Krankenhaus

Fachkrankenhaus Hubertusburg

04779 Wermsdorf - https://www.sanktgeorg.de
10 von 25
+49 (34364) 52225
216
4

Schreibt über sich selbst

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Fachkrankenhauses Hubertusburg in Wermsdorf stellt die psychiatrische Voll- und Endversorgung für die Regionen Torgau-Oschatz und Riesa-Großenhain. Sie ist in die qualitativen Versorgungsbereiche allgemeine Psychiatrie, Psychiatrie von Abhängigkeitskranken, Therapiebereich für Doppeldiagnosen, Neuro- und Alterspsychiatrie, spezielle Psychotherapie, schwere Persönlichkeitsstörungen und Impulskontrollstörungen sowie Essstörungen untergliedert. Besondere Angebote der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sind hierbei u. a. die Versorgung schwerer und chronifizierter Persönlichkeitsstörungen, ADHD im Erwachsenenalter, Verhaltensauffälligkeiten bei Intelligenzhandicap, Psychoonkologie sowie eine Gedächtnisambulanz und das Alzheimertelefon.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 258

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom [F10.2]

Delir, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt
Fallzahl 155

Delir bei Demenz [F05.1]

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 124

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome [F33.2]

Hirninfarkt
Fallzahl 117

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien [I63.4]

Schizophrenie
Fallzahl 98

Paranoide Schizophrenie [F20.0]

Epilepsie
Fallzahl 97

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen [G40.2]

Hirninfarkt
Fallzahl 84

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien [I63.3]

Depressive Episode
Fallzahl 71

Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome [F32.2]

Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein
Fallzahl 70

Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Abhängigkeitssyndrom [F15.2]

Epilepsie
Fallzahl 60

Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome [G40.3]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

Psychoedukation für Angehörige psychisch Kranker; Angehörigengruppen

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Trauerbegleitung

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

Bewegungsbad

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

Bobathlagerung nach Schlaganfällen, bei Lähmungen und körperlichen Behinderungen

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Absprache mit der Diätberaterin, Implementierung des Expertenstandards "Ernährung"

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Implementierung des Expertenstandards "Entlassungsmanagement", Pflegeüberleitung, Einführung "Entlassmanagement" nach gesetzlichen Vorgaben ab 01.10.2017

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

Durchführung der Bezugspflege, einmal wöchentliche Fallbesprechung, Einsatz eines Case Managers

MP20: Hippotherapie/Therapeutisches Reiten/Reittherapie

Angebot bei psychischen Erkrankungen im Erwachsenenalter sowie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

Implementierung des Expertenstandards "Förderung der Harnkontinenz"

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

Durchführung von Tanztherapie, Pantomime, Bibliotherapie durch stationäre Ergotherapeuten

MP25: Massage

MP27: Musiktherapie

mit orffschen Instrumenten als Angebot für psychisch kranke Menschen, Trommeln für psychisch kranke Menschen sowie Kinder- und Jugendliche

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

Unterricht in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

Tiefenpsychologisch fundierte Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Psychoanalyse, Traumatherapie, verhaltenstherapeutische Einzel- und Gruppentherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

Implementierung des Expertenstandards "Schmerzmanagement"

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

Aufklärung von Patienten und Angehörigen bei Sturzgefährdung (Hilfsmittel usw.) sowie Umsetzung des Expertenstandards, Aufklärung von Patienten und Angehörigen über multiresistente Keime

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

u. a. autogenes Training, progressive Muskelentspannung, konzentrative Bewegungstherapie

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

z.B. Pflegevisiten, Pflegeexperten oder Pflegeexpertinnen

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

Logopädie bei neurologisch bedingten Sprechstörungen (Aphasien)

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP51: Wundmanagement

Implementierung des Expertenstandards "chronische Wunden"

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Regionalbeauftragter Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe; Deutsche MS-Gesellschaft; Bundesvorstand Leukodystrophie; Myelinprojekt Deutschland; Selbsthilfegruppen für Patienten mit psychischen Erkrankungen; Selbsthilfegruppen für Abhängigkeitskranke

MP54: Asthmaschulung

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

Belastungserprobung

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

Cogpack und andere Formen kognitiven Trainings, inkl. Exekutivfunktionstraining

MP62: Snoezelen

Snoezelraumeinrichtung

MP63: Sozialdienst

Einzel- und Gruppenberatungen

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

Schlaganfalltag, Kinderfest, Jährliches Sommerfest der Psychiatrie, Informationsveranstaltungsreihe Wermsdorfer Gesundheitstag, Alzheimer-Telefon

