Fachabteilung

Gastroenterologie

65189 Wiesbaden - http://www.joho.de
10 von 25

Gastroenterologie
Beethovenstraße 20
65189 Wiesbaden

Krankenhaus

St. Josefs-Hospital Wiesbaden

Leitung

Prof. Dr. med. Christoph Sarrazin

Telefon

+49 (611) 177 1251

Fax

+49 (611) 177 1252
+49 (611) 177 1252
E-Mail-Anfrage erstellen
Prof. Dr. med. Christoph Sarrazin

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Gallensteinleiden
Fallzahl 98.0

Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis

Fallzahl 83.0

Krankheit des Dickdarms mit vielen kleinen Ausstülpungen der Schleimhaut - Divertikulose
Fallzahl 77.0

Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess

Akutes Nierenversagen
Fallzahl 60.0

Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet

Schleimhautentzündung des Magens bzw. des Zwölffingerdarms
Fallzahl 54.0

Sonstige Gastritis

Vermehrte Bildung von Bindegewebe in der Leber (Leberfibrose) bzw. Schrumpfleber (Leberzirrhose)
Fallzahl 51.0

Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber

Sonstige Krankheit des Darms
Fallzahl 49.0

Polyp des Kolons

Blutarmut durch Eisenmangel
Fallzahl 48.0

Sonstige Eisenmangelanämien

Sonstige Krankheit des Verdauungssystems
Fallzahl 44.0

Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet

Schleimhautentzündung des Magens bzw. des Zwölffingerdarms
Fallzahl 44.0

Sonstige akute Gastritis

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VI09: Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen

VI10: Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

VI11: Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)

VI12: Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs

VI13: Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums

VI14: Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas

VI18: Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen

VI19: Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten

VI20: Intensivmedizin

VI23: Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)

VI29: Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis

VI33: Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen

VI35: Endoskopie

VI42: Transfusionsmedizin

VI43: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ01: Bachelor

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

ZP01: Basale Stimulation

ZP04: Endoskopie/Funktionsdiagnostik

ZP05: Entlassungsmanagement

ZP06: Ernährungsmanagement

ZP08: Kinästhetik

ZP14: Schmerzmanagement

ZP15: Stomamanagement

ZP16: Wundmanagement

ZP18: Dekubitusmanagement

ZP19: Sturzmanagement

ZP20: Palliative Care

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ23: Innere Medizin

AQ26: Innere Medizin und Gastroenterologie

AQ27: Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie

ZF14: Infektiologie

ZF22: Labordiagnostik – fachgebunden –

ZF28: Notfallmedizin

ZF30: Palliativmedizin

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Gallensteinleiden
Fallzahl 98.0

Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis

Fallzahl 83.0

Krankheit des Dickdarms mit vielen kleinen Ausstülpungen der Schleimhaut - Divertikulose
Fallzahl 77.0

Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess

Akutes Nierenversagen
Fallzahl 60.0

Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet

Schleimhautentzündung des Magens bzw. des Zwölffingerdarms
Fallzahl 54.0

Sonstige Gastritis

Vermehrte Bildung von Bindegewebe in der Leber (Leberfibrose) bzw. Schrumpfleber (Leberzirrhose)
Fallzahl 51.0

Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber

Sonstige Krankheit des Darms
Fallzahl 49.0

Polyp des Kolons

Blutarmut durch Eisenmangel
Fallzahl 48.0

Sonstige Eisenmangelanämien

Sonstige Krankheit des Verdauungssystems
Fallzahl 44.0

Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet

Schleimhautentzündung des Magens bzw. des Zwölffingerdarms
Fallzahl 44.0

Sonstige akute Gastritis

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VI09: Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen

VI10: Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

VI11: Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)

VI12: Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs

VI13: Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums

VI14: Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas

VI18: Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen

VI19: Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten

VI20: Intensivmedizin

VI23: Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)

VI29: Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis

VI33: Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen

VI35: Endoskopie

VI42: Transfusionsmedizin

VI43: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ01: Bachelor

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

ZP01: Basale Stimulation

ZP04: Endoskopie/Funktionsdiagnostik

ZP05: Entlassungsmanagement

ZP06: Ernährungsmanagement

ZP08: Kinästhetik

ZP14: Schmerzmanagement

ZP15: Stomamanagement

ZP16: Wundmanagement

ZP18: Dekubitusmanagement

ZP19: Sturzmanagement

ZP20: Palliative Care

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ23: Innere Medizin

AQ26: Innere Medizin und Gastroenterologie

AQ27: Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie

ZF14: Infektiologie

ZF22: Labordiagnostik – fachgebunden –

ZF28: Notfallmedizin

ZF30: Palliativmedizin

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.