Krankenhaus

Asklepios Fachklinikum Teupitz

15755 Teupitz - http://www.asklepios.com
Akademisches Lehrkrankenhaus: Charité Universitätsmedizin Berlin
10 von 25
+49 (33766) 62241
239
2

Schreibt über sich selbst

Spitzenmedizin, respektvolles Miteinander und heilsame Landschaft treffen sich am Teupitzsee. Das Asklepios Fachklinikum Teupitz bietet als moderner Gesundheitsstandort in der Region Südbrandenburg ein feingliedriges Leistungsspektrum in der Neurologie und Neurophysiologie sowie in der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik an. Im Mittelpunkt unseres Wirkens stehen Gesundheit und Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten. Dabei stellen wir höchste Ansprüche an uns. Wir legen Wert auf beste medizinische Versorgung und Pflege, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen, die sich uns anvertrauen bzw. uns anvertraut werden. Unser vollstationäres Angebot in Teupitz (310 Betten) wird ergänzt durch psychiatrische Tageskliniken, Institutsambulanzen sowie eine Reihe ambulanter Spezialsprechstunden. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Berlin, Campus Benjamin Franklin, bringt sich das Asklepios Fachklinikum Teupitz aktiv in die Fort- und Weiterbildung des medizinischen Nachwuchses ein.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 527

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom [F10.2]

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 237

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome [F33.2]

Schizophrenie
Fallzahl 158

Paranoide Schizophrenie [F20.0]

Hirninfarkt
Fallzahl 157

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien [I63.3]

Hirninfarkt
Fallzahl 156

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien [I63.4]

Delir, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt
Fallzahl 140

Delir bei Demenz [F05.1]

Depressive Episode
Fallzahl 129

Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome [F32.2]

Multiple Sklerose [Encephalomyelitis disseminata]
Fallzahl 115

Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression [G35.11]

Hirninfarkt
Fallzahl 105

Sonstiger Hirninfarkt [I63.8]

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 102

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode [F33.1]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP06: Basale Stimulation

MP02: Akupunktur

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

Bobath KG-ZNS für Erwachsene

MP53: Aromapflege/-therapie

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

in der Gerontopsychiatrie und der Neurologie durch Pflegeexperten, Beckenbodengymnastik

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

wird in den Fachbereichen angeboten

MP04: Atemgymnastik/-therapie

Einzel- und Gruppentherapie

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

Betreuung durch MS (Multiple Sklerose)-Schwester, Bobath, Vojta, PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation), Spiegeltherapie

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Pflegeüberleitung, Entlassungsmanagement

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

Bestandteil des therapeutischen Konzepts

MP21: Kinästhetik

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP24: Manuelle Lymphdrainage

je nach Verordnung 30/45/60 min

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

Osteopathie, Manualtherapie

MP27: Musiktherapie

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

Vojta, KG-ZNS für Erwachsene

MP25: Massage

klassisch, Segment, Bindegewebsmassage, Periostmassage

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

PMR (Progressive Muskelrelaxation), Nordic Walking

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

Zellenbäder, hydroelektrische Vollbäder, Unterwassermassage

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

PMR (Progressive Muskelrelaxation), Qigong

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

KG ZNS (neurologische Basis)

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP37: Schmerztherapie/-management

Wärmetherapie/Elektrotherapie

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

ambulante Physiotherapie laut Heilmittelkatalog

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

Einzel- und Gruppentherapie

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

Schröpftherapie

MP18: Fußreflexzonenmassage

Einzeltherapie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

Empfehlung, ggf. Zusammenarbeit mit Orthopädietechnik

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

Wärmetherapie: Naturmoor, Rotlicht, heiße Rolle, Fango-Paraffin, Kryotherapie

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP51: Wundmanagement

Wundexperten in den Fachbereichen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

teilweise vorhanden

NM10: Zwei-Bett-Zimmer

teilweise vorhanden

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

teilweise vorhanden

NM02: Ein-Bett-Zimmer

teilweise vorhanden

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

vor Ort und bei Bedarf Sprechzeiten: dienstags von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr donnerstags von 13:00 bis 15:30 Uhr sowie nach Vereinbarung

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

Tag gegen den Schlaganfall, Tag der Patientensicherheit, aktuelle Ankündigung erfolgt im Internet unter www.asklepios.com/teupitz

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF01: Kontrastreiche Beschriftungen in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF41: Barrierefreie Zugriffsmöglichkeiten auf Notrufsysteme

BF38: Kommunikationshilfen

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF37: Aufzug mit visueller Anzeige

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF13: Übertragung von Informationen in leicht verständlicher, klarer Sprache

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Blutdruckmanschetten

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

BF25: Dolmetscherdienste

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Akademische Lehre

Es sind keine Informationen zur "Akademische Lehre" vorhanden.

Ausbildung in anderen Heilberufen

Es sind keine Informationen zur "Ausbildung in anderen Heilberufen" vorhanden.

