Altenheim

Johanniter-Stift Köln-Höhenhaus

51061 Köln - https://www.johanniter.de
10 von 25
Johanniter-Stift Köln-Höhenhaus
Sigwinstr. 35
51061 Köln

Leitung

Frau Marion Mießen

Pflegedienst

Telefon

+49 (221) 89009-710

Fax

+49 (221) 89009-788
+49 (221) 89009-788
E-Mail-Anfrage erstellen
Frau Marion Mießen

Schreibt über sich selbst

Vielfältig und modern

Das Johanniter-Stift Köln-Höhenhaus wurde im Februar 2004 eröffnet.

Die Architektur ist modern und wohnlich und helle Räume laden dazu ein, Ihre neue Wohnung individuell und freundlich zu gestalten.

Sie haben die Wahl – wählen Sie die Wohnform, die für Sie und Ihre Bedürfnisse am besten passt:

  • 23 Wohnungen mit Service nach Wunsch

  • 5 Stiftswohnungen

  • 76 Pflegeplätze

Als Bewohner unseres Hauses stehen Sie im Mittelpunkt all unserer Bemühungen. Wenden Sie sich jederzeit mit all Ihren Wünschen vertrauensvoll an uns.

Die Räumlichkeiten

Gemeinschaftsräume wie die Cafeteria stehen für individuelle und gemeinschaftliche Aktivitäten zur Verfügung. Für Ihre Mußestunden bietet sich auch der Garten mit den Sitzecken an. Ein Friseursalon steht im Haus zur Verfügung. Unsere Hauswirtschaft nimmt Ihnen auf Wunsch alle täglichen Mühen ab, versorgt Sie mit allen Mahlzeiten und reinigt Wäsche und Wohnraum.

Gesellschaftliches Leben

Ihre Privatsphäre wird von der Geselligkeit im Haus umrahmt. Abwechslung und Farbe kommen durch Angebote wie gymnastische Übungen, Gedächtnistraining, Bingo oder gemeinsames Singen in den Alltag. Regelmäßig, meist zweimal im Monat, finden kleine Ausflüge zum Beispiel in Cafés, Parks oder zu kulturellen Veranstaltungen statt.

Zu den vielfältigen kulturellen und sozialen Veranstaltungen des Hauses sind alle Bewohner herzlich willkommen. Den Kontakt zu Gemeinden und Nachbarschaft pflegen wir intensiv. Das Johanniter-Stift versteht sich als offene Einrichtung und will als Teil des Stadtbezirks allen Bürgern offen stehen.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Vielfältig und modern

Das Johanniter-Stift Köln-Höhenhaus wurde im Februar 2004 eröffnet.

Die Architektur ist modern und wohnlich und helle Räume laden dazu ein, Ihre neue Wohnung individuell und freundlich zu gestalten.

Sie haben die Wahl – wählen Sie die Wohnform, die für Sie und Ihre Bedürfnisse am besten passt:

  • 23 Wohnungen mit Service nach Wunsch

  • 5 Stiftswohnungen

  • 76 Pflegeplätze

Als Bewohner unseres Hauses stehen Sie im Mittelpunkt all unserer Bemühungen. Wenden Sie sich jederzeit mit all Ihren Wünschen vertrauensvoll an uns.

Die Räumlichkeiten

Gemeinschaftsräume wie die Cafeteria stehen für individuelle und gemeinschaftliche Aktivitäten zur Verfügung. Für Ihre Mußestunden bietet sich auch der Garten mit den Sitzecken an. Ein Friseursalon steht im Haus zur Verfügung. Unsere Hauswirtschaft nimmt Ihnen auf Wunsch alle täglichen Mühen ab, versorgt Sie mit allen Mahlzeiten und reinigt Wäsche und Wohnraum.

Gesellschaftliches Leben

Ihre Privatsphäre wird von der Geselligkeit im Haus umrahmt. Abwechslung und Farbe kommen durch Angebote wie gymnastische Übungen, Gedächtnistraining, Bingo oder gemeinsames Singen in den Alltag. Regelmäßig, meist zweimal im Monat, finden kleine Ausflüge zum Beispiel in Cafés, Parks oder zu kulturellen Veranstaltungen statt.

Zu den vielfältigen kulturellen und sozialen Veranstaltungen des Hauses sind alle Bewohner herzlich willkommen. Den Kontakt zu Gemeinden und Nachbarschaft pflegen wir intensiv. Das Johanniter-Stift versteht sich als offene Einrichtung und will als Teil des Stadtbezirks allen Bürgern offen stehen.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.