Krankenhaus

Klinikum Bad Bramstedt GmbH

24576 Bad Bramstedt - http://www.klinikumbadbramstedt.de
10 von 25
+49 (4192) 90 - 23 90
E-Mail-Anfrage erstellen
202
3

Schreibt über sich selbst

Die Klinikum Bad Bramstedt GmbH ist ein gemeinnütziger Konzern mit 3 Standorten in Schleswig-Holstein und Hamburg mit insgesamt 1.100 Mitarbeitern. Das Klinikum vereint elf Fachkliniken unter einem Dach. Jährlich lassen sich über 13.000 Patienten im Klinikum behandeln – davon etwa 7.000 im Rehabilitationsbereich und ca. 6.000 im Klinikbereich. Insgesamt umfasst das Klinikum 202 Krankenhaus- und 400 Rehabilitationsbetten.

Behandlungsschwerpunkte

Der Behandlungsschwerpunkt liegt auf Erkrankungen des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates und der operativen Versorgung von Gelenk-, Wirbelsäulen-, Hand- und Fußerkrankungen. Als eine sogenannte „combined unit“ vereint das Klinikum unterschiedliche, fachübergreifende Methoden und Therapieansätze zur Behandlung dieser Krankheiten unter einem Dach. Damit ist das Klinikum Bad Bramstedt ein Kompetenzzentrum für die Behandlung von Gelenk-, Wirbelsäulen-, Muskel-, Nerven- und Gefäßerkrankungen.

Alles in einer Hand: Operation, Rehabilitation und Nachsorge

Das Besondere am Klinikum Bad Bramstedt ist die Verbindung der klinischen Medizin mit der Rehabilitation. Die Kombination hat für Sie den großen Vorteil, dass Sie aus einer Hand behandelt werden. Die gesamte Behandlung bis zum Ende der Rehabilitation wird in einem Haus und in engem Austausch der Abteilungen durchgeführt. Es ist kein Zwischenstopp und Umzug in eine weitere Rehabilitationseinrichtung notwendig.

So ist Ihre kontinuierliche Betreuung jederzeit gewährleistet und Sie behalten während der Rehabilitation den unmittelbaren Kontakt zu Ihrem Operateur. In Grenzfällen der Mobilisationsfähigkeit oder bei verlängerter Rekonvaleszenz, z. B. wegen Begleitkrankheiten, besteht die Möglichkeit der Weiterbehandlung im konservativen Krankenhausbereich, wo wir neben einer erhöhten Zuwendung und Betreuung eine überdurchschnittliche Therapiedichte anbieten, in Form einer geriatrischen Komplexbehandlung.

Enge Vernetzung

Das Klinikum Bad Bramstedt ist akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg- Eppendorf (UKE) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie Mitglied des 6K-Klinikverbundes Schleswig-Holstein.

Die Gesellschafter des Klinikums Bad Bramstedt sind die Deutsche Rentenversicherung Nord, das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und die Stadt Bad Bramstedt.

Das Klinikum optimiert medizinisches Wissen durch die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch mit externen Kliniken, Fachärzten, Ausschüssen und der Deutschen Rheumaliga. Durch diesen Austausch können Qualitätsstandards stetig verbessert und auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Besonderheit: Moorbewegungsbad

Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse der modernen Medizin ergänzen sich im Klinikum optimal mit den langjährigen Erfahrungen im Bereich der Naturheilkräfte. Seit Jahrhunderten wird in Bad Bramstedt das Moor für die Behandlung rheumatischer Leiden angewendet. Eine Besonderheit des Klinikums ist das geräumige Moor-Rundbecken, in dem sich zeitgleich 8 Personen aufhalten und die positiven Wirkungen des Moores erfahren können. Das mit 14.000 Litern gefüllte Rundbecken ist in seiner Form einzigartig in Deutschland.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Sonstige Gefäßkrankheit mit Absterben von Gewebe
Fallzahl 294

Wegener-Granulomatose

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 265

Sonstige primäre Koxarthrose

Anhaltende Entzündung mehrerer Gelenke mit im Blut nachweisbarem Rheumafaktor
Fallzahl 208

