Krankenhaus

Krankenhaus Martha-Maria München

81479 München - http://www.martha-maria.de
10 von 25
+49 (89) 7276-203
E-Mail-Anfrage erstellen
110
4

Schreibt über sich selbst

Das Krankenhaus Martha-Maria in München ist eine Einrichtung im Diakoniewerk Martha-Maria und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Eine ruhige Stadtrandlage und ein weitläufiges grünes Gelände sind die äußeren Bedingungen für die Genesung der Patientinnen und Patienten.

Die Martha-Maria-Stiftung hat ein Herz für Menschlichkeit

Die Martha-Maria-Stiftung unterstützt die Arbeit des Diakoniewerkes Martha-Maria, das sich als “Unternehmen Menschlichkeit” versteht. Unterstützt werden insbesondere Projekte, die kranken, älter werdenden und notleidenden Menschen zugute kommen. Ein spezielles Projekt ist die Partnerschaft mit dem Landkrankenhaus Chicuque in Mosambik (Afrika).

Die Martha-Maria-Stiftung ist für Menschen da.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Sonstige Form einer Schilddrüsenvergrößerung ohne Überfunktion der Schilddrüse
Fallzahl 1138

Nichttoxische mehrknotige Struma

Sonstige Krankheit der Nase bzw. der Nasennebenhöhlen
Fallzahl 217

Nasenseptumdeviation

Anhaltende Nasennebenhöhlenentzündung
Fallzahl 201

Chronische Pansinusitis

Schilddrüsenkrebs
Fallzahl 193

Bösartige Neubildung der Schilddrüse

Schilddrüsenüberfunktion
Fallzahl 183

Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma

Sonstige anhaltende Lungenkrankheit mit Verengung der Atemwege
Fallzahl 183

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet

Bronchialkrebs bzw. Lungenkrebs
Fallzahl 163

Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)

Überfunktion bzw. sonstige Krankheit der Nebenschilddrüsen
Fallzahl 160

Primärer Hyperparathyreoidismus

Anhaltende Krankheit der Gaumen- bzw. Rachenmandeln
Fallzahl 131

Chronische Tonsillitis

Sonstige Form einer Schilddrüsenvergrößerung ohne Überfunktion der Schilddrüse
Fallzahl 114

Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in München und Umgebung

Schreibt über sich selbst

Schreibt über sich selbst

Das Krankenhaus Martha-Maria in München ist eine Einrichtung im Diakoniewerk Martha-Maria und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Eine ruhige Stadtrandlage und ein weitläufiges grünes Gelände sind die äußeren Bedingungen für die Genesung der Patientinnen und Patienten.

Die Martha-Maria-Stiftung hat ein Herz für Menschlichkeit

Die Martha-Maria-Stiftung unterstützt die Arbeit des Diakoniewerkes Martha-Maria, das sich als “Unternehmen Menschlichkeit” versteht. Unterstützt werden insbesondere Projekte, die kranken, älter werdenden und notleidenden Menschen zugute kommen. Ein spezielles Projekt ist die Partnerschaft mit dem Landkrankenhaus Chicuque in Mosambik (Afrika).

Die Martha-Maria-Stiftung ist für Menschen da.

Fachabteilungen

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in München und Umgebung