Krankenhaus

Franziskushospital Aachen

52074 Aachen - http://www.franziskushospital.de
10 von 25
+49 (241) 7501-218
E-Mail-Anfrage erstellen
139
5

Schreibt über sich selbst

Ein Krankenhausaufenthalt ist kein Ereignis, dem man freudig entgegensieht, jedoch leistet unser hochqualifiziertes und erfahrenes Ärzte- und Pflegeteam alles Nötige, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Ihren Aufenthalt verbringen Sie in unseren freundlichen Einzel- oder Zweibettzimmern. Große Fenster bringen natürliches Licht in Ihr Zimmer und bieten einen schönen Ausblick nach draußen.

Des Weiteren verfügen alle Zimmer über Telefon- und TV-Anschlüsse. Sofern Sie einen Telefonanschluss auf ihrem Zimmer wünschen, geben Sie dies bitte bei Ihrer Aufnahme an. Sie können dann über Ihren Anschluss im In- und Ausland Gespräche führen und angerufen werden.

Sie können in Ihrem Zimmer auf Kanal I und II Programme der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten und auf Kanal III ein hauseigenes Hörfunkprogramm empfangen.

Wir hoffen sehr, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und unser Haus stets in guter Erinnerung behalten werden.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 261

Sonstige primäre Gonarthrose

Nicht angeborene Verformungen von Fingern bzw. Zehen
Fallzahl 155

Hallux valgus (erworben)

Herzschwäche
Fallzahl 139

Rechtsherzinsuffizienz

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 124

Sonstige primäre Koxarthrose

Bluthochdruck ohne bekannte Ursache
Fallzahl 119

Benigne essentielle Hypertonie

Gutartige Vergrößerung der Prostata
Fallzahl 110

Prostatahyperplasie

Schulterverletzung
Fallzahl 107

Läsionen der Rotatorenmanschette

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol
Fallzahl 94

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]

Flüssigkeitsmangel
Fallzahl 92

Volumenmangel

Harnblasenkrebs
Fallzahl 90

Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP51: Wundmanagement

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Ein Krankenhausaufenthalt ist kein Ereignis, dem man freudig entgegensieht, jedoch leistet unser hochqualifiziertes und erfahrenes Ärzte- und Pflegeteam alles Nötige, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Ihren Aufenthalt verbringen Sie in unseren freundlichen Einzel- oder Zweibettzimmern. Große Fenster bringen natürliches Licht in Ihr Zimmer und bieten einen schönen Ausblick nach draußen.

Des Weiteren verfügen alle Zimmer über Telefon- und TV-Anschlüsse. Sofern Sie einen Telefonanschluss auf ihrem Zimmer wünschen, geben Sie dies bitte bei Ihrer Aufnahme an. Sie können dann über Ihren Anschluss im In- und Ausland Gespräche führen und angerufen werden.

Sie können in Ihrem Zimmer auf Kanal I und II Programme der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten und auf Kanal III ein hauseigenes Hörfunkprogramm empfangen.

Wir hoffen sehr, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und unser Haus stets in guter Erinnerung behalten werden.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP51: Wundmanagement

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.