Krankenhaus

AMEOS Klinikum Eutin

23701 Eutin - https://www.ameos.eu
Akademisches Lehrkrankenhaus: Universität zu Lübeck
10 von 25
+49 (4521) 787-1809
197
12

Schreibt über sich selbst

Die AMEOS Kliniken Ostholstein sind einer der größten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen im östlichen Schleswig-Holstein. Wir betreiben Krankenhäuser und bilden ärztliche, pfl egerische und kaufmännische Nachwuchskräfte aus.

Zu uns gehören:

  • die Ameos Klinik Eutin

  • die Ameos Klinik Oldenburg

  • die Ameos Inselklinik Fehmarn

  • das Ausbildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen

Wir gewährleisten ein umfassendes Leistungsangebot von wohnortnaher Schwerpunktmedizin bis hin zu umfassender Grundversorgung. In diesem Spannungsfeld sind wir eine treibende Kraft bei der Vernetzung von ambulanten und stationären Gesundheits-Dienstleistungen. Durch die Stärke unseres Verbundes sind wir in der Lage, diese Herausforderung zu bewältigen.

An unseren Standorten nehmen wir unsere gesellschaftliche Verantwortung als bedeutender Arbeitgeber wahr. Mit dem Standort Eutin sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität zu Lübeck.

Als Teil der Schweizer Ameos Gruppe besetzen wir einen Spitzenplatz in Qualität, Innovationskraft und Wirtschaftlichkeit.

Die Schweizer Ameos Gruppe ist einer der führenden Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen in Deutschland.

Unsere Krankenhäuser sind Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge.

Als Tochterunternehmen der privaten Krankenversicherer sind wir ein stabiler Eckpfeiler in der Gesundheitswirtschaft und ein vertrauenswürdiger Partner für Patienten, Ärzte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Krankenkassen und Politik.

Wir gehen neue Wege und setzen Maßstäbe in der Führung von Gesundheitseinrichtungen. Mit der Kraft eines Krankenhauskonzerns setzen wir Konzepte für eine zukunftsfähige, integrierte Patientenversorgung um.

Hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit kennzeichnen unsere Leistungen. So steigern wir nachhaltig den Wert unseres Unternehmens und gewährleisten Wachstum und Innovation.

Fachabteilungen

Gynäkologie und Geburtshilfe, Mutter-Kind-Zentrum

Leitung: Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. med. Frank Liedke

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Leitung: Belegärztin, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Dr. med. Hilke Sommer

Hämatologie und internistische Onkologie, Onkologische Tagesklinik

Leitung: Leitender Arzt Internistische Hämato-Onkologie Dr. med. Gerdt Hübner

Neugeborene, Kinder- und Jugendmedizin, Mutter-Kind-Zentrum

Leitung: Chefarzt Neugeborenen, Kinder- und Jugendmedizin Dr. med. Jochen Reese

Urologie

Leitung: Belegarzt, Facharzt für Urologie Dr. med. Sönke Tedsen

Zentrum für Anästhesie

Leitung: Chefarzt Anästhesie und Rettungsmedizin Dr. med. Jochen Biecker

Zentrum für Chirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie

Leitung: Chefarzt Chirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie PD Dr. med. Hodjat Shekarriz

Zentrum für Chirurgie, Gefäßchirurgie

Leitung: Chefarzt Chirurgie, Gefäßchirurgie und Wundexperte, Endovasculärer Chirurg Herr Patrick Paulsen

Zentrum für Chirurgie, Orthopädie, Unfall- und rekonstruktive Chirurgie

Leitung: Chefärztin Chirurgie, Orthopädie, Unfall- und rekonstruktive Chirurgie Dr. med. Astrid Clausen

Zentrum für Innere Medizin, Allgemeine Innere, Gastroenterologie

Leitung: Chefarzt Innere Medizin, Gastroenterologie Dr. med. Peter Wellhöner

Zentrum für Innere Medizin, Internistische Intensivmedizin

Leitung: Ärztlicher Direktor, Chefarzt Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie und internistische Intensivmedizin PD Dr. med. Franz Hartmann

Zentrum für Innere Medizin, Kardiologie

Leitung: Ärztlicher Direktor, Chefarzt Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie und internistische Intensivmedizin PD Dr. med. Franz Hartmann

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Lebendgeborene nach dem Geburtsort
Fallzahl 755

Einling, Geburt im Krankenhaus [Z38.0]

Vorhofflimmern und Vorhofflattern
Fallzahl 260

Vorhofflimmern, paroxysmal [I48.0]

Essentielle (primäre) Hypertonie
Fallzahl 209

Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise [I10.01]

Intrakranielle Verletzung
Fallzahl 186

Gehirnerschütterung [S06.0]

Dammriss unter der Geburt
Fallzahl 179

Dammriss 2. Grades unter der Geburt [O70.1]

Intrakranielle Verletzung
Fallzahl 170

Gehirnerschütterung [S06.0]

Atherosklerose
Fallzahl 164

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m [I70.22]

Akuter Myokardinfarkt
Fallzahl 160

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt [I21.4]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 159

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung [I50.13]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 157

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe [I50.14]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP01: Akupressur

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP25: Massage

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP06: Basale Stimulation

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP63: Sozialdienst

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP43: Stillberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP37: Schmerztherapie/-management

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP54: Asthmaschulung

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM07: Rooming-in

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

NM68: Abschiedsraum

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF35: Ausstattung von Zimmern mit Signalanlagen und/oder visuellen Anzeigen

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF19: Röntgeneinrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF33: Barrierefreie Erreichbarkeit für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Akademische Lehre

Es sind keine Informationen zur "Akademische Lehre" vorhanden.

