Pflegeheim-Report 

Informationen zu Pflegeheimen in Deutschland

Pflegeheim-report

 Dossier zum Pflegemarkt in Deutschland 

Informationen über den deutschen Pflegemarkt

In Deutschland wächst die Anzahl der Pflegeheime durch den demografischen Wandel. So wird der Ruf nach weiteren Einrichtungen immer lauter. Mit dem Pflegeheim-Report möchten wir Sie über die Marktentwicklung der letzten Jahre und die aktuelle Situation informieren.

Im ersten Bereich beschäftigt sich der Report mit der aktuellen Situation und gibt Auskunft über die Anzahl der Alten- und Pflegeheime sowie deren Trägerschaft und der genauen Anzahl der Pflegeplätze in Deutschland.

Im Kapitel zur Anzahl der Pflegebedürftigen unterscheidet der Report nach ambulanter und stationärer Versorgung. Weiterhin gibt der Report Auskunft darüber, wie viele Pflegeplätze durchschnittlich in einem Seniorenheim vorzufinden sind.

Bei den Pflegestufen geben wir Informationen zu den drei Pflegestufen und der Finanzierung weiter. Der Report erklärt, wieviel ein Pflegeplatz im Durchschnitt in Deutschland kostet.

Im Bereich der Pflegestatistik gibt es statistische Daten zu den Einrichtungen und den Fachkräften, die in den Einrichtungen arbeiten.

 Anzahl der Pflegeheime 

Entwichlung der Anzahl der Pflegeheime und ihre Trägerschaften

Entwicklung_der_Pflegeheime

Im Dezember 2015 gab es in Deutschland etwa 13.596 Pflegeheime nach SGB XI, die voll- bzw. teilstationäre Pflege anbieten, im Jahr 2013 waren es 13.030, im Jahr 2011 waren es 12.354 und im Jahr 2009 11.634. Die Verteilung der Altenheime auf die Trägerschaft stellt sich zum Stichtag wie folgt dar: über die Hälfte der Seniorenheime befand sich in freigemeinnütziger Trägerschaft (53 %), die Privaten hatten einen Anteil von 42% und den geringsten Anteil haben die öffentlichen Träger (5 %).

Trägerschaften_bei_Pflegeheimen

 Anzahl der Pflegeheimplätze 

Anzahl der Pflegeplätze in den Einrichtungen

Zum Stichtag (15.12.2015) standen fast eine Million Heimplätze zur Verfügung, genauer gesagt 929.000 Plätze in ganz Deutschland. Davon ausgehend boten 93% der Altenheime vollstationäre Pflege an.

 Zimmerarten 

Zimmeraufteilung in Pflegeheimen

Der Großteil der Plätze der Pflegeheime in Deutschland sind 1-Bett-Zimmer (5580000) und 304000 Plätze in 2-Bett-Zimmern.

 Auslastung 

Informationen über die Auslastung in den Häusern

Um die Auslastung in deutschen Seniorenheimen gibt es immer wieder wilde Spekulationen. Die Auslastung der Pflegeheime mit vollstationärer Pflege für Pflegebedürftige mit Pflegestufe nach SGB XI betrug 89,3 %. Bezieht man nun jetzt noch die Pflegebedürftigen ohne Pflegestufe mit ein, dann erhöht sich der Auslastungswert auf 91,4 %. Somit sind laut Statistik noch vollstationäre Pflegeplätze frei.

 Anzahl der Pflegebedürftigen 

Anzahl der Pflegebedürftigen in Deutschland

Anzahl_der_Pflegebedürftigen

In Deutschland sind etwa 2,9 Millionen Menschen pflegebedürftig. Davon werden 73 % zu Hause versorgt und die anderen 27 % erhalten Unterstützung in vollstationären Pflegeheimen (783.000). In Deutschland gilt: „Ambulant vor stationär“. Von 2,08 Millionen Pflegebedürftigen, die daheim gepflegt werden, erhalten nur 1,385 Millionen die Pflege durch Angehörige, die anderen ca. 692.000 Pflegebedürftigen werden zusätzlich von einem ambulanten Pflegedienst unterstützt. Die Anzahl der ambulanten Pflegedienste beträgt mittlerweile die Anzahl von 13.300, bei denen 356.000 Personen beschäftigt sind.
Betrachtet man die Anzahl der vollstationär versorgten Pflegebedürftigen und die Anzahl der Pflegeheime, ergibt sich, dass durchschnittlich 63 Bewohner in einem Seniorenheim verbringen. Dabei gibt es jedoch noch Unterschiede zwischen den Trägerschaften. Im Mittelfeld wurden bei den privaten Trägern 56 Pflegebedürftige berechnet, während es 67 bei den freigemeinnützigen und 79 bei den öffentlichen Heimen sind.

 Daten zur Statistik 

Strukturierter Qualitaetsbericht

Daten zum aktuellen Pflegeheim-Report

Wir geben Ihnen in Kurzform die Daten zum aktuellen Pflegeheim-Report wieder, ohne dies weiter zu kommentieren:

  • Anzahl der Pflegebedürftigen die zu Hause versorgt werden: 2.080.000
  • Anzahl der weiblichen Pflegebedürftigen: 64 %
  • Anzahl der Pflegeheime mit vollstationärer Dauerpflege: 11.200
  • Anzahl ambulanter Pflegedienste: 13.323
  • Personal in Pflegeheimen: 730.000
  • darunter staatlich anerkannte/-r Altenpfleger/-in: 168.131
  • darunter Gesundheits- und Krankenpfleger/-in: 52.570
  • Helfer im freiwilligen sozialen Jahr: 3.329
  • Vollzeitkräfte in Pflegeheimen: 209.881
  • Pflegestufe I: 1.637.386
  • Pflegestufe II: 890.252
  • Pflegestufe III: 323.961

Die Daten wurden zum 15.12.2015 erhoben und 2016 veröffentlicht.

 Auflistung der Orte mit Pflegeheimen 

Orte mit Pflegeheimen

Orte mit den meisten Pflegeheimen

In Deutschland gibt es über 13.000 Alten- und Pflegeheime. Dabei kann man schnell den Überblick verlieren, denn es gibt sowohl private als auch öffentliche Anbieter. Das Angebot ist ebenso vielfältig und reicht von Tagespflege, Ganztagspflege bis hin zu Sondereinrichtungen.

Für einen ersten Überblick haben die größten Städte aufgezählt.

Liste der Pflegeheime in Deutschland

Pflegeheime filtern

Um das entsprechende Pflegeheim für Ihre Ansprüche zu finden,  klicken Sie in den Ergebnislisten auf die entsprechenden Pluszeichen oder geben Sie in dem Suchfeld den Suchbegriff ein. Damit grenzen Sie Ihre Suche ein und verfeinern so das Ergebnis. Je mehr Begriffe sie suchen, desto genauer wird das Ergebnis.

 Suche nach Pflegeheimen 

Suche nach PflegeheimFinden Sie das passende Pflegeheim in Ihrem Ort und nutzen dazu einfach unsere Pflegeheimsuche. Hierbei können Sie auch nach weiteren Kriterien, wie Wohnform (Pflegeheim, Seniorenheim oder Seniorenresidenz) und Serviceangeboten (Betreutes Wohnen, Kurzzeitpflege, Tagespflege, Vollzeitpflege und Spezialeinrichtung) filtern.