Krankenhaus

Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe

+49 (30) 67 41 - 50 09
E-Mail-Anfrage erstellen
441
9

Schreibt über sich selbst

Das Krankenhaus Hedwigshöhe ist ein modernes Akut-Krankenhaus mit 441 Betten in ausschließlich hellen und komfortablen 1- und 2-Bett Zimmern. Mit unserem wohnortnahen umfassenden Leistungsspektrum im Bezirk Treptow-Köpenick verstehen wir uns als regionaler Partner für Gesundheit.

„Ein Haus der Zuwendung - medizinisch kompetent und persönlich“ – das ist das Motto, dem die Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit folgen, um die medizinischen und pflegerischen Leistungen, wie auch den Service für die Patienten stetig zu verbessern. Dabei steht die körperliche und seelische Gesundung unserer Patienten immer im Vordergrund.

Unsere 24-Stunden Notaufnahme ist täglich rund um die Uhr dienstbereit.

Für Operationen stehen drei hochmoderne Operationssäle und eine an den Operationstrakt anschließende interdisziplinäre Intensivstation zur Verfügung. Aktuell verfügt das mediterran gestaltete Haus in ruhiger Stadtrandlage im Grünen über neun Kliniken für körperliche und psychische Erkrankungen, zertifizierte Zentren, wie das Alterstraumatologische Zentrum, das Darmkrebszentrum sowie übergreifend tätige Fachbereiche, in denen jährlich rund 11.000 Patienten vollstationär und circa 26.000 Patienten ambulant versorgt werden.

Neben moderner Medizin und verantwortungsvoller Opens internal link in current windowPflege fühlen wir uns als katholisches Krankenhaus der ganzheitlichen Betreuung und Zuwendung zu unseren Patienten verpflichtet. Würde und Respekt im Umgang mit unseren Patienten ist eine der Grundhaltungen unserer Arbeit.

ICD-10-Diagnosen

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol
Fallzahl 511

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 320

Sonstige primäre Gonarthrose

Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris
Fallzahl 292

Instabile Angina pectoris

Herzkrankheit durch anhaltende Durchblutungsstörungen des Herzens
Fallzahl 263

Atherosklerotische Herzkrankheit

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 239

Sonstige primäre Koxarthrose

Reaktionen auf schwere belastende Ereignisse bzw. besondere Veränderungen im Leben
Fallzahl 187

Anpassungsstörungen

Leistenbruch
Fallzahl 178

Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän

Herzschwäche
Fallzahl 164

Linksherzinsuffizienz

Akuter Herzinfarkt
Fallzahl 137

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt

Verwirrtheitszustand, nicht durch Alkohol oder andere bewusstseinsverändernde Substanzen bedingt
Fallzahl 121

Delir bei Demenz

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP46: Traditionelle Chinesische Medizin

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Schreibt über sich selbst

Das Krankenhaus Hedwigshöhe ist ein modernes Akut-Krankenhaus mit 441 Betten in ausschließlich hellen und komfortablen 1- und 2-Bett Zimmern. Mit unserem wohnortnahen umfassenden Leistungsspektrum im Bezirk Treptow-Köpenick verstehen wir uns als regionaler Partner für Gesundheit.

„Ein Haus der Zuwendung - medizinisch kompetent und persönlich“ – das ist das Motto, dem die Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit folgen, um die medizinischen und pflegerischen Leistungen, wie auch den Service für die Patienten stetig zu verbessern. Dabei steht die körperliche und seelische Gesundung unserer Patienten immer im Vordergrund.

Unsere 24-Stunden Notaufnahme ist täglich rund um die Uhr dienstbereit.

Für Operationen stehen drei hochmoderne Operationssäle und eine an den Operationstrakt anschließende interdisziplinäre Intensivstation zur Verfügung. Aktuell verfügt das mediterran gestaltete Haus in ruhiger Stadtrandlage im Grünen über neun Kliniken für körperliche und psychische Erkrankungen, zertifizierte Zentren, wie das Alterstraumatologische Zentrum, das Darmkrebszentrum sowie übergreifend tätige Fachbereiche, in denen jährlich rund 11.000 Patienten vollstationär und circa 26.000 Patienten ambulant versorgt werden.

Neben moderner Medizin und verantwortungsvoller Opens internal link in current windowPflege fühlen wir uns als katholisches Krankenhaus der ganzheitlichen Betreuung und Zuwendung zu unseren Patienten verpflichtet. Würde und Respekt im Umgang mit unseren Patienten ist eine der Grundhaltungen unserer Arbeit.

Fachabteilungen

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Berlin und Umgebung