Krankenhaus

Havelklinik Berlin

13595 Berlin - https://www.havelklinik.de
10 von 25
+49 (30) 362 06-100
91
2

Schreibt über sich selbst

Die Spandauer Havelklinik ist Berlins chirurgische Spezialklinik, die sich seit über 45 Jahren an der medizinischen Versorgung der Berliner und Brandenburger Bevölkerung beteiligt. Mit den Fachgebieten Orthopädie, Venen- und Dermatochirurgie, HNO-Heilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Allgemeine Chirurgie und Plastisch-ästhetische Chirurgie gehört die Havelklinik zu den größten und renommiertesten Fachkliniken Berlins.

Patienten schätzen neben der medizinischen Qualität die sehr persönliche Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal in familiärer Atmosphäre. In der Havelklinik wissen wir, dass zu einer guten Behandlung mehr gehört, als medizinische Kompetenz: Menschliche Fürsorge, Zeit für den Einzelnen und ein herzliches Miteinander prägen unsere Arbeit. Zahlreiche, unabhängige Patientenbewertungen bestätigen die hervorragende ärztliche und pflegerische Betreuung sowie die Wohlfühlatmosphäre, die in der Havelklinik geboten wird.

Die Havelklinik gehört zur Artemed-Gruppe, die 13 Krankenhäuser mit unterschiedlichen Schwerpunkten, fünf Seniorenzentren sowie medizinische Stiftungsprojekte in Myanmar, Tansania und Bolivien betreibt.

Die Havelklinik ist Berlins chirurgische Spezialklinik mit Tradition, die sich seit mehr als 45 Jahren an der medizinischen Versorgung der Berliner und Brandenburger Bevölkerung beteiligt. Mit den Fachgebieten Venen- und Dermatochirurgie, Orthopädie, HNO-Heilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Allgemeine Chirurgie und Plastisch-ästhetische Chirurgie gehört die Havelklinik zu den größten und renommiertesten Fachkliniken Berlins, die sich gleichfalls höchsten Patientenzufriedenheitswerten erfreut.

Die beiden größten Zentren sind von den jeweiligen deutschen Fachgesellschaften als Venen Kompetenz-Zentrum sowie als Endoprothetikzentrum zertifiziert worden.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Varizen der unteren Extremitäten
Fallzahl 627

Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung [I83.1]

Varizen der unteren Extremitäten
Fallzahl 431

Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung [I83.9]

Erworbene Deformitäten der Finger und Zehen
Fallzahl 329

Hallux valgus (erworben) [M20.1]

Schulterläsionen
Fallzahl 194

Impingement-Syndrom der Schulter [M75.4]

Binnenschädigung des Kniegelenkes [internal derangement]
Fallzahl 167

Sonstige Meniskusschädigungen [M23.3]

Schulterläsionen
Fallzahl 160

Läsionen der Rotatorenmanschette [M75.1]

Sonstige bösartige Neubildungen der Haut
Fallzahl 152

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes [C44.3]

Koxarthrose [Arthrose des Hüftgelenkes]
Fallzahl 147

Sonstige primäre Koxarthrose [M16.1]

Gonarthrose [Arthrose des Kniegelenkes]
Fallzahl 147

Sonstige primäre Gonarthrose [M17.1]

Hernia inguinalis
Fallzahl 140

Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän [K40.9]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP37: Schmerztherapie/-management

MP51: Wundmanagement

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Die Spandauer Havelklinik ist Berlins chirurgische Spezialklinik, die sich seit über 45 Jahren an der medizinischen Versorgung der Berliner und Brandenburger Bevölkerung beteiligt. Mit den Fachgebieten Orthopädie, Venen- und Dermatochirurgie, HNO-Heilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Allgemeine Chirurgie und Plastisch-ästhetische Chirurgie gehört die Havelklinik zu den größten und renommiertesten Fachkliniken Berlins.

Patienten schätzen neben der medizinischen Qualität die sehr persönliche Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal in familiärer Atmosphäre. In der Havelklinik wissen wir, dass zu einer guten Behandlung mehr gehört, als medizinische Kompetenz: Menschliche Fürsorge, Zeit für den Einzelnen und ein herzliches Miteinander prägen unsere Arbeit. Zahlreiche, unabhängige Patientenbewertungen bestätigen die hervorragende ärztliche und pflegerische Betreuung sowie die Wohlfühlatmosphäre, die in der Havelklinik geboten wird.

Die Havelklinik gehört zur Artemed-Gruppe, die 13 Krankenhäuser mit unterschiedlichen Schwerpunkten, fünf Seniorenzentren sowie medizinische Stiftungsprojekte in Myanmar, Tansania und Bolivien betreibt.

Die Havelklinik ist Berlins chirurgische Spezialklinik mit Tradition, die sich seit mehr als 45 Jahren an der medizinischen Versorgung der Berliner und Brandenburger Bevölkerung beteiligt. Mit den Fachgebieten Venen- und Dermatochirurgie, Orthopädie, HNO-Heilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Allgemeine Chirurgie und Plastisch-ästhetische Chirurgie gehört die Havelklinik zu den größten und renommiertesten Fachkliniken Berlins, die sich gleichfalls höchsten Patientenzufriedenheitswerten erfreut.

Die beiden größten Zentren sind von den jeweiligen deutschen Fachgesellschaften als Venen Kompetenz-Zentrum sowie als Endoprothetikzentrum zertifiziert worden.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP37: Schmerztherapie/-management

MP51: Wundmanagement

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Berlin und Umgebung