Krankenhaus

GZW Tagesklinik und Institutsambulanz Friedberg

61169 Friedberg - https://www.gesundheitszentrum-wetterau.de
10 von 25

Schreibt über sich selbst

Psychiatrische Tagesklinik Friedberg

In der Tagesklinik der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Friedberg werden Patientinnen und Patienten unterschiedlicher Diagnosegruppen behandelt. Für die Aufnahme ist allerdings eher die Schwere der Erkrankung bzw. das gegenwärtige Krankheitsstadium maßgeblich als die Diagnose. Das tagesklinische Angebot kann zur weiteren Stabilisierung nach vollstationärer Behandlung genutzt werden oder als Angebot der Krisenintervention, um eine vollstationäre Behandlung zu vermeiden. Je nach Problembereich besteht der Auftrag der Tagesklinik darin, die Patienten zu entlasten und zu stabilisieren, oder darin, sie zu aktivieren und soweit wie möglich sozial zu integrieren.

Die Tagesklinik begreift sich als Schnittstelle beziehungsweise Vermittlungsorgan zur Gemeinde und zu den sozialen Lebenswelten der Patienten. Aus diesem Selbstverständnis heraus kann die Tagesklinik einerseits zur Krisenbehandlung, andererseits zur Überleitung in die Alltagswelt mit ihren ambulanten Hilfen genutzt werden. Die Behandlung orientiert sich in der Tagesklinik an der Lebens- und Arbeitswelt der Patienten und an der Schwere der Erkrankung, weniger an der Art der Störung.

Gerne können Sie im Downloadbereich auch ein PDF unseres Flyers über die Tagesklinik herunterladen. Sie finden es unter dem Stichpunkt „Psychiatrie”.

Unsere Tagesklinik kooperiert eng mit den Tageskliniken in Nidda-Bad Salzhausen und Bad Vilbel. Dies ermöglicht uns – je nach Verfügbarkeit der Plätze und individueller Situation des Patienten/derPatientin – im Interesse einer zeitnahen Aufnahme der Therapie gegebenenfalls das Ausweichen auf einen anderen Standort.

Institutsambulanz Friedberg

Die Behandlung umfasst Diagnostik, Krisenintervention, ambulante Beratung und Behandlung. Darüber hinaus bestehen spezielle Angebote in Form von Einzel- oder Gruppentherapie durch Ärzte, Psychologen, Fachkrankenschwestern und -pfleger, Sozialarbeiter und Ergotherapeuten. Falls erforderlich, sind im Einzelfall auch Hausbesuche möglich. Angehörigenberatung und weitere spezialisierte Angebote sowie der Konsiliardienst zur Unterstützung anderer fachlicher Disziplinen ergänzen das Angebot. Wesentliche Grundlage unseres Ansatzes ist die Arbeit im multiprofessionellen Team. Geöffnet ist die Ambulanz montags bis freitags zwischen 8.30 und 12.00 Uhr sowie zwischen 13.00 und 16.30 Uhr. Gerne können Sie ein PDF-Dokument unseres Flyers über die Institutsambulanz herunterladen. Sie finden es auf der Download-Seite unter der Überschrift „Psychiatrie”. Dort haben wir auch als weiteres PDF-Dokument ein Informationsblatt eingestellt mit ausführlichen Erläuterungen über die im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthaltenen Psychotherapie-Verfahren (“Patienteninfo Psychotherapie”).

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP57: Biofeedback-Therapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Psychiatrische Tagesklinik Friedberg

In der Tagesklinik der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Friedberg werden Patientinnen und Patienten unterschiedlicher Diagnosegruppen behandelt. Für die Aufnahme ist allerdings eher die Schwere der Erkrankung bzw. das gegenwärtige Krankheitsstadium maßgeblich als die Diagnose. Das tagesklinische Angebot kann zur weiteren Stabilisierung nach vollstationärer Behandlung genutzt werden oder als Angebot der Krisenintervention, um eine vollstationäre Behandlung zu vermeiden. Je nach Problembereich besteht der Auftrag der Tagesklinik darin, die Patienten zu entlasten und zu stabilisieren, oder darin, sie zu aktivieren und soweit wie möglich sozial zu integrieren.

Die Tagesklinik begreift sich als Schnittstelle beziehungsweise Vermittlungsorgan zur Gemeinde und zu den sozialen Lebenswelten der Patienten. Aus diesem Selbstverständnis heraus kann die Tagesklinik einerseits zur Krisenbehandlung, andererseits zur Überleitung in die Alltagswelt mit ihren ambulanten Hilfen genutzt werden. Die Behandlung orientiert sich in der Tagesklinik an der Lebens- und Arbeitswelt der Patienten und an der Schwere der Erkrankung, weniger an der Art der Störung.

Gerne können Sie im Downloadbereich auch ein PDF unseres Flyers über die Tagesklinik herunterladen. Sie finden es unter dem Stichpunkt „Psychiatrie”.

Unsere Tagesklinik kooperiert eng mit den Tageskliniken in Nidda-Bad Salzhausen und Bad Vilbel. Dies ermöglicht uns – je nach Verfügbarkeit der Plätze und individueller Situation des Patienten/derPatientin – im Interesse einer zeitnahen Aufnahme der Therapie gegebenenfalls das Ausweichen auf einen anderen Standort.

Institutsambulanz Friedberg

Die Behandlung umfasst Diagnostik, Krisenintervention, ambulante Beratung und Behandlung. Darüber hinaus bestehen spezielle Angebote in Form von Einzel- oder Gruppentherapie durch Ärzte, Psychologen, Fachkrankenschwestern und -pfleger, Sozialarbeiter und Ergotherapeuten. Falls erforderlich, sind im Einzelfall auch Hausbesuche möglich. Angehörigenberatung und weitere spezialisierte Angebote sowie der Konsiliardienst zur Unterstützung anderer fachlicher Disziplinen ergänzen das Angebot. Wesentliche Grundlage unseres Ansatzes ist die Arbeit im multiprofessionellen Team. Geöffnet ist die Ambulanz montags bis freitags zwischen 8.30 und 12.00 Uhr sowie zwischen 13.00 und 16.30 Uhr. Gerne können Sie ein PDF-Dokument unseres Flyers über die Institutsambulanz herunterladen. Sie finden es auf der Download-Seite unter der Überschrift „Psychiatrie”. Dort haben wir auch als weiteres PDF-Dokument ein Informationsblatt eingestellt mit ausführlichen Erläuterungen über die im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthaltenen Psychotherapie-Verfahren (“Patienteninfo Psychotherapie”).

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP57: Biofeedback-Therapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Friedberg und Umgebung