Krankenhaus

Augusta-Krankenhaus Düsseldorf

40472 Düsseldorf - http://www.augusta-duesseldorf.de
10 von 25
+49 (211) 9043 - 190
E-Mail-Anfrage erstellen
200
5

Schreibt über sich selbst

WIR ENGAGIEREN UNS FÜR IHRE GESUNDHEIT Das Augusta-Krankenhaus ist ein Akutkrankenhaus im Düsseldorfer Stadtteil Oberrath, am Aaper Wald. Wir verfügen über 163 Betten und versorgen rund 30.000 Patienten im Jahr. Dabei liegt uns jeder Einzelne am Herzen, ganz im Sinne unserer über 100-jährigen christlichen Tradition. Denn seit unserer Gründung im Jahre 1904 stehen wir unter katholischer Trägerschaft.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist es Zentrum medizinischer Wissenschaft und bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten für angehende Ärzte und Pflegepersonal.

DIAGNOSE UND BEHANDLUNG NACH NEUSTEN STANDARDS Wir verfügen über eine Vielzahl an internen Fachkliniken und können so ein breites Behandlungsspektrum abdecken. Unsere Kliniken genießen überregional einen ausgezeichneten Ruf. Besonders hervorzuheben sind dabei spezielle minimalinvasive Operationstechniken mit Endoskopen und Videokameras in der Bauch- und Gefäßchirurgie. Auch für chirurgische Notfälle sind wir bestens gerüstet. Für die Diagnostik stehen sowohl Ultraschall als auch Computertomografie bereit. Kardiologische Patienten werden in unserem hochmodernen Links-Herzkatheter-Labor versorgt.

UNSERE KLINIKEN IM AUGUSTA-KRANKENHAUS:

  • Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie

  • Anästhesie/Schmerztherapie und operative Intensivmedizin

  • Gefäßchirurgie

  • Innere Medizin

  • Kardiologie, Rhythmologie und konservative Intensivmedizin

KURZE WEGE ZUR GESUNDHEIT IM VERBUND Im Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf machen wir uns mit gebündelter Kapazität und interdisziplinärer Zusammenarbeit für Ihre Gesundheit stark. In Kooperation mit fünf Akutkrankenhäusern und einer Reha-Klinik gehören wir mit zu einem der leistungsstärksten Anbieter von Gesundheitsleistungen im Großraum Düsseldorf. Wir beschäftigen ca. 3.000 Mitarbeiter.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Herzkrankheit durch anhaltende Durchblutungsstörungen des Herzens
Fallzahl 1050

Atherosklerotische Herzkrankheit

Arterienverkalkung
Fallzahl 564

Atherosklerose der Extremitätenarterien

Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens
Fallzahl 368

Vorhofflattern

Herzschwäche
Fallzahl 334

Linksherzinsuffizienz

Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris
Fallzahl 331

Sonstige Formen der Angina pectoris

Bluthochdruck ohne bekannte Ursache
Fallzahl 271

Benigne essentielle Hypertonie

Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens
Fallzahl 197

Vorhofflimmern

Verschluss bzw. Verengung einer zum Gehirn führenden Schlagader ohne Entwicklung eines Schlaganfalls
Fallzahl 197

Verschluss und Stenose der A. carotis

Akuter Herzinfarkt
Fallzahl 165

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt

Anpassung und Handhabung eines in den Körper eingepflanzten medizinischen Gerätes
Fallzahl 133

Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

WIR ENGAGIEREN UNS FÜR IHRE GESUNDHEIT Das Augusta-Krankenhaus ist ein Akutkrankenhaus im Düsseldorfer Stadtteil Oberrath, am Aaper Wald. Wir verfügen über 163 Betten und versorgen rund 30.000 Patienten im Jahr. Dabei liegt uns jeder Einzelne am Herzen, ganz im Sinne unserer über 100-jährigen christlichen Tradition. Denn seit unserer Gründung im Jahre 1904 stehen wir unter katholischer Trägerschaft.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist es Zentrum medizinischer Wissenschaft und bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten für angehende Ärzte und Pflegepersonal.

DIAGNOSE UND BEHANDLUNG NACH NEUSTEN STANDARDS Wir verfügen über eine Vielzahl an internen Fachkliniken und können so ein breites Behandlungsspektrum abdecken. Unsere Kliniken genießen überregional einen ausgezeichneten Ruf. Besonders hervorzuheben sind dabei spezielle minimalinvasive Operationstechniken mit Endoskopen und Videokameras in der Bauch- und Gefäßchirurgie. Auch für chirurgische Notfälle sind wir bestens gerüstet. Für die Diagnostik stehen sowohl Ultraschall als auch Computertomografie bereit. Kardiologische Patienten werden in unserem hochmodernen Links-Herzkatheter-Labor versorgt.

UNSERE KLINIKEN IM AUGUSTA-KRANKENHAUS:

  • Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie

  • Anästhesie/Schmerztherapie und operative Intensivmedizin

  • Gefäßchirurgie

  • Innere Medizin

  • Kardiologie, Rhythmologie und konservative Intensivmedizin

KURZE WEGE ZUR GESUNDHEIT IM VERBUND Im Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf machen wir uns mit gebündelter Kapazität und interdisziplinärer Zusammenarbeit für Ihre Gesundheit stark. In Kooperation mit fünf Akutkrankenhäusern und einer Reha-Klinik gehören wir mit zu einem der leistungsstärksten Anbieter von Gesundheitsleistungen im Großraum Düsseldorf. Wir beschäftigen ca. 3.000 Mitarbeiter.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Düsseldorf und Umgebung