Altenheim

Herz-Jesu-Hof

53113 Bonn - https://www.herz-jesu-hof.de
10 von 25
Herz-Jesu-Hof
Lennéstraße 48
53113 Bonn

Leitung

Pflegedienst

Telefon

+49 (228) 28 92 8 - 0

Fax

+49 (228) 28 92 8 - 99
+49 (228) 28 92 8 - 99
E-Mail-Anfrage erstellen

Schreibt über sich selbst

Service-Wohnen im Herz-Jesu-Hof in Bonn

Service Wohnen beschreibt ein vergleichsweise neues Wohnungs- und Lebensangebot für Senioren. Es wird auch „Betreutes Wohnen im Alter” genannt und richtet sich an die Generation 60+, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihrer bisherigen Wohnung leben kann oder möchte.

Service-Wohnen wurde für Menschen entwickelt, die ihr Leben auch im Ruhestand so weit wie möglich nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen. Menschen, die in ihrer eigenen Wohnung selbstständig leben möchten, dabei aber jederzeit die Sicherheit erleben wollen, Hilfe zu erhalten, wenn diese gebraucht wird.

Unsere Einrichtungen wurden in den letzten Jahren errichtet oder neu eingerichtet und entsprechen modernsten Standards. Die Appartements/Wohnungen wie auch die Zugänge und Aufzüge sind seniorengerecht und Rollstuhl geeignet.

Bei den Wohnungen stehen 1-3 Zimmer-Appartements für Alleinlebende und Paare zur Auswahl. Alle sind auf die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet. Sie verfügen neben dem Wohn- und Schlafbereich über eine Küche (oder auf Wunsch des Mieters über eine Küchenzeile), ein seniorengerechtes Bad/WC und sind mit einem Hausnotrufsystem ausgestattet. Je nach Einrichtung und Lage haben Sie auch einen Balkon oder eine Terrasse.

Unsere Service-Wohn-Einrichtungen verfügen außerdem (je nach Standort) über spezielle Räume für gemeinsame Mahlzeiten (Cafeteria), Aktionen und Aktivitäten. Darüber hinaus können die Bewohner selber entscheiden, ob sie an dem Veranstaltungsangebot des Hauses teilnehmen möchten oder Ruhe suchen.

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, über den Grundservice hinaus weitere Wahlangebote zu nutzen wie z.B. Hausbesuche von Friseur oder Fußpflege.

Wir bieten Ihnen Service-Wohnen an 7 verschiedenen Standorten an: Bonn, Bornheim-Merten, Drolshagen, Königswinter-Oberpleis, Langenfeld und Wickede. Alle Häuser sind mit einem Senioren- und Pflegeheim, einer Sozialstation und/oder mit einem Krankenhaus gleichen Trägers vernetzt. Dadurch werden die Wege kurz gehalten und ein späterer Umzug ins Seniorenheim bedeutet keinen völligen Ortswechsel, sondern - je nach Einrichtung - nur einen Umzug innerhalb eines Gebäudekomplexes.

Lage

Sie möchten Ihren wohlverdienten Ruhestand aktiv und selbstständig gestalten, dabei jedoch nicht auf Dienst- und Hilfsleistungen in bestimmten Bereichen verzichten? Dann ist unsere “Service-Wohnen”-Anlage in Bonn für Sie eine gute Wahl. Der im Mai 2000 eröffnete Herz-Jesu-Hof befindet sich in verkehrsgünstiger, zentraler Lage im Bonner Stadtzentrum.

So können Sie die Geschäfte des täglichen Bedarfs wie auch Ärzten, Apotheken etc. bequem erreichen.

Der Herz-Jesu-Hof knüpft an die lange Tradition des “Haus Herz Jesu” an, das seit 1901 von den Olpe Franziskanerinnen zunächst als Krankenhaus und später als Altenheim geführt wurde.

Unser Herz-Jesu-Hof verbindet die Kaiserstraße mit der Lennéstraße. Die 25 Wohnungen im Gebäude Kaiserstraße sind jüngeren, körperlich behinderten Menschen vorbehalten und öffentlich gefördert. In der Kaiserstraße befi nden sich auch die Tiefgarage sowie Büro- und Sozialgewerbeflächen. Über einen Innenhof ist dieses Gebäude mit den 22 frei finanzierten Wohnungen in der Lennéstraße verbunden.

Hier können Sie in angenehmer Atmosphäre in Ihrer eigenen seniorengerechten Wohnung leben, die Sie nach Ihren Vorstellungen möblieren. Unsere moderne, hochwertige Wohnanlage verfügt über barrierefreie Wohnungen in den Größen zwischen 34,20 und 80,00 qm. Einige Wohnungen sind mit Balkon ausgestattet. Zu Ihrer Sicherheit befindet sich das Büro des ambulanten Pflegedienstes im Haus.

Im Herz-Jesu-Hof haben Sie die Sicherheit, in jeder Situation auf fachkundige Hilfe zurück greifen zu können und bei Bedarf umsorgt zu werden. Für den Notfall verfügt Ihre Wohnung über eine Notrufanlage mit Gegensprechkontakt, die jederzeit schnelle und kompetente Hilfe gewährleistet. Sollte sich einmal eine vorübergehende Pflegebedürftigkeit ergeben, so ist auch hier eine angemessene Versorgung durch einen ambulanten Pflegedienst gewährleistet.

Unser geschultes Personal steht Ihnen zur Beratung und Betreuung zur Verfügung und macht darüber hinaus regelmäßige Angebote für eine erlebnisreiche Freizeitgestaltung.

