Altenheim

Seniorenzentrum Haus Rosental

53111 Bonn - http://www.haus-rosental.de
10 von 25
Seniorenzentrum Haus Rosental
Rosental 80-88
53111 Bonn

Leitung

Reinhard Schmidt

Pflegedienst

Margot Hönicke

Telefon

+49 (228) 72 560

Fax

+49 (228) 72 56 100
+49 (228) 72 56 100
E-Mail-Anfrage erstellen
Reinhard Schmidt
Margot Hönicke

Auf unserem Grundstück stand von 1888 bis 1934 das Evangelische Waisenhaus mit dem Namen “Haus Rosental”. Im Jahre 1968 gründeten die acht Bonner Evangelischen Kirchengemeinden und die Innere Mission Bonn e.V. den Verein “Haus Rosental”, um ein Alten- und Pflegeheim zu erbauen.
Die Eröffnung im Jahre 1971 stand unter dem Wort: “Dienet einander, ein jeglicher mit der Gabe, die ihm verliehen ist” (1. Petrus 4,10).
1999 bis 2002 wurde die Pflegeeinrichtung völlig modernisiert und um 19 Servicewohnungen  erweitert. Mitte 2007 sind weitere 14 Service- und vier Gruppenwohnungen hinzugekommen.
Seit dem 1.9.2002 befindet sich das Haus in der Trägerschaft des Evangelischen Christophoruswerkes e.V. und ist Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland.  

Uns ist es wichtig, den einzelnen Menschen mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im Blick zu haben: Die rüstigen und beweglichen, wie auch die pflege- und hilfsbedürftigen Senioren. Wir haben das Ziel, Mobilität und Lebensqualität des älteren Menschen zu bewahren und zu fördern.

Zu unserem Konzept gehört eine intensive und persönliche Betreuung. Diese beginnt vor einer Einzugsentscheidung mit der ausführlichen persönlichen Beratung, setzt sich fort mit der einfühlsamen Begleitung beim Einzug selbst. Die gute Zusammenarbeit mit Angehörigen und Freunden sowie die ständige Ansprechbarkeit unseres qualifizierten Personals sind uns sehr wichtig.

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Auf unserem Grundstück stand von 1888 bis 1934 das Evangelische Waisenhaus mit dem Namen “Haus Rosental”. Im Jahre 1968 gründeten die acht Bonner Evangelischen Kirchengemeinden und die Innere Mission Bonn e.V. den Verein “Haus Rosental”, um ein Alten- und Pflegeheim zu erbauen.
Die Eröffnung im Jahre 1971 stand unter dem Wort: “Dienet einander, ein jeglicher mit der Gabe, die ihm verliehen ist” (1. Petrus 4,10).
1999 bis 2002 wurde die Pflegeeinrichtung völlig modernisiert und um 19 Servicewohnungen  erweitert. Mitte 2007 sind weitere 14 Service- und vier Gruppenwohnungen hinzugekommen.
Seit dem 1.9.2002 befindet sich das Haus in der Trägerschaft des Evangelischen Christophoruswerkes e.V. und ist Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland.  

Uns ist es wichtig, den einzelnen Menschen mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im Blick zu haben: Die rüstigen und beweglichen, wie auch die pflege- und hilfsbedürftigen Senioren. Wir haben das Ziel, Mobilität und Lebensqualität des älteren Menschen zu bewahren und zu fördern.

Zu unserem Konzept gehört eine intensive und persönliche Betreuung. Diese beginnt vor einer Einzugsentscheidung mit der ausführlichen persönlichen Beratung, setzt sich fort mit der einfühlsamen Begleitung beim Einzug selbst. Die gute Zusammenarbeit mit Angehörigen und Freunden sowie die ständige Ansprechbarkeit unseres qualifizierten Personals sind uns sehr wichtig.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.