Krankenhaus

Klinikum Würzburg Mitte, Standort Missioklinik

97074 Würzburg - http://www.kwm-missioklinik.de
10 von 25
+49 (931) 791-2453
E-Mail-Anfrage erstellen
321
8

Die Missionsärztliche Klinik wurde 1952 als ein christliches Krankenhaus zur Versorgung von Kranken im Würzburger Raum, Missionaren und Patienten mit Tropenkrankheiten sowie als Institution zur Ausbildung und Vorbereitung für den Missionsärztlichen Dienst gegründet. Ab 1994 war die Missionsärztliche Klinik eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit den beiden Gesellschaftern „Verein für Ärztlichen Dienst in Übersee – Missionsärztliches Institut“ und „Verein Kinderklinik am Mönchberg e. V.“

Zum 1.1.2017 schlossen sich Missionsärztliche Klinik und Juliusspital Krankenhaus zum Klinikum Würzburg Mitte (KWM) zusammen. Die beiden Gesellschafter der Missionsärztlichen Klinik - die sich nach der Fusion schlicht “Missioklinik” nennt - sind auch im Klinikum Würzburg Mitte als Gesellschafter vertreten.

Moderne Fachabteilungen

Die Missioklinik verfügt über folgende modernst ausgestattete Fachabteilungen: Anästhesie, Thoraxchirurgie, Innere Medizin, Kinder-und Jugendmedizin (Missio Kinderklinik), Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Radiologie sowie Tropenmedizin.

Chirurgische Behandlungen (Allgemein- & Viszeralchirurgie, Orthopädie/Unfallchirurgie) werden seit dem 2.10.2017 von unseren Kollegen am Standort Juliusspital durchgeführt

Ausgezeichnet

Die Missioklinik ist mit dem internationalen Prädikat „Babyfreundliche Geburtsklinik“ ausgezeichnet. Weitere Zertifizierungen wie z.B. “Ausgezeichnet für Kinder”, „daVinci-Referenzzentrum”, “Missio Brustzentrum” und andere bestätigen die Bedeutung und den guten Ruf des Standorts.

Neugeborene
Fallzahl 1359

Einling, Geburt im Krankenhaus

Normale Geburt eines Kindes
Fallzahl 605

Spontangeburt eines Einlings

Prostatakrebs
Fallzahl 540

Bösartige Neubildung der Prostata

Gutartige Vergrößerung der Prostata
Fallzahl 330

Prostatahyperplasie

Vorzeitiger Blasensprung
Fallzahl 302

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden

Schlafstörung
Fallzahl 252

Schlafapnoe

Harnblasenkrebs
Fallzahl 181

Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 180

Gehirnerschütterung

Harnstau aufgrund einer Abflussbehinderung bzw. Harnrückfluss in Richtung Niere
Fallzahl 179

Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein

Fallzahl 172

Schreibt über sich selbst

Die Missionsärztliche Klinik wurde 1952 als ein christliches Krankenhaus zur Versorgung von Kranken im Würzburger Raum, Missionaren und Patienten mit Tropenkrankheiten sowie als Institution zur Ausbildung und Vorbereitung für den Missionsärztlichen Dienst gegründet. Ab 1994 war die Missionsärztliche Klinik eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit den beiden Gesellschaftern „Verein für Ärztlichen Dienst in Übersee – Missionsärztliches Institut“ und „Verein Kinderklinik am Mönchberg e. V.“

Zum 1.1.2017 schlossen sich Missionsärztliche Klinik und Juliusspital Krankenhaus zum Klinikum Würzburg Mitte (KWM) zusammen. Die beiden Gesellschafter der Missionsärztlichen Klinik - die sich nach der Fusion schlicht “Missioklinik” nennt - sind auch im Klinikum Würzburg Mitte als Gesellschafter vertreten.

Moderne Fachabteilungen

Die Missioklinik verfügt über folgende modernst ausgestattete Fachabteilungen: Anästhesie, Thoraxchirurgie, Innere Medizin, Kinder-und Jugendmedizin (Missio Kinderklinik), Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Radiologie sowie Tropenmedizin.

Chirurgische Behandlungen (Allgemein- & Viszeralchirurgie, Orthopädie/Unfallchirurgie) werden seit dem 2.10.2017 von unseren Kollegen am Standort Juliusspital durchgeführt

Ausgezeichnet

Die Missioklinik ist mit dem internationalen Prädikat „Babyfreundliche Geburtsklinik“ ausgezeichnet. Weitere Zertifizierungen wie z.B. “Ausgezeichnet für Kinder”, „daVinci-Referenzzentrum”, “Missio Brustzentrum” und andere bestätigen die Bedeutung und den guten Ruf des Standorts.

Fachabteilungen

Stellenangebote

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Würzburg und Umgebung