Altenheim

Johanniter-Stift Gut Heuserhof

50767 Köln - https://www.johanniter.de
10 von 25
Johanniter-Stift Gut Heuserhof
Giershausener Weg 21
50767 Köln

Leitung

Herr Stefan Diederichs

Pflegedienst

Telefon

+49 (221) 979405-0

Fax

+49 (221) 979405-125
+49 (221) 979405-125
E-Mail-Anfrage erstellen
Herr Stefan Diederichs

Schreibt über sich selbst

Das Johanniter-Stift Gut Heuserhof liegt im Stadtteil Heimersdorf (Kölner Norden). In wenigen Minuten erreichen Sie von der Einrichtung aus Ärzte, eine Apotheke, Restaurants, Banken und Einkaufsmöglichkeiten.

In der vollstationären Pflege bietet das Johanniter-Stift Gut Heuserhof in 94 Einzel- und Doppelzimmern eine ganzheitliche Versorgung an. Mit seinen 75 barrierefreien Wohnungen spricht das Haus Senioren an, die noch eigenständig in einer Wohnung leben können.

Zum Johanniter-Stift Gut Heuserhof gehört ein speziell angelegter großzügiger Sinnesgarten mit vielen Rückzugsmöglichkeiten, der zum Verweilen einlädt.

Unser gemütlich eingerichteter Wintergarten und die dazugehörige Terrasse laden zum Kaffeetrinken mit Besuchern ein. Das Johannescafe im Wintergarten wird von Bewohnern, Angehörigen und den Nachbarn in Heimersdorf gerne besucht und ist dadurch ein Ort der Kommunikation und des Zusammenlebens. Auch unsere abwechslungsreich gestalteten Feste und Feiern finden hier ihren Platz.

In der vollstationären Pflege bietet das Johanniter-Stift Gut Heuserhof in 94 Einzel-und Doppelzimmern eine ganzheitliche Versorgung an. Die Pflegezimmer sind in drei integrative Wohnbereiche aufgeteilt. Diese sind speziell auf die Individualität eines jeden Menschen zugeschnitten.

Mit seinen 75 barrierefreien Wohnungen spricht das Haus Senioren an, die noch eigenständig in einer Wohnung leben können. Ein besonderes Betreuungskonzept vermittelt einerseits Sicherheit, andererseits trägt es einer intensiven psychosozialen Betreuung Rechnung.

Die Einrichtung versteht sich als offenes Haus und ist in der Gemeinwesenarbeit des Stadtteils integriert. Ein weiterer Schwerpunkt des Hauses bildet die Netzwerkarbeit mit dem Regionalverbund der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., dem Hospizdienst Köln-Nord, Vertretern der Wissenschaft, Fachärzten und niedergelassenen Ärzten sowie Krankenhäusern.

Die Einrichtung wird von einer eigenen Johanniter-Physiotherapie betreut, die nach einem speziellen Mobilitätskonzept für Senioren arbeitet.

Lesen Sie weitere Einzelheiten zur Pflege & Betreuung, zur Kurzzeitpflege, zum Stiftswohnen sowie zur Seelsorge in unserem Haus.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Schreibt über sich selbst

Das Johanniter-Stift Gut Heuserhof liegt im Stadtteil Heimersdorf (Kölner Norden). In wenigen Minuten erreichen Sie von der Einrichtung aus Ärzte, eine Apotheke, Restaurants, Banken und Einkaufsmöglichkeiten.

In der vollstationären Pflege bietet das Johanniter-Stift Gut Heuserhof in 94 Einzel- und Doppelzimmern eine ganzheitliche Versorgung an. Mit seinen 75 barrierefreien Wohnungen spricht das Haus Senioren an, die noch eigenständig in einer Wohnung leben können.

Zum Johanniter-Stift Gut Heuserhof gehört ein speziell angelegter großzügiger Sinnesgarten mit vielen Rückzugsmöglichkeiten, der zum Verweilen einlädt.

Unser gemütlich eingerichteter Wintergarten und die dazugehörige Terrasse laden zum Kaffeetrinken mit Besuchern ein. Das Johannescafe im Wintergarten wird von Bewohnern, Angehörigen und den Nachbarn in Heimersdorf gerne besucht und ist dadurch ein Ort der Kommunikation und des Zusammenlebens. Auch unsere abwechslungsreich gestalteten Feste und Feiern finden hier ihren Platz.

In der vollstationären Pflege bietet das Johanniter-Stift Gut Heuserhof in 94 Einzel-und Doppelzimmern eine ganzheitliche Versorgung an. Die Pflegezimmer sind in drei integrative Wohnbereiche aufgeteilt. Diese sind speziell auf die Individualität eines jeden Menschen zugeschnitten.

Mit seinen 75 barrierefreien Wohnungen spricht das Haus Senioren an, die noch eigenständig in einer Wohnung leben können. Ein besonderes Betreuungskonzept vermittelt einerseits Sicherheit, andererseits trägt es einer intensiven psychosozialen Betreuung Rechnung.

Die Einrichtung versteht sich als offenes Haus und ist in der Gemeinwesenarbeit des Stadtteils integriert. Ein weiterer Schwerpunkt des Hauses bildet die Netzwerkarbeit mit dem Regionalverbund der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., dem Hospizdienst Köln-Nord, Vertretern der Wissenschaft, Fachärzten und niedergelassenen Ärzten sowie Krankenhäusern.

Die Einrichtung wird von einer eigenen Johanniter-Physiotherapie betreut, die nach einem speziellen Mobilitätskonzept für Senioren arbeitet.

Lesen Sie weitere Einzelheiten zur Pflege & Betreuung, zur Kurzzeitpflege, zum Stiftswohnen sowie zur Seelsorge in unserem Haus.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Köln und Umgebung