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

Familientherapie, stationäre, teilstationäre und ambulante Angebote

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

Schlaganfallzentrum, MS - Spezialärztliche Versorgung

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM02: Ein-Bett-Zimmer

1

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

17

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

Unterbringung im Patientenzimmer der Pädiatrie möglich, zusätzlich steht ein separates Elternzimmer zur Verfügung

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

77

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

katholische und evangelische Seelsorge auf Anfrage

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

Zusammenarbeit mit dem Verein "Rosengarten e. V." Wermsdorf, für Betroffene von psychischen oder Suchterkrankungen und deren Angehörigen, Tel.: 034364 6-2261

NM63: Schule im Krankenhaus

Schulräume vorhanden

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

nach Rücksprache mit den Diätassistenten können sämtliche Sonderkostformen berücksichtigt werden

NM68: Abschiedsraum

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

Fernseher teilweise in Aufenthaltsräumen, Telefon am Bett, WLAN, Schließfächer in Patientenschränken, Aufenthaltsräume auf den Stationen, Schwimmbad für therapeutische Zwecke

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

keine Beschriftung des Aufzuges in Blindenschrift

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

in allen Gebäuden vorhanden

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

auf jeder Station vorhanden sowie in den Eingangsbereichen der Gebäude 87 und 100

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Ausstattung der Station P1 (Gerontopsychiatrie) mit spezieller Tür- und Fenstersicherung

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

jährliche Fortbildungen für das Pflegepersonal der Gerontopsychiatrie im Umgang mit Menschen mit Demenz sowie monatlich 2 Fortbildungen für alle Mitarbeiter zu verschiedenen Themen

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

bis 230 kg Körpergewicht, elektrisch höhenverstellbar

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Sitzwaage bis 200 kg, übergroße Blutdruckmanschette

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Patientenlifter und Rollboard vorhanden

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Pflegestuhl in Überbreite vorhanden

BF24: Diätische Angebote

nach Rücksprache mit den Diätassistenten werden sämtliche Sonderkostformen angeboten

BF25: Dolmetscherdienste

Dolmetscher werden über die Ärzte angefordert

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Russisch, Englisch, Französisch, Polnisch, Griechisch, Bulgarisch, Türkisch, Italienisch, Arabisch (West)

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

Andachtsraum im Bereich der Cafeteria

BF33: Barrierefreie Erreichbarkeit für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Behindertenparkplätze stehen zur Verfügung

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Zugangs- und Eingangsbereiche sind ebenerdig

BF37: Aufzug mit visueller Anzeige

sowie Stockwerksangabe

BF41: Barrierefreie Zugriffsmöglichkeiten auf Notrufsysteme

vorhanden in Patientenzimmern, Behandlungsräumen und Sanitäranlagen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Wermsdorf und Umgebung
Funktionsoberarzt (m/w/d) im Bereich der Funktionsdiagnostik mit Interesse für Rehabilitation und Prävention
Seit 25.01.2023

MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben

116 Aufrufe
04849 Bad Düben

04849 Bad Düben

Seit 25.01.2023 116 Aufrufe
Fachärztin/Facharzt als Fachdienstleiter (Amtsärztin/Amtsarzt)
Seit 23.01.2023

Landratsamt Altenburger Land

84 Aufrufe
04600 Altenburg, Thüringen

04600 Altenburg, Thüringen

Seit 23.01.2023 84 Aufrufe
Assistenzarzt (m/w/d) für Chirurgie
Seit 12.01.2023

Elbe-Elster Klinikum GmbH

308 Aufrufe
04910 Elsterwerda, Brandenburg

04910 Elsterwerda, Brandenburg

Seit 12.01.2023 308 Aufrufe
Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin, alternativ Weiterbildungsassistent in fortgeschrittener Weiterbildung mit Perspektive Facharzt-/Oberarztposition
Seit 12.01.2023

Elbe-Elster Klinikum GmbH

289 Aufrufe
04910 Elsterwerda, Brandenburg

04910 Elsterwerda, Brandenburg

Seit 12.01.2023 289 Aufrufe
Assistenzarzt (m/w/d) für Innere Medizin
Seit 12.01.2023

Elbe-Elster Klinikum GmbH

291 Aufrufe
04910 Elsterwerda, Brandenburg

04910 Elsterwerda, Brandenburg

Seit 12.01.2023 291 Aufrufe
Oberarzt (m/w/d) für Anästhesie / Intensivmedizin
Seit 12.01.2023

Elbe-Elster Klinikum GmbH

287 Aufrufe
04916 Herzberg, Brandenburg

04916 Herzberg, Brandenburg

Seit 12.01.2023 287 Aufrufe
Assistenzarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin
Seit 12.01.2023