Kontakte werden schnell geknüpft, Gemeinsamkeiten entdeckt und vielleicht sogar neue Interessen entwickelt. Es stehen Ihnen eine moderne und gemütliche Cafeteria mit Mittagstisch zur Verfügung

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Service-Wohnen im Herz-Jesu-Hof in Bonn

Service Wohnen beschreibt ein vergleichsweise neues Wohnungs- und Lebensangebot für Senioren. Es wird auch „Betreutes Wohnen im Alter” genannt und richtet sich an die Generation 60+, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihrer bisherigen Wohnung leben kann oder möchte.

Service-Wohnen wurde für Menschen entwickelt, die ihr Leben auch im Ruhestand so weit wie möglich nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen. Menschen, die in ihrer eigenen Wohnung selbstständig leben möchten, dabei aber jederzeit die Sicherheit erleben wollen, Hilfe zu erhalten, wenn diese gebraucht wird.

Unsere Einrichtungen wurden in den letzten Jahren errichtet oder neu eingerichtet und entsprechen modernsten Standards. Die Appartements/Wohnungen wie auch die Zugänge und Aufzüge sind seniorengerecht und Rollstuhl geeignet.

Bei den Wohnungen stehen 1-3 Zimmer-Appartements für Alleinlebende und Paare zur Auswahl. Alle sind auf die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet. Sie verfügen neben dem Wohn- und Schlafbereich über eine Küche (oder auf Wunsch des Mieters über eine Küchenzeile), ein seniorengerechtes Bad/WC und sind mit einem Hausnotrufsystem ausgestattet. Je nach Einrichtung und Lage haben Sie auch einen Balkon oder eine Terrasse.

Unsere Service-Wohn-Einrichtungen verfügen außerdem (je nach Standort) über spezielle Räume für gemeinsame Mahlzeiten (Cafeteria), Aktionen und Aktivitäten. Darüber hinaus können die Bewohner selber entscheiden, ob sie an dem Veranstaltungsangebot des Hauses teilnehmen möchten oder Ruhe suchen.

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, über den Grundservice hinaus weitere Wahlangebote zu nutzen wie z.B. Hausbesuche von Friseur oder Fußpflege.

Wir bieten Ihnen Service-Wohnen an 7 verschiedenen Standorten an: Bonn, Bornheim-Merten, Drolshagen, Königswinter-Oberpleis, Langenfeld und Wickede. Alle Häuser sind mit einem Senioren- und Pflegeheim, einer Sozialstation und/oder mit einem Krankenhaus gleichen Trägers vernetzt. Dadurch werden die Wege kurz gehalten und ein späterer Umzug ins Seniorenheim bedeutet keinen völligen Ortswechsel, sondern - je nach Einrichtung - nur einen Umzug innerhalb eines Gebäudekomplexes.

Lage

Sie möchten Ihren wohlverdienten Ruhestand aktiv und selbstständig gestalten, dabei jedoch nicht auf Dienst- und Hilfsleistungen in bestimmten Bereichen verzichten? Dann ist unsere “Service-Wohnen”-Anlage in Bonn für Sie eine gute Wahl. Der im Mai 2000 eröffnete Herz-Jesu-Hof befindet sich in verkehrsgünstiger, zentraler Lage im Bonner Stadtzentrum.

So können Sie die Geschäfte des täglichen Bedarfs wie auch Ärzten, Apotheken etc. bequem erreichen.

Der Herz-Jesu-Hof knüpft an die lange Tradition des “Haus Herz Jesu” an, das seit 1901 von den Olpe Franziskanerinnen zunächst als Krankenhaus und später als Altenheim geführt wurde.

Unser Herz-Jesu-Hof verbindet die Kaiserstraße mit der Lennéstraße. Die 25 Wohnungen im Gebäude Kaiserstraße sind jüngeren, körperlich behinderten Menschen vorbehalten und öffentlich gefördert. In der Kaiserstraße befi nden sich auch die Tiefgarage sowie Büro- und Sozialgewerbeflächen. Über einen Innenhof ist dieses Gebäude mit den 22 frei finanzierten Wohnungen in der Lennéstraße verbunden.

Hier können Sie in angenehmer Atmosphäre in Ihrer eigenen seniorengerechten Wohnung leben, die Sie nach Ihren Vorstellungen möblieren. Unsere moderne, hochwertige Wohnanlage verfügt über barrierefreie Wohnungen in den Größen zwischen 34,20 und 80,00 qm. Einige Wohnungen sind mit Balkon ausgestattet. Zu Ihrer Sicherheit befindet sich das Büro des ambulanten Pflegedienstes im Haus.

Im Herz-Jesu-Hof haben Sie die Sicherheit, in jeder Situation auf fachkundige Hilfe zurück greifen zu können und bei Bedarf umsorgt zu werden. Für den Notfall verfügt Ihre Wohnung über eine Notrufanlage mit Gegensprechkontakt, die jederzeit schnelle und kompetente Hilfe gewährleistet. Sollte sich einmal eine vorübergehende Pflegebedürftigkeit ergeben, so ist auch hier eine angemessene Versorgung durch einen ambulanten Pflegedienst gewährleistet.

Unser geschultes Personal steht Ihnen zur Beratung und Betreuung zur Verfügung und macht darüber hinaus regelmäßige Angebote für eine erlebnisreiche Freizeitgestaltung.

Kontakte werden schnell geknüpft, Gemeinsamkeiten entdeckt und vielleicht sogar neue Interessen entwickelt. Es stehen Ihnen eine moderne und gemütliche Cafeteria mit Mittagstisch zur Verfügung

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.