Altenheim

Malteserstift Altenpflegeheim Mutter Teresa

Malteserstift Altenpflegeheim Mutter Teresa
Johannes-Brahms-Straße 8
03044 Cottbus

Leitung

Frau Christin Kratzer

Pflegedienst

Telefon

+49 (355) 49 350

Fax

+49 (355) 49 35 105
+49 (355) 49 35 105
E-Mail-Anfrage erstellen
Frau Christin Kratzer

Schreibt über sich selbst

Das Malteserstift Mutter Teresa bietet seinen Bewohnern ein behagliches Zuhause mit liebevoller Zuwendung und qualifizierter medizinischer und pflegerischer Betreuung. Mit professioneller Hilfe können viele unserer Bewohner weiter am Gemeinschaftsleben teilhaben und ihre Interessen und Hobbys weiter verfolgen. Dabei kann jeder selbst entscheiden, welche Angebote er wahrnehmen möchte.

Das Malteserstift liegt nördlich des Stadtzentrums von Cottbus im Stadtteil Schmellwitz.

Vollstationäre Pflege

Durch eine gute Zusammenarbeit aller Bereiche des Hauses, wie Pflege, Hauswirtschaft und Verwaltung, sowie durch einen engen Kontakt mit externen Leistungsanbietern gewährleisten wir unseren Bewohnern eine Betreuung und Versorgung auf hohem Niveau. So arbeiten wir direkt mit Hausärzten, Physiotherapeuten und Kirchengemeinden zusammen.

Kurzzeitpflege

Die Pflege und Versorgung des Ehepartners, des Vaters oder der Mutter zu übernehmen, ist eine große Aufgabe und Herausforderung. Durch die Betreuung und Pflege rund um die Uhr stößt man an Grenzen der eigenen Leistungsfähigkeit. Daher ist es für Angehörige wichtig, auch einmal Zeit für sich zu haben. 

Hierfür hat der Gesetzgeber eine Möglichkeit geschaffen. Wenn Sie wegen Urlaub, Krankheit oder aus anderen Gründen die Pflege vorübergehend nicht durchführen können, übernimmt die Pflegekasse die Kosten einer notwendigen Ersatzpflege für bis zu vier Wochen im Jahr. Bei Abwesenheit der Pflegepersonen übernehmen wir kurzfristig die Pflege und entlassen pflegebedürftige Menschen danach wieder nach Hause.

Wohnen mit Service

Wohnen mit Service bedeutet, so zu leben, wie bisher mit allen privaten Rückzugsmöglichkeiten. Gleichzeitig stehen verschiedene Unterstützungsangebote - wie Hausnotruf, Hilfe bei Behördenangelegenheiten, Organisation von Veranstaltungen - zur Verfügung.

Die hellen gut geschnittenen Wohnungen sind mit einer Einbauküche und einem barrierefreiem Bad ausgestattet. Die Bäder verfügen über eine Dusche, Waschbecken und WC.

Zimmerausstattung

Kleine, individuelle Wohnbereiche sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Alle Räume sind modern, komfortabel und wohnlich eingerichtet. In Abstimmung mit der Hausleitung können die Möbel des Hauses durch eigene Möbel ausgetauscht bzw. ergänzt werden.

Wir bieten jedem Bewohner ein eigenes teilmöbliertes und barrierefreies Zimmer an mit Pflegebett, Nachtschrank, Kleiderschrank, Tisch, Stuhl, Lehnstuhl, Kommode, Anschluss für Kabelfernsehen, Telefon und einer Rufanlage.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Das Malteserstift Mutter Teresa bietet seinen Bewohnern ein behagliches Zuhause mit liebevoller Zuwendung und qualifizierter medizinischer und pflegerischer Betreuung. Mit professioneller Hilfe können viele unserer Bewohner weiter am Gemeinschaftsleben teilhaben und ihre Interessen und Hobbys weiter verfolgen. Dabei kann jeder selbst entscheiden, welche Angebote er wahrnehmen möchte.

Das Malteserstift liegt nördlich des Stadtzentrums von Cottbus im Stadtteil Schmellwitz.

Vollstationäre Pflege

Durch eine gute Zusammenarbeit aller Bereiche des Hauses, wie Pflege, Hauswirtschaft und Verwaltung, sowie durch einen engen Kontakt mit externen Leistungsanbietern gewährleisten wir unseren Bewohnern eine Betreuung und Versorgung auf hohem Niveau. So arbeiten wir direkt mit Hausärzten, Physiotherapeuten und Kirchengemeinden zusammen.

Kurzzeitpflege

Die Pflege und Versorgung des Ehepartners, des Vaters oder der Mutter zu übernehmen, ist eine große Aufgabe und Herausforderung. Durch die Betreuung und Pflege rund um die Uhr stößt man an Grenzen der eigenen Leistungsfähigkeit. Daher ist es für Angehörige wichtig, auch einmal Zeit für sich zu haben. 

Hierfür hat der Gesetzgeber eine Möglichkeit geschaffen. Wenn Sie wegen Urlaub, Krankheit oder aus anderen Gründen die Pflege vorübergehend nicht durchführen können, übernimmt die Pflegekasse die Kosten einer notwendigen Ersatzpflege für bis zu vier Wochen im Jahr. Bei Abwesenheit der Pflegepersonen übernehmen wir kurzfristig die Pflege und entlassen pflegebedürftige Menschen danach wieder nach Hause.

Wohnen mit Service

Wohnen mit Service bedeutet, so zu leben, wie bisher mit allen privaten Rückzugsmöglichkeiten. Gleichzeitig stehen verschiedene Unterstützungsangebote - wie Hausnotruf, Hilfe bei Behördenangelegenheiten, Organisation von Veranstaltungen - zur Verfügung.

Die hellen gut geschnittenen Wohnungen sind mit einer Einbauküche und einem barrierefreiem Bad ausgestattet. Die Bäder verfügen über eine Dusche, Waschbecken und WC.

Zimmerausstattung

Kleine, individuelle Wohnbereiche sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Alle Räume sind modern, komfortabel und wohnlich eingerichtet. In Abstimmung mit der Hausleitung können die Möbel des Hauses durch eigene Möbel ausgetauscht bzw. ergänzt werden.

Wir bieten jedem Bewohner ein eigenes teilmöbliertes und barrierefreies Zimmer an mit Pflegebett, Nachtschrank, Kleiderschrank, Tisch, Stuhl, Lehnstuhl, Kommode, Anschluss für Kabelfernsehen, Telefon und einer Rufanlage.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.