Elbe-Elster Klinikum GmbH

304 Aufrufe
04916 Herzberg, Brandenburg

04916 Herzberg, Brandenburg

Seit 12.01.2023 304 Aufrufe

Schreibt über sich selbst

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Fachkrankenhauses Hubertusburg in Wermsdorf stellt die psychiatrische Voll- und Endversorgung für die Regionen Torgau-Oschatz und Riesa-Großenhain. Sie ist in die qualitativen Versorgungsbereiche allgemeine Psychiatrie, Psychiatrie von Abhängigkeitskranken, Therapiebereich für Doppeldiagnosen, Neuro- und Alterspsychiatrie, spezielle Psychotherapie, schwere Persönlichkeitsstörungen und Impulskontrollstörungen sowie Essstörungen untergliedert. Besondere Angebote der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sind hierbei u. a. die Versorgung schwerer und chronifizierter Persönlichkeitsstörungen, ADHD im Erwachsenenalter, Verhaltensauffälligkeiten bei Intelligenzhandicap, Psychoonkologie sowie eine Gedächtnisambulanz und das Alzheimertelefon.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 258

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom [F10.2]

Delir, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt
Fallzahl 155

Delir bei Demenz [F05.1]

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 124

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome [F33.2]

Hirninfarkt
Fallzahl 117

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien [I63.4]

Schizophrenie
Fallzahl 98

Paranoide Schizophrenie [F20.0]

Epilepsie
Fallzahl 97

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen [G40.2]

Hirninfarkt
Fallzahl 84

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien [I63.3]

Depressive Episode
Fallzahl 71

Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome [F32.2]

Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein
Fallzahl 70

Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Abhängigkeitssyndrom [F15.2]

Epilepsie
Fallzahl 60

Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome [G40.3]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

Psychoedukation für Angehörige psychisch Kranker; Angehörigengruppen

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Trauerbegleitung

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

Bewegungsbad

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

Bobathlagerung nach Schlaganfällen, bei Lähmungen und körperlichen Behinderungen

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Absprache mit der Diätberaterin, Implementierung des Expertenstandards "Ernährung"

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Implementierung des Expertenstandards "Entlassungsmanagement", Pflegeüberleitung, Einführung "Entlassmanagement" nach gesetzlichen Vorgaben ab 01.10.2017

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

Durchführung der Bezugspflege, einmal wöchentliche Fallbesprechung, Einsatz eines Case Managers

MP20: Hippotherapie/Therapeutisches Reiten/Reittherapie

Angebot bei psychischen Erkrankungen im Erwachsenenalter sowie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

Implementierung des Expertenstandards "Förderung der Harnkontinenz"

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

Durchführung von Tanztherapie, Pantomime, Bibliotherapie durch stationäre Ergotherapeuten

MP25: Massage

MP27: Musiktherapie

mit orffschen Instrumenten als Angebot für psychisch kranke Menschen, Trommeln für psychisch kranke Menschen sowie Kinder- und Jugendliche

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

Unterricht in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

Tiefenpsychologisch fundierte Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Psychoanalyse, Traumatherapie, verhaltenstherapeutische Einzel- und Gruppentherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

Implementierung des Expertenstandards "Schmerzmanagement"

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

Aufklärung von Patienten und Angehörigen bei Sturzgefährdung (Hilfsmittel usw.) sowie Umsetzung des Expertenstandards, Aufklärung von Patienten und Angehörigen über multiresistente Keime

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

u. a. autogenes Training, progressive Muskelentspannung, konzentrative Bewegungstherapie

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

z.B. Pflegevisiten, Pflegeexperten oder Pflegeexpertinnen

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

Logopädie bei neurologisch bedingten Sprechstörungen (Aphasien)

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP51: Wundmanagement

Implementierung des Expertenstandards "chronische Wunden"

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Regionalbeauftragter Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe; Deutsche MS-Gesellschaft; Bundesvorstand Leukodystrophie; Myelinprojekt Deutschland; Selbsthilfegruppen für Patienten mit psychischen Erkrankungen; Selbsthilfegruppen für Abhängigkeitskranke

MP54: Asthmaschulung

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

Belastungserprobung

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

Cogpack und andere Formen kognitiven Trainings, inkl. Exekutivfunktionstraining

MP62: Snoezelen

Snoezelraumeinrichtung

MP63: Sozialdienst

Einzel- und Gruppenberatungen

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

Schlaganfalltag, Kinderfest, Jährliches Sommerfest der Psychiatrie, Informationsveranstaltungsreihe Wermsdorfer Gesundheitstag, Alzheimer-Telefon

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

Familientherapie, stationäre, teilstationäre und ambulante Angebote

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

Schlaganfallzentrum, MS - Spezialärztliche Versorgung

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM02: Ein-Bett-Zimmer

1

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

17

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

Unterbringung im Patientenzimmer der Pädiatrie möglich, zusätzlich steht ein separates Elternzimmer zur Verfügung

