Upmeier Seniorenheime - Haus Lydia Facheinrichtung für gerontopsychatrische Pflege & Betreuung

Schreibt über sich selbst:

Die Zahl der geronto-psychiatrisch erkrankten Menschen - speziell der Demenzkranken - hat in der Vergangenheit stark zugenommen. Diese Entwicklung wird sich fortsetzen und damit auch die Nachfrage nach speziellen Betreuungs- und Pflegeangeboten.

Mit der neuen Facheinrichtung Haus Lydia, im Ortsmittelpunkt von Emmerthal, ist ein Seniorenheim entstanden, das speziell für die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit diesem Erkrankungsbild konzipiert wurde. Unser Ziel ist es, den Menschen eine größtmögliche Selbstständigkeit, Geborgenheit, Zufriedenheit und Lebensqualität zu bieten.

In den drei Geschossen gibt es je eine Wohngruppe für 12-14 Bewohner. Die Wohnräume des ersten und zweiten Geschosses ordnen sich um einen Innenhof mit Außenterrasse, an dem auch die zentrale Wohnküche liegt. Wir hoffen, dass wir eine zukunftsweisende Einrichtung geschaffen haben, die sowohl konzeptionell als auch architektonisch für unsere Region bisher einmalig ist.

  •   MDK Pflegenoten vom 23.02.2015

  • 1,3 Pflege und medizinische Versorgung
  • 1,0 Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • 1,0 Soziale Betreuung und Altagsgestaltung
  • 1,0 Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • 1,1 Rechnerisches Gesamtergebnis
  • 1,0 Befragung der Bewohner
  • Alle Altenheime mit MDK-Noten in 'Emmerthal'