Altenheim

Seniorenzentrum Breipohls Hof

33659 Bielefeld - http://www.altenhilfe-bethel.de
10 von 25
Seniorenzentrum Breipohls Hof
Breipohls Hof 1
33659 Bielefeld

Leitung

Frau Birgit Michels-Rieß

Pflegedienst

Telefon

+49 (521) 32 98 38-501

Fax

+49 (521) 144-5487
+49 (521) 144-5487
E-Mail-Anfrage erstellen
Frau Birgit Michels-Rieß

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel haben unweit der neuen Ortsmitte in Bielefeld-Senne auf dem rund 3.600 m² großen Eckgrundstück Breipohls Hof 1 ein Passivhaus mit 72 Pflege- und 8 Wohngruppenplätzen ** sowie 17 barrierefreien Appartements gebaut. Mit dem Bau des Seniorenzentrums setzt die Betheler Altenhilfe für die Bürgerinnen und Bürger ein wohnortnahes, gemeinwesenorientiertes Wohn-, Beratungs- und Betreuungskonzept im Stadtbezirk um.

Das von den Bielefelder Architekten Pappert + Weichynik geplante Gebäude zeichnet sich durch eine klare Struktur und einfache Wegführung aus und bietet somit Orientierung und Sicherheit. Durch den Einsatz moderner technischer Assistenzsysteme sollen sowohl die Selbstbestimmtheit als auch die Kommunikations- und Teilhabemöglichkeiten der Seniorinnen und Senioren gefördert und die Sicherheit erhöht werden. Darüber hinaus sorgen eine hochwertige Ausstattung und ein spezielles Beleuchtungskonzept für eine besondere Wohn- und Aufenthaltsqualität.

Das hausgemeinschaftliche Betreuungskonzept im stationären Bereich orientiert sich an zukunftsweisenden Pflegemodellen. Den Mittelpunkt jeder Wohngruppe bildet ein offen gestaltetes Wohn- und Esszimmer mit angeschlossener Küche. Hier können die Seniorinnen und Senioren den Tag gemeinsam gestalten und auf Wunsch an der Zubereitung der Mahlzeiten teilnehmen. Die Bewohnerzimmer sind ausschließlich Einzelzimmer mit Bad. Die Zimmer verfügen über bodentiefe Fenster, die Wohnküchen haben Terrassen bzw. Balkone, damit auch bettlägerige oder im Rollstuhl sitzende Menschen am Leben innerhalb und außerhalb des Hauses teilhaben können. Im Außenbereich entsteht ein rollstuhlgerechter Sinnesgarten.

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz
  • MDK-Pflegenoten vom 10.05.2015
  • Pflege und medizinische Versorgung 1.2
  • Umgang mit demenz­kran­ken Bewohnern 1.0
  • Soziale Betreuung und Al­tags­ge­stal­tung 1.0
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene 1.0
  • Rechnerisches Ge­samt­er­geb­nis 1.1
  • Befragung der Bewohner 1.0
Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel haben unweit der neuen Ortsmitte in Bielefeld-Senne auf dem rund 3.600 m² großen Eckgrundstück Breipohls Hof 1 ein Passivhaus mit 72 Pflege- und 8 Wohngruppenplätzen ** sowie 17 barrierefreien Appartements gebaut. Mit dem Bau des Seniorenzentrums setzt die Betheler Altenhilfe für die Bürgerinnen und Bürger ein wohnortnahes, gemeinwesenorientiertes Wohn-, Beratungs- und Betreuungskonzept im Stadtbezirk um.

Das von den Bielefelder Architekten Pappert + Weichynik geplante Gebäude zeichnet sich durch eine klare Struktur und einfache Wegführung aus und bietet somit Orientierung und Sicherheit. Durch den Einsatz moderner technischer Assistenzsysteme sollen sowohl die Selbstbestimmtheit als auch die Kommunikations- und Teilhabemöglichkeiten der Seniorinnen und Senioren gefördert und die Sicherheit erhöht werden. Darüber hinaus sorgen eine hochwertige Ausstattung und ein spezielles Beleuchtungskonzept für eine besondere Wohn- und Aufenthaltsqualität.

Das hausgemeinschaftliche Betreuungskonzept im stationären Bereich orientiert sich an zukunftsweisenden Pflegemodellen. Den Mittelpunkt jeder Wohngruppe bildet ein offen gestaltetes Wohn- und Esszimmer mit angeschlossener Küche. Hier können die Seniorinnen und Senioren den Tag gemeinsam gestalten und auf Wunsch an der Zubereitung der Mahlzeiten teilnehmen. Die Bewohnerzimmer sind ausschließlich Einzelzimmer mit Bad. Die Zimmer verfügen über bodentiefe Fenster, die Wohnküchen haben Terrassen bzw. Balkone, damit auch bettlägerige oder im Rollstuhl sitzende Menschen am Leben innerhalb und außerhalb des Hauses teilhaben können. Im Außenbereich entsteht ein rollstuhlgerechter Sinnesgarten.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

MDK-Pflegenoten

  • MDK-Pflegenoten vom 10.05.2015
  • Pflege und medizinische Versorgung 1.2
  • Umgang mit demenz­kran­ken Bewohnern 1.0
  • Soziale Betreuung und Al­tags­ge­stal­tung 1.0
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene 1.0
  • Rechnerisches Ge­samt­er­geb­nis 1.1
  • Befragung der Bewohner 1.0

Stellenangebote

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.