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

77

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

katholische und evangelische Seelsorge auf Anfrage

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

Zusammenarbeit mit dem Verein "Rosengarten e. V." Wermsdorf, für Betroffene von psychischen oder Suchterkrankungen und deren Angehörigen, Tel.: 034364 6-2261

NM63: Schule im Krankenhaus

Schulräume vorhanden

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

nach Rücksprache mit den Diätassistenten können sämtliche Sonderkostformen berücksichtigt werden

NM68: Abschiedsraum

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

Fernseher teilweise in Aufenthaltsräumen, Telefon am Bett, WLAN, Schließfächer in Patientenschränken, Aufenthaltsräume auf den Stationen, Schwimmbad für therapeutische Zwecke

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

keine Beschriftung des Aufzuges in Blindenschrift

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

in allen Gebäuden vorhanden

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

auf jeder Station vorhanden sowie in den Eingangsbereichen der Gebäude 87 und 100

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Ausstattung der Station P1 (Gerontopsychiatrie) mit spezieller Tür- und Fenstersicherung

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

jährliche Fortbildungen für das Pflegepersonal der Gerontopsychiatrie im Umgang mit Menschen mit Demenz sowie monatlich 2 Fortbildungen für alle Mitarbeiter zu verschiedenen Themen

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

bis 230 kg Körpergewicht, elektrisch höhenverstellbar

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Sitzwaage bis 200 kg, übergroße Blutdruckmanschette

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Patientenlifter und Rollboard vorhanden

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Pflegestuhl in Überbreite vorhanden

BF24: Diätische Angebote

nach Rücksprache mit den Diätassistenten werden sämtliche Sonderkostformen angeboten

BF25: Dolmetscherdienste

Dolmetscher werden über die Ärzte angefordert

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Russisch, Englisch, Französisch, Polnisch, Griechisch, Bulgarisch, Türkisch, Italienisch, Arabisch (West)

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

Andachtsraum im Bereich der Cafeteria

BF33: Barrierefreie Erreichbarkeit für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Behindertenparkplätze stehen zur Verfügung

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Zugangs- und Eingangsbereiche sind ebenerdig

BF37: Aufzug mit visueller Anzeige

sowie Stockwerksangabe

BF41: Barrierefreie Zugriffsmöglichkeiten auf Notrufsysteme

vorhanden in Patientenzimmern, Behandlungsräumen und Sanitäranlagen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Wermsdorf und Umgebung
Funktionsoberarzt (m/w/d) im Bereich der Funktionsdiagnostik mit Interesse für Rehabilitation und Prävention
Seit 25.01.2023

MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben

116 Aufrufe
04849 Bad Düben

04849 Bad Düben

Seit 25.01.2023 116 Aufrufe
Fachärztin/Facharzt als Fachdienstleiter (Amtsärztin/Amtsarzt)
Seit 23.01.2023

Landratsamt Altenburger Land

84 Aufrufe
04600 Altenburg, Thüringen

04600 Altenburg, Thüringen

Seit 23.01.2023 84 Aufrufe
Assistenzarzt (m/w/d) für Chirurgie
Seit 12.01.2023

Elbe-Elster Klinikum GmbH

308 Aufrufe
04910 Elsterwerda, Brandenburg

04910 Elsterwerda, Brandenburg

Seit 12.01.2023 308 Aufrufe
Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin, alternativ Weiterbildungsassistent in fortgeschrittener Weiterbildung mit Perspektive Facharzt-/Oberarztposition
Seit 12.01.2023

Elbe-Elster Klinikum GmbH

289 Aufrufe
04910 Elsterwerda, Brandenburg

04910 Elsterwerda, Brandenburg

Seit 12.01.2023 289 Aufrufe
Assistenzarzt (m/w/d) für Innere Medizin
Seit 12.01.2023

Elbe-Elster Klinikum GmbH

291 Aufrufe
04910 Elsterwerda, Brandenburg

04910 Elsterwerda, Brandenburg

Seit 12.01.2023 291 Aufrufe
Oberarzt (m/w/d) für Anästhesie / Intensivmedizin
Seit 12.01.2023

Elbe-Elster Klinikum GmbH

287 Aufrufe
04916 Herzberg, Brandenburg

04916 Herzberg, Brandenburg

Seit 12.01.2023 287 Aufrufe
Assistenzarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin
Seit 12.01.2023

Elbe-Elster Klinikum GmbH

304 Aufrufe
04916 Herzberg, Brandenburg

04916 Herzberg, Brandenburg

Seit 12.01.2023 304 Aufrufe