Krankenhaus

Klinik am Hellweg

59505 Bad Sassendorf - http://www.klinik-hellweg.de
10 von 25
+49 (2921) 50 14 141
E-Mail-Anfrage erstellen
305
0

Schreibt über sich selbst

REHAKLINIK BAD SASSENDORF: DIE KLINIK AM HELLWEG

REHA IN TRAUMHAFTER UMGEBUNG

In unserer Rehaklinik in Bad Sassendorf profitieren Sie von langjähriger Erfahrung und vielfältigen diagnostischen und therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten, die uns als eines der führenden Zentren für orthopädischen Rehabilitation und als Schmerzklinik auszeichnen. Die medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Schwerpunkte liegen bei der Nachbehandlung von Operationen an Knie- und Hüftgelenken und der Rehabilitation von Wirbelsäulen-Eingriffen, schweren Unfallverletzungen und Amputationen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die konservative Behandlung orthopädischer Leiden sowie die spezielle Schmerztherapie.

Die Reha- und Schmerzklinik am Hellweg liegt zwischen Sauer- und Münsterland im fachwerkgeprägtem Kurort Bad Sassendorf. Die Fußgängerzone mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und der weitläufige Kurpark grenzen direkt an das Klinikgelände und sind behindertengerecht zu erreichen. Unser Haus verfügt über 296 Zimmer und insgesamt 305 Betten. Davon sind 9 Doppelzimmer und 18 schwerbehindertengerecht eingerichtet. Die standardmäßige Ausstattung der Zimmer besteht aus Dusche/WC, Farbfernsehen, Telefon, größtenteils auch mit Balkon. Kostenloses WLAN bieten wir in den Eingangshallen beider Klinikgebäude.

Wir haben uns auf folgende Fachbereiche spezialisiert:

  • Orthopädische Reha / Anschlussheilbehandlungen (AHB)

  • Berufsgenossenschaftliche Stationäre Weiterbehandlung (BGSW)

  • Reha nach Amputationen (Arme & Beine)

  • Unfallchirurgische Reha

  • Multimodale Schmerztherapie

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

REHAKLINIK BAD SASSENDORF: DIE KLINIK AM HELLWEG

REHA IN TRAUMHAFTER UMGEBUNG

In unserer Rehaklinik in Bad Sassendorf profitieren Sie von langjähriger Erfahrung und vielfältigen diagnostischen und therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten, die uns als eines der führenden Zentren für orthopädischen Rehabilitation und als Schmerzklinik auszeichnen. Die medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Schwerpunkte liegen bei der Nachbehandlung von Operationen an Knie- und Hüftgelenken und der Rehabilitation von Wirbelsäulen-Eingriffen, schweren Unfallverletzungen und Amputationen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die konservative Behandlung orthopädischer Leiden sowie die spezielle Schmerztherapie.

Die Reha- und Schmerzklinik am Hellweg liegt zwischen Sauer- und Münsterland im fachwerkgeprägtem Kurort Bad Sassendorf. Die Fußgängerzone mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und der weitläufige Kurpark grenzen direkt an das Klinikgelände und sind behindertengerecht zu erreichen. Unser Haus verfügt über 296 Zimmer und insgesamt 305 Betten. Davon sind 9 Doppelzimmer und 18 schwerbehindertengerecht eingerichtet. Die standardmäßige Ausstattung der Zimmer besteht aus Dusche/WC, Farbfernsehen, Telefon, größtenteils auch mit Balkon. Kostenloses WLAN bieten wir in den Eingangshallen beider Klinikgebäude.

Wir haben uns auf folgende Fachbereiche spezialisiert:

  • Orthopädische Reha / Anschlussheilbehandlungen (AHB)

  • Berufsgenossenschaftliche Stationäre Weiterbehandlung (BGSW)

  • Reha nach Amputationen (Arme & Beine)

  • Unfallchirurgische Reha

  • Multimodale Schmerztherapie

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.