Fachabteilung

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

47169 Duisburg - http://evkln.de
10 von 25
+49 (203) 508 1159
E-Mail-Anfrage erstellen
Dr. med. Jürgen Schmitz

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 179.0

Gehirnerschütterung

Oberflächliche Verletzung des Kopfes
Fallzahl 61.0

Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 54.0

Primäre Koxarthrose, beidseitig

Schädigung von Bändern bzw. Knorpeln des Kniegelenkes
Fallzahl 41.0

Sonstige Meniskusschädigungen

Knochenbruch im Bereich der Schulter bzw. des Oberarms
Fallzahl 38.0

Fraktur des proximalen Endes des Humerus

Knochenbruch des Unterarmes
Fallzahl 35.0

Distale Fraktur des Radius

Komplikationen durch künstliche Gelenke, Metallteile oder durch Verpflanzung von Gewebe in Knochen, Sehnen, Muskeln bzw. Gelenken
Fallzahl 33.0

Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 31.0

Schenkelhalsfraktur

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 27.0

Pertrochantäre Fraktur

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 25.0

Primäre Gonarthrose, beidseitig

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VR01: Konventionelle Röntgenaufnahmen

VR02: Native Sonographie

VR03: Eindimensionale Dopplersonographie

VR04: Duplexsonographie

VR07: Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)

VR08: Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung

VR09: Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren

VR10: Computertomographie (CT), nativ

VR11: Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel

VR12: Computertomographie (CT), Spezialverfahren

VR15: Arteriographie

VR16: Phlebographie

VR22: Magnetresonanztomographie (MRT), nativ

VR23: Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel

VR24: Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren

VR25: Knochendichtemessung (alle Verfahren)

VR26: Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

VR29: Quantitative Bestimmung von Parametern

VR41: Interventionelle Radiologie

VR44: Teleradiologie

VR47: Tumorembolisation

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über pflegerische Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über ärztliche Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 179.0

Gehirnerschütterung

Oberflächliche Verletzung des Kopfes
Fallzahl 61.0

Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 54.0

Primäre Koxarthrose, beidseitig

Schädigung von Bändern bzw. Knorpeln des Kniegelenkes
Fallzahl 41.0

Sonstige Meniskusschädigungen

Knochenbruch im Bereich der Schulter bzw. des Oberarms
Fallzahl 38.0

Fraktur des proximalen Endes des Humerus

Knochenbruch des Unterarmes
Fallzahl 35.0

Distale Fraktur des Radius

Komplikationen durch künstliche Gelenke, Metallteile oder durch Verpflanzung von Gewebe in Knochen, Sehnen, Muskeln bzw. Gelenken
Fallzahl 33.0

Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 31.0

Schenkelhalsfraktur

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 27.0

Pertrochantäre Fraktur

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 25.0

Primäre Gonarthrose, beidseitig

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VR01: Konventionelle Röntgenaufnahmen

VR02: Native Sonographie

VR03: Eindimensionale Dopplersonographie

VR04: Duplexsonographie

VR07: Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)

VR08: Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung

VR09: Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren

VR10: Computertomographie (CT), nativ

VR11: Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel

VR12: Computertomographie (CT), Spezialverfahren

VR15: Arteriographie

VR16: Phlebographie

VR22: Magnetresonanztomographie (MRT), nativ

VR23: Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel

VR24: Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren

VR25: Knochendichtemessung (alle Verfahren)

VR26: Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

VR29: Quantitative Bestimmung von Parametern

VR41: Interventionelle Radiologie

VR44: Teleradiologie

VR47: Tumorembolisation

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über pflegerische Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über ärztliche Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Duisburg und Umgebung