Krankenhaus

Havelland Kliniken, Klinik Nauen

14641 Nauen - https://www.havelland-kliniken.de
10 von 25
+49 (3321) 42-1500
E-Mail-Anfrage erstellen
312
11

Schreibt über sich selbst

Die Klinik Nauen ist einer der beiden Standorte der Havelland Kliniken GmbH. Sie ist ein kompetentes medizinisches Zentrum für eine moderne Diagnostik und Therapie. Als Krankenhaus mit dem Status der Regelversorgung ist sie Anlaufpunkt vor allem für die Bevölkerung im östlichen Teil des Landkreises Havelland und im Berlin nahen Raum. Für die ambulante und stationäre Behandlung stehen in Fachkliniken 312 Betten und 45 Plätze in den Tageskliniken für Psychiatrie und Geriatrie zur Verfügung. Ferner befinden sich Funktionsabteilungen wie Radiologie, Physiotherapie und Labor sowie eine Apotheke in unserer Klinik.

In unserer Klinik können wir diverse operative Eingriffe vornehmen, ohne dass ein stationärer Aufenthalt nötig ist. Die behandelten Patienten gehen ohne Übernachtung noch am Tag des Eingriffs nach Hause. Unsere Notfallversorgung ist jeden Tag rund um die Uhr geöffnet, um in dringenden Fällen zu helfen. Ein Hubschrauberlandeplatz auf dem Gelände ermöglicht die schnelle Aufnahme von Unfallopfern und bei Bedarf die Verlegung von Patienten in eine geeignete Spezialklinik. Eine schöne ruhige Parkanlage umgibt die Klinik Nauen und weitere angrenzende Gebäude der Unternehmensgruppe.

Der Neubau der Klinik Nauen wurde am 1. Mai 1998 von der damaligen Gesundheitsministerin Regine Hildebrandt eingeweiht. Das in den Farben weiß und blau gestaltete Gebäude wirkt von außen freundlich und ist auch im Inneren hell. Die kompakte Bauweise ermöglicht kurze Wege im Haus, die durch zentrale Treppen und Fahrstühle erschlossen werden. Das Farbleitsystem sowie eine durchgehende Ausschilderung an Wänden und Deckenab- hängungen erlaubt Besuchern unseres Hauses eine zügige Orientierung. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen auf Nachfrage natürlich gern weiter.

ICD-10-Diagnosen

Neugeborene
Fallzahl 319

Einling, Geburt im Krankenhaus

Harnstau aufgrund einer Abflussbehinderung bzw. Harnrückfluss in Richtung Niere
Fallzahl 264

Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol
Fallzahl 248

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom

Herzschwäche
Fallzahl 224

Linksherzinsuffizienz

Hals- bzw. Brustschmerzen
Fallzahl 186

Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet

Stein im Nierenbecken bzw. Harnleiter
Fallzahl 157

Ureterstein

Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens
Fallzahl 128

Vorhofflattern

Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris
Fallzahl 128

Sonstige Formen der Angina pectoris

Lungenentzündung, Erreger vom Arzt nicht näher bezeichnet
Fallzahl 124

Pneumonie, nicht näher bezeichnet

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 111

Gehirnerschütterung

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP27: Musiktherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Die Klinik Nauen ist einer der beiden Standorte der Havelland Kliniken GmbH. Sie ist ein kompetentes medizinisches Zentrum für eine moderne Diagnostik und Therapie. Als Krankenhaus mit dem Status der Regelversorgung ist sie Anlaufpunkt vor allem für die Bevölkerung im östlichen Teil des Landkreises Havelland und im Berlin nahen Raum. Für die ambulante und stationäre Behandlung stehen in Fachkliniken 312 Betten und 45 Plätze in den Tageskliniken für Psychiatrie und Geriatrie zur Verfügung. Ferner befinden sich Funktionsabteilungen wie Radiologie, Physiotherapie und Labor sowie eine Apotheke in unserer Klinik.

In unserer Klinik können wir diverse operative Eingriffe vornehmen, ohne dass ein stationärer Aufenthalt nötig ist. Die behandelten Patienten gehen ohne Übernachtung noch am Tag des Eingriffs nach Hause. Unsere Notfallversorgung ist jeden Tag rund um die Uhr geöffnet, um in dringenden Fällen zu helfen. Ein Hubschrauberlandeplatz auf dem Gelände ermöglicht die schnelle Aufnahme von Unfallopfern und bei Bedarf die Verlegung von Patienten in eine geeignete Spezialklinik. Eine schöne ruhige Parkanlage umgibt die Klinik Nauen und weitere angrenzende Gebäude der Unternehmensgruppe.

Der Neubau der Klinik Nauen wurde am 1. Mai 1998 von der damaligen Gesundheitsministerin Regine Hildebrandt eingeweiht. Das in den Farben weiß und blau gestaltete Gebäude wirkt von außen freundlich und ist auch im Inneren hell. Die kompakte Bauweise ermöglicht kurze Wege im Haus, die durch zentrale Treppen und Fahrstühle erschlossen werden. Das Farbleitsystem sowie eine durchgehende Ausschilderung an Wänden und Deckenab- hängungen erlaubt Besuchern unseres Hauses eine zügige Orientierung. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen auf Nachfrage natürlich gern weiter.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP27: Musiktherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Nauen und Umgebung