AWO Seniorenzentrum Wolfratshausen

Schreibt über sich selbst:

Unser schönes AWO Seniorenzentrum in Wolfratshausen bietet 68 Seniorinnen und Senioren einen Platz, an dem sie von unseren bestens ausgebildeten Mitarbeitern gefördert und betreut werden. Unser Haus betreut ausschließlich Bewohnerinnen und Bewohner, die demenziell erkrankt sind. Daher ist unser Haus architektonisch besonders auf die Bedürfnisse demenziell erkrankter Menschen ausgerichtet. Die Eingangstür ist beispielsweise mit einem Nummerncode versehen, um diejenigen zu schützen, die im Straßenverkehr nicht mehr zurechtkommen.

Unser AWO Seniorenzentrum Wolfratshausen liegt am Rande der Innenstadt von Wolfratshausen. Das Zentrum ist zu Fuß erreichbar. Die S-Bahn ist in 20 Minuten zu erreichen.

Unser Haus wurde 1981 erbaut, 2004 komplett renoviert und ist mit 68 Plätzen eine relativ kleine und überschaubare Einrichtung. Der Schwerpunkt unseres Pflegekonzeptes liegt auf der Betreuung, Förderung und Pflege demenziell erkrankter Menschen. So befinden sich im Haus z.B. Orientierungshilfen, die das Zurechtfinden erleichtern.

Ein großzügig angelegter Garten mit einem Teich, einem großen Tiergehege und vielen Sitzmöglichkeiten lädt zum Spazierengehen und Verweilen ein. Abwechslung und Anregungen bei Klangspielen, Orientierungsspielen und im Aromagarten finden nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner, sondern auch alle Angehörigen und Gäste.

Im hohen Alter die vertraute Umgebung zu verlassen, ist nicht einfach und mit vielen Ängsten verbunden. Gerade weil wir wissen, wie schwer dieser Schritt für alle Beteiligten ist, möchten wir den Aufenthalt in unserem Haus so angenehm wie möglich gestalten. Wir sind für Sie da, mit »Herz und Verstand«.

Selbstverständlich gewährleistet unser qualifiziertes Fachpersonal rund um die Uhr eine professionelle Grund- und Behandlungspflege. 

Aber damit nicht genug:

Wir pflegen ganzheitlich. Zuwendung und Menschlichkeit gehören genauso zur Pflege wie fachliche Kompetenz.

Wir respektieren unterschiedliche Lebens- und Glaubensformen und nehmen den alten Menschen so an, wie er im Laufe seines Lebens geworden ist.

Wir berücksichtigen individuelle Gewohnheiten, Bedürfnisse und Erwartungen.

Wir betreiben eine fördernde Pflege, das heißt, wir versuchen durch aktivierende Maßnahmen vorhandene Fähigkeiten zu fördern und verlorengegangene wiederzubeleben.

Wir legen viel Wert auf eine wohnliche und persönliche Atmosphäre, weshalb unsere Bewohner so weit wie möglich eigene Möbel mitbringen können.

  •   MDK Pflegenoten vom 10.06.2014

  • 1,5 Pflege und medizinische Versorgung
  • 1,2 Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • 1,0 Soziale Betreuung und Altagsgestaltung
  • 1,0 Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • 1,2 Rechnerisches Gesamtergebnis
  • 1,0 Befragung der Bewohner
  • Alle Altenheime mit MDK-Noten in 'Wolfratshausen'

 Stellenangebote in Wolfratshausen und Umgebung

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Zur Jobbörse