Sonstige seropositive chronische Polyarthritis

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 191

Sonstige primäre Gonarthrose

Bindegewebige Verhärtungen an mehreren Organen
Fallzahl 92

Sonstige Formen der systemischen Sklerose

Komplikationen durch künstliche Gelenke, Metallteile oder durch Verpflanzung von Gewebe in Knochen, Sehnen, Muskeln bzw. Gelenken
Fallzahl 87

Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese

Sonstige anhaltende Entzündung mehrerer Gelenke
Fallzahl 76

Seronegative chronische Polyarthritis

Sonstige Krankheit an den Wirbelkörpern
Fallzahl 73

Spinal(kanal)stenose

Störung des Ganges bzw. der Beweglichkeit
Fallzahl 71

Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 70

Schenkelhalsfraktur

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Bad Bramstedt und Umgebung
MTLA/Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d) für das Zentrallaboratorium
Seit 20.11.2019

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

584 Aufrufe
24116 Kiel, Schleswig-Holstein

24116 Kiel, Schleswig-Holstein

Seit 20.11.2019 584 Aufrufe
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der Pneumologie
Seit 21.11.2019

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

491 Aufrufe
24116 Kiel, Schleswig-Holstein

24116 Kiel, Schleswig-Holstein

Seit 21.11.2019 491 Aufrufe
Kaufmännischer Geschäftsführer (w/m/d)
Seit 28.11.2019

Tadewald Personalberatung GmbH

326 Aufrufe
Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein

Seit 28.11.2019 326 Aufrufe
Assistenzärztin/-arzt (m/w/d) Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Seit 19.12.2019

FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

200 Aufrufe
24534 Neumünster, Schleswig-Holstein

24534 Neumünster, Schleswig-Holstein

Seit 19.12.2019 200 Aufrufe
Bereichsleitung Pflege (m/w/d) für die Hämatologie und Onkologie
Seit 21.11.2019

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

393 Aufrufe
24116 Kiel, Schleswig-Holstein

24116 Kiel, Schleswig-Holstein

Seit 21.11.2019 393 Aufrufe
Ärztliche Leitung (m/w/d) des Flensburger Gesundheitsamtes
Seit 06.12.2019

Stadt Flensburg

270 Aufrufe
24931 Flensburg, Schleswig-Holstein

24931 Flensburg, Schleswig-Holstein

Seit 06.12.2019 270 Aufrufe
Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) Medizinische Klinik mit dem Schwerpunkt Kardiologie
Seit 08.01.2020

FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

151 Aufrufe
24534 Neumünster, Schleswig-Holstein

24534 Neumünster, Schleswig-Holstein

Seit 08.01.2020 151 Aufrufe

Schreibt über sich selbst

Die Klinikum Bad Bramstedt GmbH ist ein gemeinnütziger Konzern mit 3 Standorten in Schleswig-Holstein und Hamburg mit insgesamt 1.100 Mitarbeitern. Das Klinikum vereint elf Fachkliniken unter einem Dach. Jährlich lassen sich über 13.000 Patienten im Klinikum behandeln – davon etwa 7.000 im Rehabilitationsbereich und ca. 6.000 im Klinikbereich. Insgesamt umfasst das Klinikum 202 Krankenhaus- und 400 Rehabilitationsbetten.

Behandlungsschwerpunkte

Der Behandlungsschwerpunkt liegt auf Erkrankungen des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates und der operativen Versorgung von Gelenk-, Wirbelsäulen-, Hand- und Fußerkrankungen. Als eine sogenannte „combined unit“ vereint das Klinikum unterschiedliche, fachübergreifende Methoden und Therapieansätze zur Behandlung dieser Krankheiten unter einem Dach. Damit ist das Klinikum Bad Bramstedt ein Kompetenzzentrum für die Behandlung von Gelenk-, Wirbelsäulen-, Muskel-, Nerven- und Gefäßerkrankungen.

