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg und hat fünf Fachabteilungen. Angegliedert ist die Krankenpflegeschule mit 45 Ausbildungsplätzen

Die Wurzeln des Krankenhaus Salem liegen im Heidelberger Diakonissenkrankenhaus, das Pfarrer Prof. Wilhelm Frommel 1889 in der Plöck gegründet hat. 1970 wurde unter dem Namen Krankenhaus Salem der Neubau im Stadtteil Handschuhsheim bezogen, nachdem bereits nach dem Krieg die auf dem Gelände liegende Villa Menge die internistische Station des Krankenhauses aufgenommen hatte. Seitdem wurde das Krankenhaus kontinuierlich erweitert, zuletzt wurden im Jahr 2010 auf über 1200 Quadratmetern sechs neue Operationssäle in Betrieb genommen.

Der Name des Krankenhauses geht auf einen biblischen Ort „Salem“ zurück (vgl. 1. Mose 14,18; Psalm 76,3; Hebr. 7, 1-2). Er ist sprachlich verwandt mit dem hebräischen und arabischen Wort für „Frieden, Heil“ (Schalom bzw. Salam).

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Heidelberg und Umgebung