Krankenhaus

KRH Psychiatrie Langenhagen

30853 Langenhagen - http://www.krh.eu
10 von 25
+49 (511) 7300 518
184
2

Schreibt über sich selbst

Die KRH Psychiatrie Langenhagen ist eine moderne Fachklinik zur Behandlung von psychischen Erkrankungen mit insgesamt zehn Stationen, zwei Institutsambulanzen sowie ambulanter und stationärer Ergotherapie.

Als Patient profitieren Sie von mehr als 150 Jahren Erfahrung im Bereich der psychiatrischen Medizin. Sogar der namhafte Mediziner und spätere Nobelpreisträger Robert Koch war in unserem Haus als Arzt tätig.

Unser Einzugsgebiet umfasst den gesamten nördlichen Bereich der Landeshauptstadt Hannover sowie das nördliche Umland. Pro Jahr werden rund 2.500 Patienten stationär aufgenommen, wobei die Behandlungen dank zielgerichteter und individueller Therapien selten länger als drei Wochen dauern. Zusätzlich zu den stationären Behandlungen führen wir pro Jahr bis zu 300 teilstationäre und etwa 4.000 ambulante Behandlungen durch.

In unserer Fachklinik bieten wir Ihnen die Behandlung aller in der Erwachsenenpsychiatrie vorkommender Krankheiten einschließlich der verschiedenen Abhängigkeitserkrankungen an. Unser Therapieangebot umfasst psychopharmakologische und andere biologische Behandlungsverfahren (beispielsweise Lichttherapie), Psychotherapie, Sozialtherapie sowie unterschiedliche Suchttherapieansätze, ebenso ambulante und stationäre Ergotherapie und Physiotherapie.

Die Therapieprogramme der Stationen enthalten sowohl Gruppenaktivitäten als auch Einzelbehandlungen, die individuell in Kooperation zwischen Ihnen und Ihrem Bezugstherapeut, Arzt und Psychotherapeut zusammengestellt werden. Zusätzlich stehen Ihnen Physiotherapie, Ernährungsberatung und Psychoedukation zur Verfügung.

Es besteht eine enge Kooperation mit anderen ärztlichen, psychiatrischen und psychosozialen Einrichtungen wie Krankenhäusern, sozialpsychiatrischen Diensten des Gesundheitsamtes, niedergelassenen Nervenärzten und Psychiatern, Wohnheimen, Rehabilitationseinrichtungen, Ämtern und Behörden.

Der nahtloser Übergang zwischen Ihrer stationären, teilstationären und ambulanten Behandlung ist wichtiger Bestandteil unseres Therapiekonzeptes: Zu unserer Fachklinik gehören eine Tagesklinik und Institutsambulanz in der Innenstadt von Hannover sowie eine Institutsambulanz in Langenhagen.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol
Fallzahl 509

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom

Schizophrenie
Fallzahl 349

Paranoide Schizophrenie

Wiederholt auftretende Phasen der Niedergeschlagenheit
Fallzahl 154

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Substanzen, die mit Morphium verwandt sind (Opioide)
Fallzahl 149

Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom

Phase der Niedergeschlagenheit - Depressive Episode
Fallzahl 126

Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome

Schwere, beeinträchtigende Störung der Persönlichkeit und des Verhaltens
Fallzahl 92

Emotional instabile Persönlichkeitsstörung

Wiederholt auftretende Phasen der Niedergeschlagenheit
Fallzahl 67

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode

Verwirrtheitszustand, nicht durch Alkohol oder andere bewusstseinsverändernde Substanzen bedingt
Fallzahl 66

Delir bei Demenz

Reaktionen auf schwere belastende Ereignisse bzw. besondere Veränderungen im Leben
Fallzahl 53

Anpassungsstörungen

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Kokain
Fallzahl 53

Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP46: Traditionelle Chinesische Medizin

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Langenhagen und Umgebung

Schreibt über sich selbst

Die KRH Psychiatrie Langenhagen ist eine moderne Fachklinik zur Behandlung von psychischen Erkrankungen mit insgesamt zehn Stationen, zwei Institutsambulanzen sowie ambulanter und stationärer Ergotherapie.

Als Patient profitieren Sie von mehr als 150 Jahren Erfahrung im Bereich der psychiatrischen Medizin. Sogar der namhafte Mediziner und spätere Nobelpreisträger Robert Koch war in unserem Haus als Arzt tätig.

Unser Einzugsgebiet umfasst den gesamten nördlichen Bereich der Landeshauptstadt Hannover sowie das nördliche Umland. Pro Jahr werden rund 2.500 Patienten stationär aufgenommen, wobei die Behandlungen dank zielgerichteter und individueller Therapien selten länger als drei Wochen dauern. Zusätzlich zu den stationären Behandlungen führen wir pro Jahr bis zu 300 teilstationäre und etwa 4.000 ambulante Behandlungen durch.

In unserer Fachklinik bieten wir Ihnen die Behandlung aller in der Erwachsenenpsychiatrie vorkommender Krankheiten einschließlich der verschiedenen Abhängigkeitserkrankungen an. Unser Therapieangebot umfasst psychopharmakologische und andere biologische Behandlungsverfahren (beispielsweise Lichttherapie), Psychotherapie, Sozialtherapie sowie unterschiedliche Suchttherapieansätze, ebenso ambulante und stationäre Ergotherapie und Physiotherapie.

Die Therapieprogramme der Stationen enthalten sowohl Gruppenaktivitäten als auch Einzelbehandlungen, die individuell in Kooperation zwischen Ihnen und Ihrem Bezugstherapeut, Arzt und Psychotherapeut zusammengestellt werden. Zusätzlich stehen Ihnen Physiotherapie, Ernährungsberatung und Psychoedukation zur Verfügung.

Es besteht eine enge Kooperation mit anderen ärztlichen, psychiatrischen und psychosozialen Einrichtungen wie Krankenhäusern, sozialpsychiatrischen Diensten des Gesundheitsamtes, niedergelassenen Nervenärzten und Psychiatern, Wohnheimen, Rehabilitationseinrichtungen, Ämtern und Behörden.

Der nahtloser Übergang zwischen Ihrer stationären, teilstationären und ambulanten Behandlung ist wichtiger Bestandteil unseres Therapiekonzeptes: Zu unserer Fachklinik gehören eine Tagesklinik und Institutsambulanz in der Innenstadt von Hannover sowie eine Institutsambulanz in Langenhagen.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP46: Traditionelle Chinesische Medizin

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Langenhagen und Umgebung