Altenheim

Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer

67061 Ludwigshafen am Rhein - http://www.vitanas.de
10 von 25
Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer
Rheinallee 16 / Ecke Pfalzgrafenstraße
67061 Ludwigshafen am Rhein

Leitung

Frau Mareen Thielemann

Pflegedienst

Telefon

+49 (621) 66 94 40

Fax

+49 (621) 66 94 44 99
+49 (621) 66 94 44 99
E-Mail-Anfrage erstellen
Frau Mareen Thielemann

Schreibt über sich selbst

Auf dem Gelände des ehemaligen Zoll­hof­hafens, zwischen Rhein und Rhein­allee, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem ‚Lusanum-Gesundheits­zentrum‘, der ‚Rhein-Galerie‘ und dem Einkaufszentrum ‚Walzmühle‘ entfernt, liegt das Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer.

Hier, wo früher Industrie die Schönheit des Rheins verbarg, können heute Menschen die wiedergewonnene Natur genießen. Von der Terrasse aus genießt man einen erhabenen Blick auf das neue Areal am Rhein, über die Dächer der Stadt und das herrliche Mann­heimer Schloss. Führen Sie hier ein entspanntes Leben.

Seit 2009 finden Menschen im Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer ein neues zu Hause. Um dieses vollstationäre Angebot zu ergänzen, gibt es seit Ende 2018 unsere Tagespflege, nur 140 Meter entfernt vom Senioren Centrum, eröffnet.

Die Wünsche der uns anvertrauten Menschen sind die Basis unserer Arbeit. Im Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer darf man sich nach arbeitsreichen Jahren ausruhen und auf Hilfe vertrauen. Denn egal ob der Alltag noch weitgehend allein bewältigt werden kann oder ob intensive Pflege und Betreuung vonnöten sind – es ist für alles gesorgt. Unser Ziel ist es, den Bewohnern ein Leben in hoher Selbstständigkeit zu bieten – unter Inanspruchnahme von so viel Hilfe wie nötig. Spezielle Therapien erhalten und fördern die körperliche Beweglichkeit, während bunt gemischte Aktivitäten und Veranstaltungen für kreative Unterhaltung und Kurzweil sorgen.

Eine besondere Leistung des Hauses ist das Betreuen von Menschen mit Demenz. Als Spezialist auf diesem Gebiet hat Professor Erwin Böhm, österreichischer Pflegeforscher und Mitbegründer des Europäischen Netzwerks für psychobiografische Pflegeforschung (ENPP), mit seinem Pflegemodell Maßstäbe gesetzt. Das Prinzip ist einfach: Jeder Mensch sucht Sicherheit und braucht Verständnis für seine individuelle Biografie. Jeder soll Anteil haben an der Gemeinschaft und Raum für eigene Aktivitäten. Diesen Ansprüchen gilt es, gerecht zu werden. Als einziges nach Prof. Böhm zertifiziertes Haus in der näheren Umgebung kann das Senioren Centrum Am Rheinufer seinen Bewohnern eine – diesem Pflegemodell – entsprechende Pflege und Betreuung bieten.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Auf dem Gelände des ehemaligen Zoll­hof­hafens, zwischen Rhein und Rhein­allee, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem ‚Lusanum-Gesundheits­zentrum‘, der ‚Rhein-Galerie‘ und dem Einkaufszentrum ‚Walzmühle‘ entfernt, liegt das Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer.

Hier, wo früher Industrie die Schönheit des Rheins verbarg, können heute Menschen die wiedergewonnene Natur genießen. Von der Terrasse aus genießt man einen erhabenen Blick auf das neue Areal am Rhein, über die Dächer der Stadt und das herrliche Mann­heimer Schloss. Führen Sie hier ein entspanntes Leben.

Seit 2009 finden Menschen im Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer ein neues zu Hause. Um dieses vollstationäre Angebot zu ergänzen, gibt es seit Ende 2018 unsere Tagespflege, nur 140 Meter entfernt vom Senioren Centrum, eröffnet.

Die Wünsche der uns anvertrauten Menschen sind die Basis unserer Arbeit. Im Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer darf man sich nach arbeitsreichen Jahren ausruhen und auf Hilfe vertrauen. Denn egal ob der Alltag noch weitgehend allein bewältigt werden kann oder ob intensive Pflege und Betreuung vonnöten sind – es ist für alles gesorgt. Unser Ziel ist es, den Bewohnern ein Leben in hoher Selbstständigkeit zu bieten – unter Inanspruchnahme von so viel Hilfe wie nötig. Spezielle Therapien erhalten und fördern die körperliche Beweglichkeit, während bunt gemischte Aktivitäten und Veranstaltungen für kreative Unterhaltung und Kurzweil sorgen.

Eine besondere Leistung des Hauses ist das Betreuen von Menschen mit Demenz. Als Spezialist auf diesem Gebiet hat Professor Erwin Böhm, österreichischer Pflegeforscher und Mitbegründer des Europäischen Netzwerks für psychobiografische Pflegeforschung (ENPP), mit seinem Pflegemodell Maßstäbe gesetzt. Das Prinzip ist einfach: Jeder Mensch sucht Sicherheit und braucht Verständnis für seine individuelle Biografie. Jeder soll Anteil haben an der Gemeinschaft und Raum für eigene Aktivitäten. Diesen Ansprüchen gilt es, gerecht zu werden. Als einziges nach Prof. Böhm zertifiziertes Haus in der näheren Umgebung kann das Senioren Centrum Am Rheinufer seinen Bewohnern eine – diesem Pflegemodell – entsprechende Pflege und Betreuung bieten.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.