Fachabteilung

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und Tagesklinik Gynäkologie

28277 Bremen - http://www.gesundheitnord.de
10 von 25
+49 (421) 879 1539
E-Mail-Anfrage erstellen
Priv.-Doz. Dr. Carsten Oberhoff
Leider liegt keine Beschreibung vor.
Neugeborene
Fallzahl 1921

Einling, Geburt im Krankenhaus

Normale Geburt eines Kindes
Fallzahl 578

Spontangeburt eines Einlings

Vorzeitiger Blasensprung
Fallzahl 455

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden

Betreuung der Mutter bei festgestellten oder vermuteten Fehlbildungen oder Veränderungen der Beckenorgane
Fallzahl 261

Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff

Komplikationen bei Wehen bzw. Entbindung durch Gefahrenzustand des Kindes
Fallzahl 215

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz

Betreuung der Mutter bei festgestellten oder vermuteten Fehlbildungen oder Veränderungen der Beckenorgane
Fallzahl 185

Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz

Betreuung der Mutter bei sonstigen Zuständen, die vorwiegend mit der Schwangerschaft verbunden sind
Fallzahl 158

Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind

Schwangerschaft, die über den erwarteten Geburtstermin hinausgeht
Fallzahl 124

Übertragene Schwangerschaft

Vorzeitige Wehen und Entbindung
Fallzahl 111

Vorzeitige Wehen ohne Entbindung

Geburtshindernis durch falsche Lage bzw. Haltung des ungeborenen Kindes kurz vor der Geburt
Fallzahl 107

Geburtshindernis durch Beckenendlage

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Neugeborene
Fallzahl 1921

Einling, Geburt im Krankenhaus

Normale Geburt eines Kindes
Fallzahl 578

Spontangeburt eines Einlings

Vorzeitiger Blasensprung
Fallzahl 455

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden

Betreuung der Mutter bei festgestellten oder vermuteten Fehlbildungen oder Veränderungen der Beckenorgane
Fallzahl 261

Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff

Komplikationen bei Wehen bzw. Entbindung durch Gefahrenzustand des Kindes
Fallzahl 215

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz

Betreuung der Mutter bei festgestellten oder vermuteten Fehlbildungen oder Veränderungen der Beckenorgane
Fallzahl 185

Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz

Betreuung der Mutter bei sonstigen Zuständen, die vorwiegend mit der Schwangerschaft verbunden sind
Fallzahl 158

Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind

Schwangerschaft, die über den erwarteten Geburtstermin hinausgeht
Fallzahl 124

Übertragene Schwangerschaft

Vorzeitige Wehen und Entbindung
Fallzahl 111

Vorzeitige Wehen ohne Entbindung

Geburtshindernis durch falsche Lage bzw. Haltung des ungeborenen Kindes kurz vor der Geburt
Fallzahl 107

Geburtshindernis durch Beckenendlage

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.