Krankenhaus

Ilmtalklinik Pfaffenhofen

85276 Pfaffenhofen - http://www.ilmtalkliniken.de
10 von 25
+49 (8441) 79-1040
E-Mail-Anfrage erstellen
220
7

Schreibt über sich selbst

Das Krankenhaus Pfaffenhofen ist Teil der Ilmtalklinik GmbH und verfügt über 220 Betten. Es bietet die Grund- und Regelversorgung in den Bereichen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie und Intensivmedizin. Zusätzlich verfügt der Standort Pfaffenhofen über den Fachbereich Akutgeriatrie, Neurologie und Schlaganfallmedizin. Der Standort in Mainburg besitzt ein zertifiziertes Endoprothetikzentrum.

Die Ilmtalklinik GmbH besteht aus zwei Kliniken an den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg. Beide Kliniken, mit rund 320 Betten, werden der Grund- und Regelversorgung zugeordnet und befinden sich in einer der schönsten Regionen Bayerns. Rund 720 Mitarbeiter geben täglich ihr Bestes, um für die Patienten da zu sein. Als Mitglied der Klinik-Kompetenz Bayern eG stellt die Klinik die Patientenversorgung auf höchstem Niveau sicher. Beide Standorte sind qualitätszertifiziert nach ISO 9001:2015.

Als Mitgesellschafter der Klinikallianz Mittelbayern GmbH setzt sich die Klinik stark für den Verbleib der Kliniken in kommunaler Trägerschaft ein.

ICD-10-Diagnosen

Neugeborene
Fallzahl 707

Einling, Geburt im Krankenhaus

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 218

Gehirnerschütterung

Herzkrankheit durch anhaltende Durchblutungsstörungen des Herzens
Fallzahl 212

Atherosklerotische Herzkrankheit

Herzschwäche
Fallzahl 209

Rechtsherzinsuffizienz

Hals- bzw. Brustschmerzen
Fallzahl 178

Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet

Flüssigkeitsmangel
Fallzahl 151

Volumenmangel

Kurzzeitige Durchblutungsstörung des Gehirns (TIA) bzw. verwandte Störungen
Fallzahl 146

Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 120

Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien

Sonstige Krankheit an den Wirbelkörpern
Fallzahl 116

Spinal(kanal)stenose

Lungenentzündung durch Bakterien
Fallzahl 112

Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Das Krankenhaus Pfaffenhofen ist Teil der Ilmtalklinik GmbH und verfügt über 220 Betten. Es bietet die Grund- und Regelversorgung in den Bereichen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie und Intensivmedizin. Zusätzlich verfügt der Standort Pfaffenhofen über den Fachbereich Akutgeriatrie, Neurologie und Schlaganfallmedizin. Der Standort in Mainburg besitzt ein zertifiziertes Endoprothetikzentrum.

Die Ilmtalklinik GmbH besteht aus zwei Kliniken an den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg. Beide Kliniken, mit rund 320 Betten, werden der Grund- und Regelversorgung zugeordnet und befinden sich in einer der schönsten Regionen Bayerns. Rund 720 Mitarbeiter geben täglich ihr Bestes, um für die Patienten da zu sein. Als Mitglied der Klinik-Kompetenz Bayern eG stellt die Klinik die Patientenversorgung auf höchstem Niveau sicher. Beide Standorte sind qualitätszertifiziert nach ISO 9001:2015.

Als Mitgesellschafter der Klinikallianz Mittelbayern GmbH setzt sich die Klinik stark für den Verbleib der Kliniken in kommunaler Trägerschaft ein.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Pfaffenhofen und Umgebung