Krankenhaus

Klinik für Handchirurgie am Rhön-Klinikum Campus Bad Neustadt

97616 Bad Neustadt an der Saale - http://www.handchirurgie.de
10 von 25
+499771 65 - 982432
70
3

Schreibt über sich selbst

Mit weit über 6.000 operativen Eingriffen jährlich zählt unsere Klinik zu den großen handchirurgischen Spezialkliniken in Deutschland. Unser Spektrum umfasst alle Erkrankungen und Verletzungen der Hand bis einschließlich des Ellbogengelenks sowie angeborene Fehlbildungen.

Unsere Klinik ist als Europäisches Hand-Trauma-Center nach den Richtlinien der FESSH (Federation of the European Societies for Surgery of the Hand) akkrediert.

Die Klinik für Handchirurgie ist in das Schwerstverletzungsartenverfahren Hand (SAV Hand) der gesetzlichen Unfallversicherung eingebunden und somit für die Behandlung von Berufsunfällen an Ellenbogen und Hand zugelassen. Des weiteren ist unsere Rehabilitationsabteilung nach QReha zertifiziert.

In der Klinik für Handchirurgie stützen wir uns zur Wiederherstellung der Hand- und Ellenbogenfunktion auf unsere breite, klinische Erfahrung und auf eine sehr gute Ausstattung zur Diagnostik und Therapie unserer Patienten in Kombination mit einer handtherapeutisch versierten Nachbehandlung.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Fraktur des Unterarmes
Fallzahl 277

Distale Fraktur des Radius [S52.5]

Fibromatosen
Fallzahl 262

Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur] [M72.0]

Rhizarthrose [Arthrose des Daumensattelgelenkes]
Fallzahl 236

Sonstige primäre Rhizarthrose [M18.1]

Veränderungen der Knochenkontinuität
Fallzahl 155

Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] [M84.1]

Schulterläsionen
Fallzahl 150

Läsionen der Rotatorenmanschette [M75.1]

Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen
Fallzahl 124

Gelenkkontraktur [M24.5]

Schulterläsionen
Fallzahl 123

Impingement-Syndrom der Schulter [M75.4]

Sonstige Arthrose
Fallzahl 120

Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke [M19.1]

Phlegmone
Fallzahl 116

Phlegmone an Fingern und Zehen [L03.0]

Fraktur im Bereich des Handgelenkes und der Hand
Fallzahl 105

Fraktur eines sonstigen Fingers [S62.6]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP57: Biofeedback-Therapie

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP61: Redressionstherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP51: Wundmanagement

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

Leider gibt es keine Informationen zu "Nicht Medizinische Angebote".

Barrierefreiheit

Es sind keine Informationen zur "Barrierefreiheit" vorhanden.

Akademische Lehre

Es sind keine Informationen zur "Akademische Lehre" vorhanden.

Ausbildung in anderen Heilberufen

Es sind keine Informationen zur "Ausbildung in anderen Heilberufen" vorhanden.

Schreibt über sich selbst

Mit weit über 6.000 operativen Eingriffen jährlich zählt unsere Klinik zu den großen handchirurgischen Spezialkliniken in Deutschland. Unser Spektrum umfasst alle Erkrankungen und Verletzungen der Hand bis einschließlich des Ellbogengelenks sowie angeborene Fehlbildungen.

Unsere Klinik ist als Europäisches Hand-Trauma-Center nach den Richtlinien der FESSH (Federation of the European Societies for Surgery of the Hand) akkrediert.

Die Klinik für Handchirurgie ist in das Schwerstverletzungsartenverfahren Hand (SAV Hand) der gesetzlichen Unfallversicherung eingebunden und somit für die Behandlung von Berufsunfällen an Ellenbogen und Hand zugelassen. Des weiteren ist unsere Rehabilitationsabteilung nach QReha zertifiziert.

In der Klinik für Handchirurgie stützen wir uns zur Wiederherstellung der Hand- und Ellenbogenfunktion auf unsere breite, klinische Erfahrung und auf eine sehr gute Ausstattung zur Diagnostik und Therapie unserer Patienten in Kombination mit einer handtherapeutisch versierten Nachbehandlung.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Fraktur des Unterarmes
Fallzahl 277

Distale Fraktur des Radius [S52.5]

Fibromatosen
Fallzahl 262

Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur] [M72.0]

Rhizarthrose [Arthrose des Daumensattelgelenkes]
Fallzahl 236

Sonstige primäre Rhizarthrose [M18.1]

Veränderungen der Knochenkontinuität
Fallzahl 155

Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] [M84.1]

Schulterläsionen
Fallzahl 150

Läsionen der Rotatorenmanschette [M75.1]

Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen
Fallzahl 124

Gelenkkontraktur [M24.5]

Schulterläsionen
Fallzahl 123

Impingement-Syndrom der Schulter [M75.4]

Sonstige Arthrose
Fallzahl 120

Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke [M19.1]

Phlegmone
Fallzahl 116

Phlegmone an Fingern und Zehen [L03.0]

Fraktur im Bereich des Handgelenkes und der Hand
Fallzahl 105

Fraktur eines sonstigen Fingers [S62.6]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP57: Biofeedback-Therapie

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP61: Redressionstherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP51: Wundmanagement

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

Leider gibt es keine Informationen zu "Nicht Medizinische Angebote".

Barrierefreiheit

Es sind keine Informationen zur "Barrierefreiheit" vorhanden.

Akademische Lehre

Es sind keine Informationen zur "Akademische Lehre" vorhanden.

Ausbildung in anderen Heilberufen

Es sind keine Informationen zur "Ausbildung in anderen Heilberufen" vorhanden.
Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Bad Neustadt an der Saale und Umgebung