Krankenhaus

Klinikum Bamberg, Klinik am Heinrichsdamm

96047 Bamberg - https://www.sozialstiftung-bamberg.de
10 von 25
+49 (951) 503-44109
E-Mail-Anfrage erstellen
30
2

Schreibt über sich selbst

An drei Standorten in 22 Kliniken und 17 medizinischen Zentren bietet das Klinikum Bamberg eine umfassende Versorgung. Dafür stehen hoch qualifizierte Mediziner und Therapeuten aus nahezu allen Fachrichtungen zur Verfügung. Sie pflegen einen regen und regelmäßigen Austausch. So entsteht ein optimaler Wissens- und Erfahrungstransfer, der allen unseren Patienten zugutekommt.

Im Klinikum Bamberg arbeiten alle Fachbereiche eng vernetzt zusammen. Gerade bei komplizierteren Erkrankungen sind interdisziplinäre Teams von großer Bedeutung.

Unser Versorgungsspektrum hat aber noch mehr zu bieten: Dank unserer Vernetzung mit den verschiedenen Einrichtungen der Sozialstiftung Bamberg bündeln wir die verschiedensten Kompetenzen. Dadurch können wir unsere Patienten rundum gut versorgen – schnell und unbürokratisch.

Mit einer Vielzahl an Einrichtungen erfüllt unsere gemeinnützige Stiftung einen wichtigen Versorgungsauftrag. Sei es im Bereich der ambulanten und stationären medizinischen Betreuung, sei es mit Therapie- und Vorsorgeangeboten oder Leistungen für Senioren. Wir bieten jedem, der Rat oder Hilfe braucht, unsere Unterstützung an. Alle unsere Einrichtungen sind eng miteinander vernetzt. So können wir bei Bedarf auch mehrere Leistungen sinnvoll kombinieren und eine qualitativ hochwertige Versorgung aus einer Hand sicherstellen. Für Bamberg und die ganze Region.

Das Wohl unserer Patienten liegt uns sehr am Herzen. Deshalb legen wir nicht nur größten Wert auf eine bestmögliche medizinische Betreuung und modernste Technik, sondern auch auf menschliche Zuwendung und eine angenehme familiäre Atmosphäre. Eine große Rolle spielen dabei unsere interdisziplinären Teams und die gute Vernetzung mit allen Einrichtungen der Sozialstiftung Bamberg: Wir nennen das „Kompetenznetzwerk“ – es bildet die Grundlage für die Qualität unserer Behandlungskonzepte und das Vertrauen unsere Patienten.

Klinik am Heinrichsdamm

Dieses kleine, aber feine Gebäude liegt mitten im Herzen Bambergs, direkt an der Regnitz. Es strahlt eine angenehme und familiäre Atmosphäre aus und beherbergt eine hochmoderne Praxisklinik mit den Fachbereichen Anästhesie, Orthopädie und Unfallchirurgie.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 280

Sonstige primäre Gonarthrose

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 137

Sonstige primäre Koxarthrose

Schädigung von Bändern bzw. Knorpeln des Kniegelenkes
Fallzahl 108

Sonstige Meniskusschädigungen

Rückenschmerzen
Fallzahl 50

Lumboischialgie

Nicht angeborene Verformungen von Fingern bzw. Zehen
Fallzahl 37

Hallux valgus (erworben)

Schulterverletzung
Fallzahl 31

Läsionen der Rotatorenmanschette

Sonstiger Bandscheibenschaden
Fallzahl 28

Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung

Rückenschmerzen
Fallzahl 21

Radikulopathie

Verrenkung, Verstauchung oder Zerrung des Kniegelenkes bzw. seiner Bänder
Fallzahl 20

Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes

Komplikationen durch künstliche Gelenke, Metallteile oder durch Verpflanzung von Gewebe in Knochen, Sehnen, Muskeln bzw. Gelenken
Fallzahl 20

Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP27: Musiktherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP46: Traditionelle Chinesische Medizin

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Schreibt über sich selbst

An drei Standorten in 22 Kliniken und 17 medizinischen Zentren bietet das Klinikum Bamberg eine umfassende Versorgung. Dafür stehen hoch qualifizierte Mediziner und Therapeuten aus nahezu allen Fachrichtungen zur Verfügung. Sie pflegen einen regen und regelmäßigen Austausch. So entsteht ein optimaler Wissens- und Erfahrungstransfer, der allen unseren Patienten zugutekommt.

Im Klinikum Bamberg arbeiten alle Fachbereiche eng vernetzt zusammen. Gerade bei komplizierteren Erkrankungen sind interdisziplinäre Teams von großer Bedeutung.

Unser Versorgungsspektrum hat aber noch mehr zu bieten: Dank unserer Vernetzung mit den verschiedenen Einrichtungen der Sozialstiftung Bamberg bündeln wir die verschiedensten Kompetenzen. Dadurch können wir unsere Patienten rundum gut versorgen – schnell und unbürokratisch.

Mit einer Vielzahl an Einrichtungen erfüllt unsere gemeinnützige Stiftung einen wichtigen Versorgungsauftrag. Sei es im Bereich der ambulanten und stationären medizinischen Betreuung, sei es mit Therapie- und Vorsorgeangeboten oder Leistungen für Senioren. Wir bieten jedem, der Rat oder Hilfe braucht, unsere Unterstützung an. Alle unsere Einrichtungen sind eng miteinander vernetzt. So können wir bei Bedarf auch mehrere Leistungen sinnvoll kombinieren und eine qualitativ hochwertige Versorgung aus einer Hand sicherstellen. Für Bamberg und die ganze Region.

Das Wohl unserer Patienten liegt uns sehr am Herzen. Deshalb legen wir nicht nur größten Wert auf eine bestmögliche medizinische Betreuung und modernste Technik, sondern auch auf menschliche Zuwendung und eine angenehme familiäre Atmosphäre. Eine große Rolle spielen dabei unsere interdisziplinären Teams und die gute Vernetzung mit allen Einrichtungen der Sozialstiftung Bamberg: Wir nennen das „Kompetenznetzwerk“ – es bildet die Grundlage für die Qualität unserer Behandlungskonzepte und das Vertrauen unsere Patienten.

Klinik am Heinrichsdamm

Dieses kleine, aber feine Gebäude liegt mitten im Herzen Bambergs, direkt an der Regnitz. Es strahlt eine angenehme und familiäre Atmosphäre aus und beherbergt eine hochmoderne Praxisklinik mit den Fachbereichen Anästhesie, Orthopädie und Unfallchirurgie.

Fachabteilungen

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.