Krankenhaus

BG Unfallklinik Frankfurt am Main

60389 Frankfurt am Main - http://www.bgu-frankfurt.de
10 von 25
+49 (69) 475 - 2331
E-Mail-Anfrage erstellen
360
10

Seit über 50 Jahren leistet die BG Unfallklinik Frankfurt am Main medizinische Unfallversorgung und Rehabilitation auf höchstem Niveau. Als überregionales, unfallchirurgisches Traumazentrum mit 360 Betten versorgt sie mit ihren elf Fachabteilungen und zahlreichen Spezialambulanzen über 10.000 stationäre und — gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften — ca. 72.000 ambulante Patienten pro Jahr. Mit über 5000 Notarzteinsätzen im Jahr ist der Notarztstandort der BG Unfallklinik Frankfurt am Main einer der Größten in ganz Hessen. Die BG Unfallklinik ist Standort des Rettungshubschrauber Christoph 2 und des Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF1).

Als traumatologisches Schwerpunktzentrum im Rhein-Main Gebiets und Mitglied des DGU-Traumanetzwerkes bietet die BG Unfallklinik Frankfurt am Main bei der Versorgung von schwerstverletzten Patienten, bei der Behandlung sämtlicher Arten von Verletzungen sowie bei der Erstversorgung aller medizinischen Notfälle rund um die Uhr Spitzenleistungen. Sie steht jederzeit Patienten aller Krankenversicherungen offen. Die erfahrenen Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten der BG Unfallklinik Frankfurt am Main arbeiten mit modernster Medizintechnik und nach neuesten Behandlungsmethoden. Im Mittelpunkt aller Bemühungen stehen der Patient und seine nachhaltige Wiedereingliederung in das gesellschaftliche, soziale und berufliche Umfeld. Denn ein ganzheitliches Versorgungskonzept begleitet die Patienten vom Unfallort bis zur Rückkehr in den Alltag.

Knochenbruch des Unterarmes
Fallzahl 254

Distale Fraktur des Radius

Sonstige Krankheit an den Wirbelkörpern
Fallzahl 197

Spinal(kanal)stenose

Nicht angeborene Verformungen von Fingern bzw. Zehen
Fallzahl 162

Hallux valgus (erworben)

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 158

Sonstige primäre Koxarthrose

Schädigung von Bändern bzw. Knorpeln des Kniegelenkes
Fallzahl 157

Chronische Instabilität des Kniegelenkes

Knochenbruch der Lendenwirbelsäule bzw. des Beckens
Fallzahl 144

Fraktur eines Lendenwirbels

Sonstige Form des Gelenkverschleißes (Arthrose)
Fallzahl 142

Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke

Sonstige Krankheit des Weichteilgewebes, die nicht an anderen Stellen der internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD-10) eingeordnet ist
Fallzahl 141

Schmerzen in den Extremitäten

Knochenbruch des Unterschenkels, einschließlich des oberen Sprunggelenkes
Fallzahl 134

Fraktur des Außenknöchels

Sonstige Gelenkkrankheit
Fallzahl 126

Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Seit über 50 Jahren leistet die BG Unfallklinik Frankfurt am Main medizinische Unfallversorgung und Rehabilitation auf höchstem Niveau. Als überregionales, unfallchirurgisches Traumazentrum mit 360 Betten versorgt sie mit ihren elf Fachabteilungen und zahlreichen Spezialambulanzen über 10.000 stationäre und — gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften — ca. 72.000 ambulante Patienten pro Jahr. Mit über 5000 Notarzteinsätzen im Jahr ist der Notarztstandort der BG Unfallklinik Frankfurt am Main einer der Größten in ganz Hessen. Die BG Unfallklinik ist Standort des Rettungshubschrauber Christoph 2 und des Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF1).

Als traumatologisches Schwerpunktzentrum im Rhein-Main Gebiets und Mitglied des DGU-Traumanetzwerkes bietet die BG Unfallklinik Frankfurt am Main bei der Versorgung von schwerstverletzten Patienten, bei der Behandlung sämtlicher Arten von Verletzungen sowie bei der Erstversorgung aller medizinischen Notfälle rund um die Uhr Spitzenleistungen. Sie steht jederzeit Patienten aller Krankenversicherungen offen. Die erfahrenen Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten der BG Unfallklinik Frankfurt am Main arbeiten mit modernster Medizintechnik und nach neuesten Behandlungsmethoden. Im Mittelpunkt aller Bemühungen stehen der Patient und seine nachhaltige Wiedereingliederung in das gesellschaftliche, soziale und berufliche Umfeld. Denn ein ganzheitliches Versorgungskonzept begleitet die Patienten vom Unfallort bis zur Rückkehr in den Alltag.

Fachabteilungen

Stellenangebote

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.