Altenheim

Itertalklinik Seniorenzentrum Walheim

Itertalklinik Seniorenzentrum Walheim
Auf der Kier 9b
52076 Aachen

Leitung

Frau Gabriele Schlenter

Pflegedienst

Frau Manuela Grochalski

Telefon

+49 (2408) 9650-0

Fax

+49 (2408) 9650-19
+49 (2408) 9650-19
E-Mail-Anfrage erstellen
Frau Gabriele Schlenter
Frau Manuela Grochalski

Schreibt über sich selbst

Im beschaulichen Walheim, Vorort von Aachen, wurde Ende der neunziger Jahre das erste Haus von Itertalklinik Seniorenzentrum in Betrieb genommen. Hier wurden und werden ältere Menschen in allen Pflegegraden betreut – ein Bedarf, der die Notwendigkeit eines solchen Hauses sehr bald deutlich machte. Seinerzeit wie heute bietet das Pflegewohnheim 113 Betten, aufgeteilt in vier Pflegebereiche. Die Einrichtung ist komplett behindertengerecht, sämtliche Einzel- und Doppelzimmer haben ein eigenes Bad und sind modern eingerichtet (Notrufsystem, Kabelanschluss, eigener Telefonanschluss). Drei Treppenhäuser mit Aufzügen, viele Aufenthaltsräume, dazu die Walheimer Stube: Regelmäßig finden hier nach festen Wochenplänen Veranstaltungen statt, die sämtliche Bewohnerinnen und Bewohner einbinden. Überdies werden zahlreiche Ausflüge und weitere Events angeboten, die – unter anderem in der hauseigenen Zeitschrift „Itertal Express“ – beizeiten bekanntgegeben werden. Langeweile kommt damit nicht auf, Beschäftigung und Geselligkeiten sind wichtige Aspekte im alltäglichen Ablauf.

Neben dem Pflegewohnheim werden in einem eigenen Gebäude 47 Wohnungen angeboten für die Wohnform Betreutes Wohnen; diese sind zwischen 41 und 81 Quadratmeter groß, modern eingerichtet und verfügen über Balkon oder Terrasse.

Ein Tagespflege-Haus vervollständigt das Angebot des Hauses Walheim; hier besteht für pflegebedürftige Senioren die Möglichkeit zur Kurzzeit-Pflege.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Im beschaulichen Walheim, Vorort von Aachen, wurde Ende der neunziger Jahre das erste Haus von Itertalklinik Seniorenzentrum in Betrieb genommen. Hier wurden und werden ältere Menschen in allen Pflegegraden betreut – ein Bedarf, der die Notwendigkeit eines solchen Hauses sehr bald deutlich machte. Seinerzeit wie heute bietet das Pflegewohnheim 113 Betten, aufgeteilt in vier Pflegebereiche. Die Einrichtung ist komplett behindertengerecht, sämtliche Einzel- und Doppelzimmer haben ein eigenes Bad und sind modern eingerichtet (Notrufsystem, Kabelanschluss, eigener Telefonanschluss). Drei Treppenhäuser mit Aufzügen, viele Aufenthaltsräume, dazu die Walheimer Stube: Regelmäßig finden hier nach festen Wochenplänen Veranstaltungen statt, die sämtliche Bewohnerinnen und Bewohner einbinden. Überdies werden zahlreiche Ausflüge und weitere Events angeboten, die – unter anderem in der hauseigenen Zeitschrift „Itertal Express“ – beizeiten bekanntgegeben werden. Langeweile kommt damit nicht auf, Beschäftigung und Geselligkeiten sind wichtige Aspekte im alltäglichen Ablauf.

Neben dem Pflegewohnheim werden in einem eigenen Gebäude 47 Wohnungen angeboten für die Wohnform Betreutes Wohnen; diese sind zwischen 41 und 81 Quadratmeter groß, modern eingerichtet und verfügen über Balkon oder Terrasse.

Ein Tagespflege-Haus vervollständigt das Angebot des Hauses Walheim; hier besteht für pflegebedürftige Senioren die Möglichkeit zur Kurzzeit-Pflege.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.