Krankenhaus

Klinik am Tharandter Wald

09633 Halsbrücke OT Hetzdorf - http://www.reha-hetzdorf.de
10 von 25
+49 (35209) 27-779
E-Mail-Anfrage erstellen
30
1

Schreibt über sich selbst

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Klinik interessieren. Seit der Eröffnung 1997 stehen wir für gewachsene Kompetenz im Rehabilitationswesen. Mit der Bündelung unseres Fachwissens und der Nutzung der Synergien haben wir über Jahre positive Erfahrungen gemacht.

Besondere Merkmale der “Klinik mit Herz” sind die direkte Lage am Tharandter Wald und die sehr freundliche und warmherzige Atmosphäre, die Sie schon beim Betreten der Klinik verspüren. Gemäß unserem Unternehmensleitbild steht immer der Mensch im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Mit vielen unterschiedlichen, individuellen und seit Jahren erprobten Therapieangeboten, können wir Menschen helfen und wieder zurück ins Leben bringen. Auf den nun folgenden Seiten möchten wir Ihnen, neben unserer Kompetenz und unseren Konzepten, auch die Menschen präsentieren, die einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer Genesung leisten.

Da sich jeder Patient in einer besonderen Lebenslage befindet, hat er Anspruch auf eine individuelle Betreuung, die nicht nur durch hochqualifizierte medizinische Behandlung, sondern auch durch Freundlichkeit und Herzlichkeit sowie durch eine familiäre Atmosphäre geprägt ist. Aus diesem Bewusstsein heraus möchten wir durch ein kompetentes diagnostisches und therapeutisches Angebot den Genesungsprozess und das Wohlbefinden unserer Patienten fördern.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Sonstige Funktionsstörung mehrerer Nerven
Fallzahl 51

Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 47

Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 42

Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet

Schlaganfall durch Blutung innerhalb des Gehirns
Fallzahl 11

Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet

Schlaganfall durch Blutung innerhalb des Gehirns
Fallzahl 9

Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 8

Traumatische subdurale Blutung

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 8

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien

Sonstige Krankheit des Gehirns
Fallzahl 8

Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 6

Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 6

Traumatische subarachnoidale Blutung

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP61: Redressionstherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP38: Sehschule/Orthoptik

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP46: Traditionelle Chinesische Medizin

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Klinik interessieren. Seit der Eröffnung 1997 stehen wir für gewachsene Kompetenz im Rehabilitationswesen. Mit der Bündelung unseres Fachwissens und der Nutzung der Synergien haben wir über Jahre positive Erfahrungen gemacht.

Besondere Merkmale der “Klinik mit Herz” sind die direkte Lage am Tharandter Wald und die sehr freundliche und warmherzige Atmosphäre, die Sie schon beim Betreten der Klinik verspüren. Gemäß unserem Unternehmensleitbild steht immer der Mensch im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Mit vielen unterschiedlichen, individuellen und seit Jahren erprobten Therapieangeboten, können wir Menschen helfen und wieder zurück ins Leben bringen. Auf den nun folgenden Seiten möchten wir Ihnen, neben unserer Kompetenz und unseren Konzepten, auch die Menschen präsentieren, die einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer Genesung leisten.

Da sich jeder Patient in einer besonderen Lebenslage befindet, hat er Anspruch auf eine individuelle Betreuung, die nicht nur durch hochqualifizierte medizinische Behandlung, sondern auch durch Freundlichkeit und Herzlichkeit sowie durch eine familiäre Atmosphäre geprägt ist. Aus diesem Bewusstsein heraus möchten wir durch ein kompetentes diagnostisches und therapeutisches Angebot den Genesungsprozess und das Wohlbefinden unserer Patienten fördern.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP61: Redressionstherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP38: Sehschule/Orthoptik

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP46: Traditionelle Chinesische Medizin

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.