Krankenhaus

Bezirksklinikum Mainkofen

94469 Deggendorf - http://www.mainkofen.de
10 von 25
+49 (9931) 87 30099
E-Mail-Anfrage erstellen
532
6

Schreibt über sich selbst

Unser modern ausgestattetes Klinikum vereint verschiedene Fachabteilungen unter einem Dach. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Fachbereichen ermöglicht eine umfassende medizinische Betreuung und Beratung. Damit gewährleisten wir unseren Patienten eine medizinisch kompetente, erstklassige Versorgung, die schnell und ganz individuell an den Einzelnen angepasst werden kann.

Das Bezirksklinikum Mainkofen ist die größte Gesundheitseinrichtung des Bezirks Niederbayern.

Am Standort Mainkofen befindet sich eine Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, eine Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik, eine Klinik für forensische Psychiatrie und Psychotherapie, eine Klinik für Neurologie sowie eine Klinik für Neurologische Frührehabilitation sowie eine Rehabilitationsklinik ALKURE zur Kurzzeitentwöhnung.

Am Standort Passau bieten wir Ihnen eine Klinik für Erwachsenenpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie eine Tagklinik für Psychiatrie und Psychosomatik. In jeder Abteilung unseres Klinikums erfahren Sie modernste Diagnostik, Behandlung und Therapie.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Fachbereichen ermöglicht eine umfassende medizinische Betreuung und Beratung. Damit gewährleisten wir unseren Patienten eine medizinisch kompetente, erstklassige Versorgung, die schnell und ganz individuell an den Einzelnen angepasst werden kann.

ICD-10-Diagnosen

Wiederholt auftretende Phasen der Niedergeschlagenheit
Fallzahl 629

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol
Fallzahl 446

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom

Reaktionen auf schwere belastende Ereignisse bzw. besondere Veränderungen im Leben
Fallzahl 403

Anpassungsstörungen

Schizophrenie
Fallzahl 400

Paranoide Schizophrenie

Verwirrtheitszustand, nicht durch Alkohol oder andere bewusstseinsverändernde Substanzen bedingt
Fallzahl 397

Delir bei Demenz

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol
Fallzahl 290

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom

Wiederholt auftretende Phasen der Niedergeschlagenheit
Fallzahl 285

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol
Fallzahl 265

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]

Phase der Niedergeschlagenheit - Depressive Episode
Fallzahl 254

Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Substanzen, die mit Morphium verwandt sind (Opioide)
Fallzahl 174

Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP27: Musiktherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Unser modern ausgestattetes Klinikum vereint verschiedene Fachabteilungen unter einem Dach. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Fachbereichen ermöglicht eine umfassende medizinische Betreuung und Beratung. Damit gewährleisten wir unseren Patienten eine medizinisch kompetente, erstklassige Versorgung, die schnell und ganz individuell an den Einzelnen angepasst werden kann.

Das Bezirksklinikum Mainkofen ist die größte Gesundheitseinrichtung des Bezirks Niederbayern.

Am Standort Mainkofen befindet sich eine Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, eine Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik, eine Klinik für forensische Psychiatrie und Psychotherapie, eine Klinik für Neurologie sowie eine Klinik für Neurologische Frührehabilitation sowie eine Rehabilitationsklinik ALKURE zur Kurzzeitentwöhnung.

Am Standort Passau bieten wir Ihnen eine Klinik für Erwachsenenpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie eine Tagklinik für Psychiatrie und Psychosomatik. In jeder Abteilung unseres Klinikums erfahren Sie modernste Diagnostik, Behandlung und Therapie.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Fachbereichen ermöglicht eine umfassende medizinische Betreuung und Beratung. Damit gewährleisten wir unseren Patienten eine medizinisch kompetente, erstklassige Versorgung, die schnell und ganz individuell an den Einzelnen angepasst werden kann.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP27: Musiktherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.