Fachabteilung

Neurozentrum: Klinik für Epileptologie

53127 Bonn - http://www.ukbonn.de
10 von 25

Neurozentrum: Klinik für Epileptologie
Sigmund-Freud-Straße 25
53127 Bonn

Krankenhaus

Universitätsklinikum Bonn

Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Christian E. Elger

Telefon

+49 (228) 287 15727

Fax

+49 (228) 287 14328
+49 (228) 287 14328
E-Mail-Anfrage erstellen
Univ.-Prof. Dr. med. Christian E. Elger

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 781.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 123.0

Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome

Abspaltung von Gedächtnisinhalten, Körperwahrnehmungen oder Bewegungen vom normalen Bewusstsein - Dissoziative oder Konversionsstörung
Fallzahl 100.0

Dissoziative Krampfanfälle

Entzündung des Gehirns bzw. des Rückenmarks
Fallzahl 36.0

Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 33.0

Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal)

Ohnmachtsanfall bzw. Kollaps
Fallzahl 32.0

Synkope und Kollaps

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 27.0

Sonstige Epilepsien

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 19.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 17.0

Epilepsie, nicht näher bezeichnet

Sonstige Beschwerden, die das Nervensystem bzw. das Muskel-Skelett-System betreffen
Fallzahl 11.0

Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VK16: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen

VK18: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen

VK34: Neuropädiatrie

VN01: Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen

VN03: Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen

VN04: Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen

VN05: Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden

VN06: Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns

VN07: Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns

VN09: Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation

VN18: Neurologische Notfall- und Intensivmedizin

VN19: Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen

VN20: Spezialsprechstunde

VR10: Computertomographie (CT), nativ

VR11: Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel

VR15: Arteriographie

VR19: Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)

VR20: Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner

VR22: Magnetresonanztomographie (MRT), nativ

VR23: Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel

VR24: Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren

VR26: Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

VR27: Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung

VR28: Intraoperative Anwendung der Verfahren

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ20: Praxisanleitung

PQ21: Casemanagement

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ32: Kinder- und Jugendmedizin

AQ42: Neurologie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 781.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 123.0

Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome

Abspaltung von Gedächtnisinhalten, Körperwahrnehmungen oder Bewegungen vom normalen Bewusstsein - Dissoziative oder Konversionsstörung
Fallzahl 100.0

Dissoziative Krampfanfälle

Entzündung des Gehirns bzw. des Rückenmarks
Fallzahl 36.0

Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 33.0

Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal)

Ohnmachtsanfall bzw. Kollaps
Fallzahl 32.0

Synkope und Kollaps

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 27.0

Sonstige Epilepsien

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 19.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 17.0

Epilepsie, nicht näher bezeichnet

Sonstige Beschwerden, die das Nervensystem bzw. das Muskel-Skelett-System betreffen
Fallzahl 11.0

Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VK16: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen

VK18: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen

VK34: Neuropädiatrie

VN01: Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen

VN03: Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen

VN04: Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen

VN05: Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden

VN06: Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns

VN07: Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns

VN09: Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation

VN18: Neurologische Notfall- und Intensivmedizin

VN19: Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen

VN20: Spezialsprechstunde

VR10: Computertomographie (CT), nativ

VR11: Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel

VR15: Arteriographie

VR19: Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)

VR20: Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner

VR22: Magnetresonanztomographie (MRT), nativ

VR23: Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel

VR24: Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren

VR26: Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

VR27: Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung

VR28: Intraoperative Anwendung der Verfahren

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ20: Praxisanleitung

PQ21: Casemanagement

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ32: Kinder- und Jugendmedizin

AQ42: Neurologie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Bonn und Umgebung