Krankenhaus

Evangelisches Krankenhaus Hubertus Krankenhausbetriebs gGmbH

14129 Berlin - http://www.pgdiakonie.de
10 von 25
+49 (30) 81008-333
E-Mail-Anfrage erstellen
200
7

Schreibt über sich selbst

Das Evangelische Krankenhaus Hubertus in Berlin-Zehlendorf ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten. Das 1931 gegründete Haus befindet sich heute in Trägerschaft der Paul Gerhardt Diakonie gAG und ist als diakonische Einrichtung dem christlich motivierten Dienst am Menschen verpflichtet. Tradition und Moderne finden Sie hier im Einklang mit Fürsorge und wohltuender Aufmerksamkeit für Patienten, Bewohner und Gäste.

Jährlich werden von ca. 40 Mitarbeitern im medizinischen Dienst und ca. 130 Mitarbeitern in der Pflege rund 6.500 stationäre und 13.000 ambulante Patienten behandelt und betreut. Unsere Leistungen schaffen eine enge Verbundenheit zur Zehlendorfer Nachbarschaft und überzeugen – weit über die Grenzen Berlins hinaus.

Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Gefäßmedizin, Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparats, Altersmedizin sowie Innere Medizin. In unserem interdisziplinären, dreifach zertifizierten Gefäßzentrum Berlin-Brandenburg arbeiten Angiologen, Gefäßchirurgen und Radiologen bei der Diagnostik und Therapie von Gefäßerkrankungen eng zusammen.

Im Pflegewohnheim Hubertus mit 28 Plätzen und im Betreuten Wohnen mit 75 Wohnungen finden ältere Menschen Raum, Ruhe und Geborgenheit für einen aktiven Lebensabend. Gäste erleben am Hubertus gemütlichen Übernachtungskomfort im Appartementhotel oder perfekten Tagungsservice im Konferenzzentrum.

Das Evangelische Krankenhaus Hubertus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin. Als Mitgliedshaus der Wannsee-Schule bilden wir jährlich ca. 40 Schüler in der Gesundheitspflege aus.

Seien Sie uns herzlich willkommen. Ihr Wohl liegt uns am Herzen.

ICD-10-Diagnosen

Arterienverkalkung
Fallzahl 494

Atherosklerose der Extremitätenarterien

Arterienverkalkung
Fallzahl 201

Atherosklerose der Extremitätenarterien

Verschluss bzw. Verengung einer zum Gehirn führenden Schlagader ohne Entwicklung eines Schlaganfalls
Fallzahl 158

Verschluss und Stenose der A. carotis

Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens
Fallzahl 138

Vorhofflattern

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 103

Schenkelhalsfraktur

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 102

Gehirnerschütterung

Herzschwäche
Fallzahl 91

Rechtsherzinsuffizienz

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 77

Pertrochantäre Fraktur

Sonstige Krankheit der Gefäße
Fallzahl 74

Raynaud-Syndrom

Aussackung (Aneurysma) bzw. Aufspaltung der Wandschichten der Hauptschlagader
Fallzahl 73

Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Schreibt über sich selbst

Das Evangelische Krankenhaus Hubertus in Berlin-Zehlendorf ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten. Das 1931 gegründete Haus befindet sich heute in Trägerschaft der Paul Gerhardt Diakonie gAG und ist als diakonische Einrichtung dem christlich motivierten Dienst am Menschen verpflichtet. Tradition und Moderne finden Sie hier im Einklang mit Fürsorge und wohltuender Aufmerksamkeit für Patienten, Bewohner und Gäste.

Jährlich werden von ca. 40 Mitarbeitern im medizinischen Dienst und ca. 130 Mitarbeitern in der Pflege rund 6.500 stationäre und 13.000 ambulante Patienten behandelt und betreut. Unsere Leistungen schaffen eine enge Verbundenheit zur Zehlendorfer Nachbarschaft und überzeugen – weit über die Grenzen Berlins hinaus.

Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Gefäßmedizin, Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparats, Altersmedizin sowie Innere Medizin. In unserem interdisziplinären, dreifach zertifizierten Gefäßzentrum Berlin-Brandenburg arbeiten Angiologen, Gefäßchirurgen und Radiologen bei der Diagnostik und Therapie von Gefäßerkrankungen eng zusammen.

Im Pflegewohnheim Hubertus mit 28 Plätzen und im Betreuten Wohnen mit 75 Wohnungen finden ältere Menschen Raum, Ruhe und Geborgenheit für einen aktiven Lebensabend. Gäste erleben am Hubertus gemütlichen Übernachtungskomfort im Appartementhotel oder perfekten Tagungsservice im Konferenzzentrum.

Das Evangelische Krankenhaus Hubertus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin. Als Mitgliedshaus der Wannsee-Schule bilden wir jährlich ca. 40 Schüler in der Gesundheitspflege aus.

Seien Sie uns herzlich willkommen. Ihr Wohl liegt uns am Herzen.

Fachabteilungen

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Berlin und Umgebung