Krankenhaus

Klinik Schöneberg

10777 Berlin - https://www.klinik-schoeneberg.de
10 von 25
+49 (30) 23601-110
E-Mail-Anfrage erstellen
54
4

Schreibt über sich selbst

Unter dem Dach der Klinik verbinden sich Tradition und evidenzbasierte Medizin in mehr als 9 Fachabteilungen, Zentren und der eingerichteten Notfallsprechstunde. Alle Operationssäle sind Endoalpha-Säle der Firma Olmypus. Rekonstruiert und erneuert im Jahre 2017/2018.

Ziel ist eine hohe fachliche Qualifikation in Medizin und Pflege sowie modernste Medizintechnik für eine bestmögliche Patientenbetreuung. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen der Klinik, Forschungseinrichtungen wie der Universität Prag und der Charité profitieren unsere Patienten direkt von den Ergebnissen hochkarätiger medizinischer Grundlagenforschung.

Gleichzeitig mit dem Erwerb der Klinik wurde auch die Gesundheitsakademie Schöneberg gegründet. In Kooperation mit der Akademie der Gesundheit in Berlin Buch wird die Ausbildung zur OTA, Anaesthesie- und Krankenschwester/pfleger angeboten.

Die traditionelle Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Fachärzten und der Klinik Schöneberg zeugt seit Jahrzehnten von erfolgreicher und erstklassiger Versorgung, die im Einklang mit Menschlichkeit und Individualität steht. Wir begrüßen jährlich mehr als 25.000 ambulante und ca. 4000 stationäre Gäste, die unsere Klinik mit ihrem Angebot nutzen.

Die mit uns kooperierenden niedergelassenen Ärzte garantieren Ihnen eine 100-prozentige Facharztbehandlung ohne Delegierung von ärztlicher Verantwortung. Ihr behandelnder Arzt ist Ihr Ansprechpartner und Operateur. Dieser übernimmt Ihre ärztliche Betreuung.

Wir, das Team der Klinik Schöneberg, ergänzen die ärztlichen Komponenten um professionelle fürsorgliche Pflege und Service. Die Klinik Schöneberg stellt für ambulante und stationäre Behandlungen die benötigten Räumlichkeiten und das erforderliche Fachpersonal zur Verfügung. Die Operationssäle sind komplett saniert und modern eingerichtet. Die Operationstechnik wird ständig dem neuesten Stand angepasst. Unser Operations- und unser Pflegeteam besteht ausschließlich aus examiniertem Fachpersonal.

Für den Service wird das Pflegeteam von vielen unsichtbaren Händen unterstützt; denn unser Wunsch ist es, dass Ihre Genesung so angenehm wie möglich verläuft. So gibt es neben der gutbürgerlichen und der mediterranen Küche auch ein erweiterte Angebot für Kids, vegetarische aber auch Halal-Gerichte.

Während Ihrem Aufenthalt bieten wir Ihnen zusätzlich auf Wunsch auch eine Naturkosmetik und eine medizinischen Podologie an. Wer möchte erhält eine wohltuende Massage. Unsere Mitarbeiterinnen sind im Hause immer für Sie da.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Sonstige Krankheit der Nase bzw. der Nasennebenhöhlen
Fallzahl 319

Nasenseptumdeviation

Krampfadern der Beine
Fallzahl 73

Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung

Anhaltende Nasennebenhöhlenentzündung
Fallzahl 61

Chronische Pansinusitis

Sonstige Krankheit der Niere, der Harnwege bzw. der Harnblase
Fallzahl 58

Stressinkontinenz

Sonstige Krankheit der Niere, der Harnwege bzw. der Harnblase
Fallzahl 57

Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz

Vorfall der Scheide bzw. der Gebärmutter
Fallzahl 50

Zystozele

Sonstige Beschwerden, die Harnwege bzw. Harnblase betreffen
Fallzahl 31

Sonstige Miktionsstörungen

Verrenkung, Verstauchung oder Zerrung des Kniegelenkes bzw. seiner Bänder
Fallzahl 28

Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes

Sonstige Krankheit an den Wirbelkörpern
Fallzahl 23

Spinal(kanal)stenose

Komplikationen durch eingepflanzte Fremdteile (z.B. Schlauch zur Harnableitung) oder durch Verpflanzung von Gewebe in den Harn- bzw. Geschlechtsorganen
Fallzahl 22

Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP37: Schmerztherapie/-management

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Unter dem Dach der Klinik verbinden sich Tradition und evidenzbasierte Medizin in mehr als 9 Fachabteilungen, Zentren und der eingerichteten Notfallsprechstunde. Alle Operationssäle sind Endoalpha-Säle der Firma Olmypus. Rekonstruiert und erneuert im Jahre 2017/2018.

Ziel ist eine hohe fachliche Qualifikation in Medizin und Pflege sowie modernste Medizintechnik für eine bestmögliche Patientenbetreuung. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen der Klinik, Forschungseinrichtungen wie der Universität Prag und der Charité profitieren unsere Patienten direkt von den Ergebnissen hochkarätiger medizinischer Grundlagenforschung.

Gleichzeitig mit dem Erwerb der Klinik wurde auch die Gesundheitsakademie Schöneberg gegründet. In Kooperation mit der Akademie der Gesundheit in Berlin Buch wird die Ausbildung zur OTA, Anaesthesie- und Krankenschwester/pfleger angeboten.

Die traditionelle Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Fachärzten und der Klinik Schöneberg zeugt seit Jahrzehnten von erfolgreicher und erstklassiger Versorgung, die im Einklang mit Menschlichkeit und Individualität steht. Wir begrüßen jährlich mehr als 25.000 ambulante und ca. 4000 stationäre Gäste, die unsere Klinik mit ihrem Angebot nutzen.

Die mit uns kooperierenden niedergelassenen Ärzte garantieren Ihnen eine 100-prozentige Facharztbehandlung ohne Delegierung von ärztlicher Verantwortung. Ihr behandelnder Arzt ist Ihr Ansprechpartner und Operateur. Dieser übernimmt Ihre ärztliche Betreuung.

Wir, das Team der Klinik Schöneberg, ergänzen die ärztlichen Komponenten um professionelle fürsorgliche Pflege und Service. Die Klinik Schöneberg stellt für ambulante und stationäre Behandlungen die benötigten Räumlichkeiten und das erforderliche Fachpersonal zur Verfügung. Die Operationssäle sind komplett saniert und modern eingerichtet. Die Operationstechnik wird ständig dem neuesten Stand angepasst. Unser Operations- und unser Pflegeteam besteht ausschließlich aus examiniertem Fachpersonal.

Für den Service wird das Pflegeteam von vielen unsichtbaren Händen unterstützt; denn unser Wunsch ist es, dass Ihre Genesung so angenehm wie möglich verläuft. So gibt es neben der gutbürgerlichen und der mediterranen Küche auch ein erweiterte Angebot für Kids, vegetarische aber auch Halal-Gerichte.

Während Ihrem Aufenthalt bieten wir Ihnen zusätzlich auf Wunsch auch eine Naturkosmetik und eine medizinischen Podologie an. Wer möchte erhält eine wohltuende Massage. Unsere Mitarbeiterinnen sind im Hause immer für Sie da.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP37: Schmerztherapie/-management

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Berlin und Umgebung