Ausbildung in anderen Heilberufen

Es sind keine Informationen zur "Ausbildung in anderen Heilberufen" vorhanden.

Schreibt über sich selbst

Die AMEOS Kliniken Ostholstein sind einer der größten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen im östlichen Schleswig-Holstein. Wir betreiben Krankenhäuser und bilden ärztliche, pfl egerische und kaufmännische Nachwuchskräfte aus.

Zu uns gehören:

  • die Ameos Klinik Eutin

  • die Ameos Klinik Oldenburg

  • die Ameos Inselklinik Fehmarn

  • das Ausbildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen

Wir gewährleisten ein umfassendes Leistungsangebot von wohnortnaher Schwerpunktmedizin bis hin zu umfassender Grundversorgung. In diesem Spannungsfeld sind wir eine treibende Kraft bei der Vernetzung von ambulanten und stationären Gesundheits-Dienstleistungen. Durch die Stärke unseres Verbundes sind wir in der Lage, diese Herausforderung zu bewältigen.

An unseren Standorten nehmen wir unsere gesellschaftliche Verantwortung als bedeutender Arbeitgeber wahr. Mit dem Standort Eutin sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität zu Lübeck.

Als Teil der Schweizer Ameos Gruppe besetzen wir einen Spitzenplatz in Qualität, Innovationskraft und Wirtschaftlichkeit.

Die Schweizer Ameos Gruppe ist einer der führenden Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen in Deutschland.

Unsere Krankenhäuser sind Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge.

Als Tochterunternehmen der privaten Krankenversicherer sind wir ein stabiler Eckpfeiler in der Gesundheitswirtschaft und ein vertrauenswürdiger Partner für Patienten, Ärzte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Krankenkassen und Politik.

Wir gehen neue Wege und setzen Maßstäbe in der Führung von Gesundheitseinrichtungen. Mit der Kraft eines Krankenhauskonzerns setzen wir Konzepte für eine zukunftsfähige, integrierte Patientenversorgung um.

Hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit kennzeichnen unsere Leistungen. So steigern wir nachhaltig den Wert unseres Unternehmens und gewährleisten Wachstum und Innovation.

Fachabteilungen

Gynäkologie und Geburtshilfe, Mutter-Kind-Zentrum

Leitung: Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. med. Frank Liedke

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Leitung: Belegärztin, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Dr. med. Hilke Sommer

Hämatologie und internistische Onkologie, Onkologische Tagesklinik

Leitung: Leitender Arzt Internistische Hämato-Onkologie Dr. med. Gerdt Hübner

Neugeborene, Kinder- und Jugendmedizin, Mutter-Kind-Zentrum

Leitung: Chefarzt Neugeborenen, Kinder- und Jugendmedizin Dr. med. Jochen Reese

Urologie

Leitung: Belegarzt, Facharzt für Urologie Dr. med. Sönke Tedsen

Zentrum für Anästhesie

Leitung: Chefarzt Anästhesie und Rettungsmedizin Dr. med. Jochen Biecker

Zentrum für Chirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie

Leitung: Chefarzt Chirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie PD Dr. med. Hodjat Shekarriz

Zentrum für Chirurgie, Gefäßchirurgie

Leitung: Chefarzt Chirurgie, Gefäßchirurgie und Wundexperte, Endovasculärer Chirurg Herr Patrick Paulsen

Zentrum für Chirurgie, Orthopädie, Unfall- und rekonstruktive Chirurgie

Leitung: Chefärztin Chirurgie, Orthopädie, Unfall- und rekonstruktive Chirurgie Dr. med. Astrid Clausen

Zentrum für Innere Medizin, Allgemeine Innere, Gastroenterologie

Leitung: Chefarzt Innere Medizin, Gastroenterologie Dr. med. Peter Wellhöner

Zentrum für Innere Medizin, Internistische Intensivmedizin

Leitung: Ärztlicher Direktor, Chefarzt Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie und internistische Intensivmedizin PD Dr. med. Franz Hartmann

Zentrum für Innere Medizin, Kardiologie

Leitung: Ärztlicher Direktor, Chefarzt Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie und internistische Intensivmedizin PD Dr. med. Franz Hartmann

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Lebendgeborene nach dem Geburtsort
Fallzahl 755

Einling, Geburt im Krankenhaus [Z38.0]

Vorhofflimmern und Vorhofflattern
Fallzahl 260

Vorhofflimmern, paroxysmal [I48.0]

Essentielle (primäre) Hypertonie
Fallzahl 209

Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise [I10.01]

Intrakranielle Verletzung
Fallzahl 186

Gehirnerschütterung [S06.0]

Dammriss unter der Geburt
Fallzahl 179

Dammriss 2. Grades unter der Geburt [O70.1]

Intrakranielle Verletzung
Fallzahl 170

Gehirnerschütterung [S06.0]

Atherosklerose
Fallzahl 164

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m [I70.22]

Akuter Myokardinfarkt
Fallzahl 160

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt [I21.4]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 159

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung [I50.13]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 157

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe [I50.14]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP01: Akupressur

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP25: Massage

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP06: Basale Stimulation

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP63: Sozialdienst

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP43: Stillberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP37: Schmerztherapie/-management

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP54: Asthmaschulung

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM07: Rooming-in

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

NM68: Abschiedsraum

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF35: Ausstattung von Zimmern mit Signalanlagen und/oder visuellen Anzeigen

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF19: Röntgeneinrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF33: Barrierefreie Erreichbarkeit für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Akademische Lehre

Es sind keine Informationen zur "Akademische Lehre" vorhanden.

Ausbildung in anderen Heilberufen

Es sind keine Informationen zur "Ausbildung in anderen Heilberufen" vorhanden.
Stellenangebote in Eutin und Umgebung