Krankenhaus

Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren

87600 Kaufbeuren - https://www.bezirkskrankenhaus-kaufbeuren.de
Akademisches Lehrkrankenhaus: LMU München
10 von 25
+49 (8341) 72 8711
246
2

Schreibt über sich selbst

Die Bezirkskliniken Schwaben Schwaben leisten ein umfassendes und hochwertiges Versorgungsangebot in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie Neurologie und Neurochirurgie mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Einzugsgebieten in Bayerisch-Schwaben. Wohnortnah bieten wir an insgesamt neun Klinikstandorten medizinische Qualität auf höchstem Niveau für die Menschen in der Region. Unsere Kliniken befinden sich in Augsburg, Burgau, Donauwörth, Günzburg, Kaufbeuren, Kempten, Lindau, Memmingen und Obergünzburg. Jährlich versorgen wir mit 4.500 Beschäftigten über 76.000 Patienten, davon ca. 25.000 voll- und teilstationär. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an. Seit 01.01.2019 wird unser Angebot durch die RPK Schwaben, einer Facheinrichtung zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation psychisch kranker Menschen, ergänzt.

Das Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren hat in seiner über 140-jährigen Geschichte viele wichtige Impulse in der Behandlung psychischer Erkrankungen gegeben und ist heute ein modernes Fachkrankenhaus für die Gebiete Psychiatrie, Psychosomatik und Neurologie mit überregionaler Bedeutung. In unseren Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, forensische Psychiatrie sowie Neurologie begleiten wir unsere Patienten mit menschlicher Nähe und hoher fachlicher Kompetenz.

Der Leitgedanke der Bezirkskliniken Schwaben „mehr Nähe“ ist dabei nicht nur räumlich zu verstehen, sondern vor allem persönlich, im direkten und engen Kontakt zu unseren Patienten.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 519

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom [F10.3]

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 313

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome [F33.2]

Hirninfarkt
Fallzahl 228

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien [I63.4]

Schizophrenie
Fallzahl 213

Paranoide Schizophrenie [F20.0]

Hirninfarkt
Fallzahl 183

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien [I63.3]

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 174

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode [F33.1]

Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide
Fallzahl 135

Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom [F11.3]

Epilepsie
Fallzahl 116

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen [G40.2]

Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
Fallzahl 74

Anpassungsstörungen [F43.2]

Depressive Episode
Fallzahl 69

Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome [F32.2]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP61: Redressionstherapie

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

Pflegevisiten, Klangschalentherapie, Akupunktur, Therapeutisches Klettern, Tiergestützte Therapie

MP62: Snoezelen

MP02: Akupunktur

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP51: Wundmanagement

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP53: Aromapflege/-therapie

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

Angehörigengruppe

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP25: Massage

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP27: Musiktherapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

In Zusammenarbeit mit der Klinikküche Kaufbeuren-Ostallgäu GmbH

MP26: Medizinische Fußpflege

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Hauseigene Seelsorge

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

Gemeinschafts-, Aufenthaltsraum; Fernseher, Radio und Telefon am Bett; Tresor im Zimmer; klinikeigene, kostenlose Parkplätze

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

Angebot der Klinikküche Kaufbeuren-Ostallgäu GmbH

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM68: Abschiedsraum

Andachtsraum, Thomaskirche auf dem Gelände

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

In Zusammenarbeit mit der Klinikküche Kaufbeuren-Ostallgäu GmbH

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

Klinik für Neurologie

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Abgegrenzter Gartenbereich für Menschen mit Demenz

BF25: Dolmetscherdienste

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

Klinikeigene Kirche St. Thomas auf dem Gelände

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Tschechisch, Slowakisch, Serbisch, Irisch, Türkisch u.v.a.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Die Bezirkskliniken Schwaben Schwaben leisten ein umfassendes und hochwertiges Versorgungsangebot in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie Neurologie und Neurochirurgie mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Einzugsgebieten in Bayerisch-Schwaben. Wohnortnah bieten wir an insgesamt neun Klinikstandorten medizinische Qualität auf höchstem Niveau für die Menschen in der Region. Unsere Kliniken befinden sich in Augsburg, Burgau, Donauwörth, Günzburg, Kaufbeuren, Kempten, Lindau, Memmingen und Obergünzburg. Jährlich versorgen wir mit 4.500 Beschäftigten über 76.000 Patienten, davon ca. 25.000 voll- und teilstationär. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an. Seit 01.01.2019 wird unser Angebot durch die RPK Schwaben, einer Facheinrichtung zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation psychisch kranker Menschen, ergänzt.

Das Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren hat in seiner über 140-jährigen Geschichte viele wichtige Impulse in der Behandlung psychischer Erkrankungen gegeben und ist heute ein modernes Fachkrankenhaus für die Gebiete Psychiatrie, Psychosomatik und Neurologie mit überregionaler Bedeutung. In unseren Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, forensische Psychiatrie sowie Neurologie begleiten wir unsere Patienten mit menschlicher Nähe und hoher fachlicher Kompetenz.

Der Leitgedanke der Bezirkskliniken Schwaben „mehr Nähe“ ist dabei nicht nur räumlich zu verstehen, sondern vor allem persönlich, im direkten und engen Kontakt zu unseren Patienten.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 519

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom [F10.3]

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 313

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome [F33.2]

Hirninfarkt
Fallzahl 228

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien [I63.4]

Schizophrenie
Fallzahl 213

Paranoide Schizophrenie [F20.0]

Hirninfarkt
Fallzahl 183

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien [I63.3]

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 174

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode [F33.1]

Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide
Fallzahl 135

Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom [F11.3]

Epilepsie
Fallzahl 116

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen [G40.2]

Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
Fallzahl 74

Anpassungsstörungen [F43.2]

Depressive Episode
Fallzahl 69

Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome [F32.2]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP61: Redressionstherapie

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

Pflegevisiten, Klangschalentherapie, Akupunktur, Therapeutisches Klettern, Tiergestützte Therapie

MP62: Snoezelen

MP02: Akupunktur

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP51: Wundmanagement

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP53: Aromapflege/-therapie

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

Angehörigengruppe

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP25: Massage

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP27: Musiktherapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

In Zusammenarbeit mit der Klinikküche Kaufbeuren-Ostallgäu GmbH

MP26: Medizinische Fußpflege

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Hauseigene Seelsorge

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

Gemeinschafts-, Aufenthaltsraum; Fernseher, Radio und Telefon am Bett; Tresor im Zimmer; klinikeigene, kostenlose Parkplätze

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

Angebot der Klinikküche Kaufbeuren-Ostallgäu GmbH

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM68: Abschiedsraum

Andachtsraum, Thomaskirche auf dem Gelände

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

In Zusammenarbeit mit der Klinikküche Kaufbeuren-Ostallgäu GmbH

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

Klinik für Neurologie

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Abgegrenzter Gartenbereich für Menschen mit Demenz

BF25: Dolmetscherdienste

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

Klinikeigene Kirche St. Thomas auf dem Gelände

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Tschechisch, Slowakisch, Serbisch, Irisch, Türkisch u.v.a.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.