Krankenhaus

Die Tagesklinik Tannenhof Berlin-Brandenburg

10713 Berlin - http://www.tannenhof.de
10 von 25
+49 (30) 86 39 190 -73
E-Mail-Anfrage erstellen
30
0

Schreibt über sich selbst

DIE TAGESKLINIK liegt äußerst verkehrsgünstig mitten in Berlin-Wilmersdorf. Als ganztägig ambulante Einrichtung bietet sie intensive therapeutische Hilfe für Süchtige. Sie bleiben dabei in ihrer gewohnten Umgebung zu Hause und kommen tagsüber zur Therapie.

DIE TAGESKLINIK nur empfehlenswert für Süchtige, die in den therapiefreien Zeiten – abends und am Wochenende – abstinent bleiben können.

Worauf wir gemeinsam hinarbeiten

Der oder die Süchtige entwickelt mit uns ein grundlegendes Verständnis seiner Abhängigkeit. Mit diesem Verständnis findet er neue Wege, Lösungen und Strategien für eine lebenswerte, suchtmittelfreie Zukunft und setzt sie um.

Therapieangebote

  • Ganztägig ambulante Suchttherapie für 30 Erwachsene

  • Indikationen: Abhängigkeit(en) von Alkohol, Medikamenten, Drogen

  • Ganzheitliche Therapie in Gruppen kombiniert mit Einzelgesprächen

  • Therapiedauer: 12 – 16 Wochen

  • Ambulante und stationäre Phasen können miteinander kombiniert werden

  • Therapeutische Vorbereitung auf ein suchtmittelfreies Leben, Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit

Alle Interessierten sind hiermit herzlich zur offenen Sprechstunde eingeladen. Sie findet in unserer zentralen Aufnahme statt und gibt eine erste Orientierung. Im nächsten Schritt überlegen wir dann gemeinsam, ob eine durchgehend stationäre Behandlung oder eine Kombination mit ganztägig-ambulanter Therapie sinnvoll ist. Vor dem Therapiebeginn steht die Teilnahme an der wöchentlich stattfindenden Vorbereitungsgruppe.

Die Einrichtung ist seit 2006 gemäß DIN EN ISO 9001 durch die DQS zertifiziert. DIE TAGESKLINIK ist von den Deutschen Rentenversicherungen Berlin-Brandenburg und der Deutschen Rentenversicherung Bund anerkannt.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Schreibt über sich selbst

DIE TAGESKLINIK liegt äußerst verkehrsgünstig mitten in Berlin-Wilmersdorf. Als ganztägig ambulante Einrichtung bietet sie intensive therapeutische Hilfe für Süchtige. Sie bleiben dabei in ihrer gewohnten Umgebung zu Hause und kommen tagsüber zur Therapie.

DIE TAGESKLINIK nur empfehlenswert für Süchtige, die in den therapiefreien Zeiten – abends und am Wochenende – abstinent bleiben können.

Worauf wir gemeinsam hinarbeiten

Der oder die Süchtige entwickelt mit uns ein grundlegendes Verständnis seiner Abhängigkeit. Mit diesem Verständnis findet er neue Wege, Lösungen und Strategien für eine lebenswerte, suchtmittelfreie Zukunft und setzt sie um.

Therapieangebote

  • Ganztägig ambulante Suchttherapie für 30 Erwachsene

  • Indikationen: Abhängigkeit(en) von Alkohol, Medikamenten, Drogen

  • Ganzheitliche Therapie in Gruppen kombiniert mit Einzelgesprächen

  • Therapiedauer: 12 – 16 Wochen

  • Ambulante und stationäre Phasen können miteinander kombiniert werden

  • Therapeutische Vorbereitung auf ein suchtmittelfreies Leben, Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit

Alle Interessierten sind hiermit herzlich zur offenen Sprechstunde eingeladen. Sie findet in unserer zentralen Aufnahme statt und gibt eine erste Orientierung. Im nächsten Schritt überlegen wir dann gemeinsam, ob eine durchgehend stationäre Behandlung oder eine Kombination mit ganztägig-ambulanter Therapie sinnvoll ist. Vor dem Therapiebeginn steht die Teilnahme an der wöchentlich stattfindenden Vorbereitungsgruppe.

Die Einrichtung ist seit 2006 gemäß DIN EN ISO 9001 durch die DQS zertifiziert. DIE TAGESKLINIK ist von den Deutschen Rentenversicherungen Berlin-Brandenburg und der Deutschen Rentenversicherung Bund anerkannt.

Fachabteilungen

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Berlin und Umgebung