Alles in einer Hand: Operation, Rehabilitation und Nachsorge

Das Besondere am Klinikum Bad Bramstedt ist die Verbindung der klinischen Medizin mit der Rehabilitation. Die Kombination hat für Sie den großen Vorteil, dass Sie aus einer Hand behandelt werden. Die gesamte Behandlung bis zum Ende der Rehabilitation wird in einem Haus und in engem Austausch der Abteilungen durchgeführt. Es ist kein Zwischenstopp und Umzug in eine weitere Rehabilitationseinrichtung notwendig.

So ist Ihre kontinuierliche Betreuung jederzeit gewährleistet und Sie behalten während der Rehabilitation den unmittelbaren Kontakt zu Ihrem Operateur. In Grenzfällen der Mobilisationsfähigkeit oder bei verlängerter Rekonvaleszenz, z. B. wegen Begleitkrankheiten, besteht die Möglichkeit der Weiterbehandlung im konservativen Krankenhausbereich, wo wir neben einer erhöhten Zuwendung und Betreuung eine überdurchschnittliche Therapiedichte anbieten, in Form einer geriatrischen Komplexbehandlung.

Enge Vernetzung

Das Klinikum Bad Bramstedt ist akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg- Eppendorf (UKE) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie Mitglied des 6K-Klinikverbundes Schleswig-Holstein.

Die Gesellschafter des Klinikums Bad Bramstedt sind die Deutsche Rentenversicherung Nord, das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und die Stadt Bad Bramstedt.

Das Klinikum optimiert medizinisches Wissen durch die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch mit externen Kliniken, Fachärzten, Ausschüssen und der Deutschen Rheumaliga. Durch diesen Austausch können Qualitätsstandards stetig verbessert und auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Besonderheit: Moorbewegungsbad

Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse der modernen Medizin ergänzen sich im Klinikum optimal mit den langjährigen Erfahrungen im Bereich der Naturheilkräfte. Seit Jahrhunderten wird in Bad Bramstedt das Moor für die Behandlung rheumatischer Leiden angewendet. Eine Besonderheit des Klinikums ist das geräumige Moor-Rundbecken, in dem sich zeitgleich 8 Personen aufhalten und die positiven Wirkungen des Moores erfahren können. Das mit 14.000 Litern gefüllte Rundbecken ist in seiner Form einzigartig in Deutschland.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Bad Bramstedt und Umgebung
MTLA/Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d) für das Zentrallaboratorium
Seit 20.11.2019

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

584 Aufrufe
24116 Kiel, Schleswig-Holstein

24116 Kiel, Schleswig-Holstein

Seit 20.11.2019 584 Aufrufe
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der Pneumologie
Seit 21.11.2019

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

491 Aufrufe
24116 Kiel, Schleswig-Holstein

24116 Kiel, Schleswig-Holstein

Seit 21.11.2019 491 Aufrufe
Kaufmännischer Geschäftsführer (w/m/d)
Seit 28.11.2019

Tadewald Personalberatung GmbH

326 Aufrufe
Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein

Seit 28.11.2019 326 Aufrufe
Assistenzärztin/-arzt (m/w/d) Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Seit 19.12.2019

FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

200 Aufrufe
24534 Neumünster, Schleswig-Holstein

24534 Neumünster, Schleswig-Holstein

Seit 19.12.2019 200 Aufrufe
Bereichsleitung Pflege (m/w/d) für die Hämatologie und Onkologie
Seit 21.11.2019

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

393 Aufrufe
24116 Kiel, Schleswig-Holstein

24116 Kiel, Schleswig-Holstein

Seit 21.11.2019 393 Aufrufe
Ärztliche Leitung (m/w/d) des Flensburger Gesundheitsamtes
Seit 06.12.2019

Stadt Flensburg

270 Aufrufe
24931 Flensburg, Schleswig-Holstein

24931 Flensburg, Schleswig-Holstein

Seit 06.12.2019 270 Aufrufe
Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) Medizinische Klinik mit dem Schwerpunkt Kardiologie
Seit 08.01.2020

FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

151 Aufrufe
24534 Neumünster, Schleswig-Holstein

24534 Neumünster, Schleswig-Holstein

Seit 08.01.2020 151 Aufrufe