Stellenanzeigen

Stellenangebote in Teupitz und Umgebung

Schreibt über sich selbst

Spitzenmedizin, respektvolles Miteinander und heilsame Landschaft treffen sich am Teupitzsee. Das Asklepios Fachklinikum Teupitz bietet als moderner Gesundheitsstandort in der Region Südbrandenburg ein feingliedriges Leistungsspektrum in der Neurologie und Neurophysiologie sowie in der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik an. Im Mittelpunkt unseres Wirkens stehen Gesundheit und Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten. Dabei stellen wir höchste Ansprüche an uns. Wir legen Wert auf beste medizinische Versorgung und Pflege, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen, die sich uns anvertrauen bzw. uns anvertraut werden. Unser vollstationäres Angebot in Teupitz (310 Betten) wird ergänzt durch psychiatrische Tageskliniken, Institutsambulanzen sowie eine Reihe ambulanter Spezialsprechstunden. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Berlin, Campus Benjamin Franklin, bringt sich das Asklepios Fachklinikum Teupitz aktiv in die Fort- und Weiterbildung des medizinischen Nachwuchses ein.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 527

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom [F10.2]

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 237

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome [F33.2]

Schizophrenie
Fallzahl 158

Paranoide Schizophrenie [F20.0]

Hirninfarkt
Fallzahl 157

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien [I63.3]

Hirninfarkt
Fallzahl 156

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien [I63.4]

Delir, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt
Fallzahl 140

Delir bei Demenz [F05.1]

Depressive Episode
Fallzahl 129

Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome [F32.2]

Multiple Sklerose [Encephalomyelitis disseminata]
Fallzahl 115

Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression [G35.11]

Hirninfarkt
Fallzahl 105

Sonstiger Hirninfarkt [I63.8]

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 102

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode [F33.1]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP06: Basale Stimulation

MP02: Akupunktur

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

Bobath KG-ZNS für Erwachsene

MP53: Aromapflege/-therapie

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

in der Gerontopsychiatrie und der Neurologie durch Pflegeexperten, Beckenbodengymnastik

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

wird in den Fachbereichen angeboten

MP04: Atemgymnastik/-therapie

Einzel- und Gruppentherapie

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

Betreuung durch MS (Multiple Sklerose)-Schwester, Bobath, Vojta, PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation), Spiegeltherapie

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Pflegeüberleitung, Entlassungsmanagement

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

Bestandteil des therapeutischen Konzepts

MP21: Kinästhetik

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP24: Manuelle Lymphdrainage

je nach Verordnung 30/45/60 min

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

Osteopathie, Manualtherapie

MP27: Musiktherapie

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

Vojta, KG-ZNS für Erwachsene

MP25: Massage

klassisch, Segment, Bindegewebsmassage, Periostmassage

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

PMR (Progressive Muskelrelaxation), Nordic Walking

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

Zellenbäder, hydroelektrische Vollbäder, Unterwassermassage

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

PMR (Progressive Muskelrelaxation), Qigong

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

KG ZNS (neurologische Basis)

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP37: Schmerztherapie/-management

Wärmetherapie/Elektrotherapie

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

ambulante Physiotherapie laut Heilmittelkatalog

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

Einzel- und Gruppentherapie

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

Schröpftherapie

MP18: Fußreflexzonenmassage

Einzeltherapie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

Empfehlung, ggf. Zusammenarbeit mit Orthopädietechnik

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

Wärmetherapie: Naturmoor, Rotlicht, heiße Rolle, Fango-Paraffin, Kryotherapie

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP51: Wundmanagement

Wundexperten in den Fachbereichen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

teilweise vorhanden

NM10: Zwei-Bett-Zimmer

teilweise vorhanden

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

teilweise vorhanden

NM02: Ein-Bett-Zimmer

teilweise vorhanden

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

vor Ort und bei Bedarf Sprechzeiten: dienstags von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr donnerstags von 13:00 bis 15:30 Uhr sowie nach Vereinbarung

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

Tag gegen den Schlaganfall, Tag der Patientensicherheit, aktuelle Ankündigung erfolgt im Internet unter www.asklepios.com/teupitz

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF01: Kontrastreiche Beschriftungen in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF41: Barrierefreie Zugriffsmöglichkeiten auf Notrufsysteme

BF38: Kommunikationshilfen

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF37: Aufzug mit visueller Anzeige

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF13: Übertragung von Informationen in leicht verständlicher, klarer Sprache

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Blutdruckmanschetten

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

BF25: Dolmetscherdienste

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Akademische Lehre

Es sind keine Informationen zur "Akademische Lehre" vorhanden.

Ausbildung in anderen Heilberufen

Es sind keine Informationen zur "Ausbildung in anderen Heilberufen" vorhanden.
Stellenangebote in Teupitz und Umgebung