Krankenhaus

Asklepios Fachklinikum Wiesen

08134 Wildenfels - http://www.asklepios.com
10 von 25
+49 (37603) 54285
E-Mail-Anfrage erstellen
155
1

Schreibt über sich selbst

Im Rahmen des Versorgungsauftrages ist die psychiatrische Vollversorgung aus den uns zugewiesenen Einzugsgebieten die zentrale Aufgabe unseres Fachklinikums. Unsere überregionale Bedeutung in der Behandlung suchtkranker Patienten ist ein Schwerpunkt der Tätigkeit. Hier sind neben den stoffgebundenen Süchten (Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit, Drogenabhängigkeit mit eigener Schwerpunktstation) insbesondere die nichtstoffgebundenen Süchte (pathologisches Glücksspiel, Störungen der Impulskontrolle beim Mediengebrauch) zu nennen. Einen weiteren Behandlungsschwerpunkt stellt die Gerontopsychiatrie dar. Bereits seit Jahren verzeichnen wir auf unserer Schwerpunktstation P1 steigende Patientenzahlen. Insgesamt bietet unser Fachklinikum 140 stationäre Akutbetten, 15 tagesklinische Plätze, 48 Rehabetten für Abhängigkeitserkrankungen, sowie eine psychiatrische Institutsambulanz an. Die Rehabilitationsklinik für Abhängigkeitserkrankungen ist im Bereich pathologisches Glücksspiel und Internetsucht Referenzklinik der Deutschen Rentenversicherung für das Gebiet Mitteldeutschland. Wir zeichnen uns insbesondere durch die teamorientierte, familiäre Arbeitsatmosphäre, sowie die medizinisch und pflegerisch hochwertige Betreuung unserer Patienten und Rehabilitanden aus. Der Patient steht dabei immer im Mittelpunkt.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol
Fallzahl 478

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom

Ausgefallene Gewohnheiten bzw. Störung der Selbstbeherrschung
Fallzahl 88

Pathologisches Spielen

Wiederholt auftretende Phasen der Niedergeschlagenheit
Fallzahl 72

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Gebrauch mehrerer Substanzen oder Konsum anderer bewusstseinsverändernder Substanzen
Fallzahl 69

Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom

Alzheimer-Krankheit
Fallzahl 66

Sonstige Alzheimer-Krankheit

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch andere anregende Substanzen, einschließlich Koffein
Fallzahl 63

Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Abhängigkeitssyndrom

Reaktionen auf schwere belastende Ereignisse bzw. besondere Veränderungen im Leben
Fallzahl 62

Anpassungsstörungen

Schizophrenie
Fallzahl 52

Paranoide Schizophrenie

Phase der Niedergeschlagenheit - Depressive Episode
Fallzahl 46

Mittelgradige depressive Episode

Wiederholt auftretende Phasen der Niedergeschlagenheit
Fallzahl 43

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Im Rahmen des Versorgungsauftrages ist die psychiatrische Vollversorgung aus den uns zugewiesenen Einzugsgebieten die zentrale Aufgabe unseres Fachklinikums. Unsere überregionale Bedeutung in der Behandlung suchtkranker Patienten ist ein Schwerpunkt der Tätigkeit. Hier sind neben den stoffgebundenen Süchten (Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit, Drogenabhängigkeit mit eigener Schwerpunktstation) insbesondere die nichtstoffgebundenen Süchte (pathologisches Glücksspiel, Störungen der Impulskontrolle beim Mediengebrauch) zu nennen. Einen weiteren Behandlungsschwerpunkt stellt die Gerontopsychiatrie dar. Bereits seit Jahren verzeichnen wir auf unserer Schwerpunktstation P1 steigende Patientenzahlen. Insgesamt bietet unser Fachklinikum 140 stationäre Akutbetten, 15 tagesklinische Plätze, 48 Rehabetten für Abhängigkeitserkrankungen, sowie eine psychiatrische Institutsambulanz an. Die Rehabilitationsklinik für Abhängigkeitserkrankungen ist im Bereich pathologisches Glücksspiel und Internetsucht Referenzklinik der Deutschen Rentenversicherung für das Gebiet Mitteldeutschland. Wir zeichnen uns insbesondere durch die teamorientierte, familiäre Arbeitsatmosphäre, sowie die medizinisch und pflegerisch hochwertige Betreuung unserer Patienten und Rehabilitanden aus. Der Patient steht dabei immer im Mittelpunkt.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.