Fachabteilung

Kardiologie, Robert-Bosch-Krankenhaus

70376 Stuttgart - https://www.rbk.de
10 von 25

Kardiologie, Robert-Bosch-Krankenhaus
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Krankenhaus

Robert-Bosch-Krankenhaus

Leitung

Prof. Dr. Raffi Bekeredjian

Telefon

+49 (711) 8101 6048

Fax

+49 (711) 8101 3795
+49 (711) 8101 3795
E-Mail-Anfrage erstellen
Prof. Dr. Raffi Bekeredjian

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris
Fallzahl 527.0

Instabile Angina pectoris

Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens
Fallzahl 348.0

Vorhofflimmern

Herzschwäche
Fallzahl 314.0

Linksherzinsuffizienz

Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens
Fallzahl 299.0

Vorhofflattern

Akuter Herzinfarkt
Fallzahl 281.0

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt

Herzkrankheit durch anhaltende Durchblutungsstörungen des Herzens
Fallzahl 242.0

Atherosklerotische Herzkrankheit

Krankheit der Aortenklappe, nicht als Folge einer bakteriellen Krankheit durch Streptokokken verursacht
Fallzahl 200.0

Aortenklappenstenose

Herzschwäche
Fallzahl 190.0

Rechtsherzinsuffizienz

Bluthochdruck ohne bekannte Ursache
Fallzahl 152.0

Benigne essentielle Hypertonie

Ohnmachtsanfall bzw. Kollaps
Fallzahl 142.0

Synkope und Kollaps

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VC03: Herzklappenchirurgie

VI01: Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten

VI02: Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes

VI03: Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit

VI04: Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren

VI06: Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten

VI07: Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)

VI20: Intensivmedizin

VI27: Spezialsprechstunde

VI31: Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen

VI34: Elektrophysiologie

VR22: Magnetresonanztomographie (MRT), nativ

VR23: Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel

VR24: Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ01: Bachelor

PQ04: Intensiv- und Anästhesiepflege

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ14: Hygienebeauftragte in der Pflege

PQ20: Praxisanleitung

ZP01: Basale Stimulation

ZP03: Diabetes

ZP05: Entlassungsmanagement

ZP06: Ernährungsmanagement

ZP08: Kinästhetik

ZP15: Stomamanagement

ZP16: Wundmanagement

ZP19: Sturzmanagement

ZP22: Atmungstherapie

ZP30: Pflegeexperte Herzinsuffizienz (DGGP)

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ23: Innere Medizin

AQ28: Innere Medizin und Kardiologie

ZF15: Intensivmedizin

ZF23: Magnetresonanztomographie – fachgebunden –

ZF28: Notfallmedizin

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris
Fallzahl 527.0

Instabile Angina pectoris

Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens
Fallzahl 348.0

Vorhofflimmern

Herzschwäche
Fallzahl 314.0

Linksherzinsuffizienz

Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens
Fallzahl 299.0

Vorhofflattern

Akuter Herzinfarkt
Fallzahl 281.0

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt

Herzkrankheit durch anhaltende Durchblutungsstörungen des Herzens
Fallzahl 242.0

Atherosklerotische Herzkrankheit

Krankheit der Aortenklappe, nicht als Folge einer bakteriellen Krankheit durch Streptokokken verursacht
Fallzahl 200.0

Aortenklappenstenose

Herzschwäche
Fallzahl 190.0

Rechtsherzinsuffizienz

Bluthochdruck ohne bekannte Ursache
Fallzahl 152.0

Benigne essentielle Hypertonie

Ohnmachtsanfall bzw. Kollaps
Fallzahl 142.0

Synkope und Kollaps

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VC03: Herzklappenchirurgie

VI01: Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten

VI02: Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes

VI03: Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit

VI04: Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren

VI06: Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten

VI07: Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)

VI20: Intensivmedizin

VI27: Spezialsprechstunde

VI31: Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen

VI34: Elektrophysiologie

VR22: Magnetresonanztomographie (MRT), nativ

VR23: Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel

VR24: Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ01: Bachelor

PQ04: Intensiv- und Anästhesiepflege

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ14: Hygienebeauftragte in der Pflege

PQ20: Praxisanleitung

ZP01: Basale Stimulation

ZP03: Diabetes

ZP05: Entlassungsmanagement

ZP06: Ernährungsmanagement

ZP08: Kinästhetik

ZP15: Stomamanagement

ZP16: Wundmanagement

ZP19: Sturzmanagement

ZP22: Atmungstherapie

ZP30: Pflegeexperte Herzinsuffizienz (DGGP)

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ23: Innere Medizin

AQ28: Innere Medizin und Kardiologie

ZF15: Intensivmedizin

ZF23: Magnetresonanztomographie – fachgebunden –

ZF28: Notfallmedizin

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Stuttgart und Umgebung