Altenheim

Pflegezentrum Am Westfalentor

44139 Dortmund - http://www.senator-senioren.de
10 von 25
Pflegezentrum Am Westfalentor
Rheinlanddamm 2 - 4
44139 Dortmund

Leitung

Herr Uwe Welk

Pflegedienst

Telefon

+49 (231) 55 57 6 - 0

Fax

+49 (231) 55 57 6 - 150
+49 (231) 55 57 6 - 150
E-Mail-Anfrage erstellen
Herr Uwe Welk

“Unser Haus

Das Pflegezentrum Am Westfalentor, architektonisch einer modernen Burg nachempfunden, liegt zentral in Dortmund und nahe am Geschehen. Der Westfalenpark - eines der beliebtesten Dortmunder Ausflugsziele - liegt in unmittelbarer Nähe. Raum zum Entspannen finden Sie aber auch im barrierefreien Sinnesgarten des Pflegezentrums, der zum Erleben und Mitmachen einlädt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind zudem auch weiter entfernte Ziele leicht erreichbar. Die U-Bahn-Haltestelle liegt direkt vor der Tür.

Das Pflege- und Lebenskonzept des Pflegezentrums ist selbstverständlich ganz an den Bedürfnissen älterer Menschen ausgerichtet. Geborgenheit und Wohlbefinden wird von Mitarbeitern und Pflegekräften in das tägliche (Er)Leben übergesetzt. Unser Haus zeichnet sich durch sehr hohe Pflegekompetenz aus - wir sind spezialisiert auf die sehr besonderen Bedürfnisse demenziell veränderter Menschen.
Pflegewohnbereich

Auif jeder der fünf Etagen befindet sich ein Wohnbereich. Insgesamt verfügen wir über 100 komfortable Pflegeplätze in 74 Einzel- und 13 Doppelzimmern. Die Zimmer sind hell und freundlich gestaltet und verfügen jeweils über ein eigenes Bad und genügend Raum für persönliche Dinge. Die moderne, hochwertige Ausstattung beinhaltet unter anderem Telefon- und TV-Anschluss, Notruf sowie die Grundmöblierung. Gemütliche Gemeinschaftszimmer bieten Raum und Möglichkeit für aktives Miteinander. Auch für private Anlässe gibt es Räumlichkeiten. Jeder Wohnbereich hat zusätzlich komfortable Pflegebäder und Nostalgiebäder.

Unser beschützter Wohnbereich mit einem angeschlossenen Sinnesgarten ist nach den sehr speziellen Bedürfnissen seiner Bewohner eingerichtet. Die biografieorientierte Milieugestaltung ermöglicht familiäres Leben und Erleben. Sie trägt entscheidend zum Wohlbefinden bei. Das geschulte Pflegeteam sowie Angehörige und Besucher können in diesem Umfeld auf Stimmungsschwankungen und wechselnde Erreichbarkeitsstufen der Betroffenen eingehen.

Eingestreute Kurzzeitpflegeplätze ermöglichen es, ältere Menschen, die nur noch wenige Ressourcen haben, würdevoll zu betreuen und ihnen gleichermaßen pflegerische, ärztliche und psychosoziale Kompetenz zu bieten.”

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

“Unser Haus

Das Pflegezentrum Am Westfalentor, architektonisch einer modernen Burg nachempfunden, liegt zentral in Dortmund und nahe am Geschehen. Der Westfalenpark - eines der beliebtesten Dortmunder Ausflugsziele - liegt in unmittelbarer Nähe. Raum zum Entspannen finden Sie aber auch im barrierefreien Sinnesgarten des Pflegezentrums, der zum Erleben und Mitmachen einlädt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind zudem auch weiter entfernte Ziele leicht erreichbar. Die U-Bahn-Haltestelle liegt direkt vor der Tür.

Das Pflege- und Lebenskonzept des Pflegezentrums ist selbstverständlich ganz an den Bedürfnissen älterer Menschen ausgerichtet. Geborgenheit und Wohlbefinden wird von Mitarbeitern und Pflegekräften in das tägliche (Er)Leben übergesetzt. Unser Haus zeichnet sich durch sehr hohe Pflegekompetenz aus - wir sind spezialisiert auf die sehr besonderen Bedürfnisse demenziell veränderter Menschen.
Pflegewohnbereich

Auif jeder der fünf Etagen befindet sich ein Wohnbereich. Insgesamt verfügen wir über 100 komfortable Pflegeplätze in 74 Einzel- und 13 Doppelzimmern. Die Zimmer sind hell und freundlich gestaltet und verfügen jeweils über ein eigenes Bad und genügend Raum für persönliche Dinge. Die moderne, hochwertige Ausstattung beinhaltet unter anderem Telefon- und TV-Anschluss, Notruf sowie die Grundmöblierung. Gemütliche Gemeinschaftszimmer bieten Raum und Möglichkeit für aktives Miteinander. Auch für private Anlässe gibt es Räumlichkeiten. Jeder Wohnbereich hat zusätzlich komfortable Pflegebäder und Nostalgiebäder.

Unser beschützter Wohnbereich mit einem angeschlossenen Sinnesgarten ist nach den sehr speziellen Bedürfnissen seiner Bewohner eingerichtet. Die biografieorientierte Milieugestaltung ermöglicht familiäres Leben und Erleben. Sie trägt entscheidend zum Wohlbefinden bei. Das geschulte Pflegeteam sowie Angehörige und Besucher können in diesem Umfeld auf Stimmungsschwankungen und wechselnde Erreichbarkeitsstufen der Betroffenen eingehen.

Eingestreute Kurzzeitpflegeplätze ermöglichen es, ältere Menschen, die nur noch wenige Ressourcen haben, würdevoll zu betreuen und ihnen gleichermaßen pflegerische, ärztliche und psychosoziale Kompetenz zu bieten.”

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.